Medigene Aktie: Trotz aller Euphorie - Experte sieht Fragezeichen

Nach 49 Prozent Kursgewinn der Medigene Aktie stellt sich die Frage: Wie hoch ist das Kurspotenzial der Biotech-Aktie noch. Ein Analystenhaus blickt nach vorne. Bild und Copyright: science photo / shutterstock.com.

Nach 49 Prozent Kursgewinn der Medigene Aktie stellt sich die Frage: Wie hoch ist das Kurspotenzial der Biotech-Aktie noch. Ein Analystenhaus blickt nach vorne. Bild und Copyright: science photo / shutterstock.com.

12.01.2020 09:35 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

49 Prozent Kursgewinn - das war die Ausbeute der Medigene Aktie aus dem Freitagshandel. Positive Nachrichten aus einer abgeschlossenen offenen klinischen Phase-I/II-Studie am Universitätsklinikum Oslo in Norwegen mit patienteneigenem (autologem) dendritischen Zell-Impfstoff in 20 Patienten mit akuter myeloischer Leukämie ließen den Aktienkurs förmlich explodieren, diverse charttechnische Kaufsignale verstärkten den Trend dann noch. Am Ende des Tages landete Medigenes Aktienkurs im Tradegate-Handel bei 6,315 Euro nach einem Tageshoch bei 6,495 Euro. Den XETRA-Handel hatte die Biotech-Aktie am Freitag noch mit 5,55 Prozent und 35 Prozent Kursgewinn beendet.

In einer ersten Stellungnahme zu Medigenes Neuigkeiten haben die Analysten von Baader Helvea Equity Research ihre Kaufempfehlung für die Medigene Aktie bestätigt. Nach dem Kurssprung wurde das Kursziel von den Analysten aber mit 7,00 Euro bestätigt, sodass sich das Aufwärtspotenzial bis zu dieser Zielmarke deutlich verringert hat. Je Medigene Aktie prognostizieren die Analysten für die Jahre 2019 bis 2021 Verluste von 1,09 Euro sowie 0,43 Euro und 1,80 Euro.

Die Daten aus der Studie seien zwar ermutigend und unterstützen eine Weiterentwicklung der Technologie. Deutlich positiv werden unter anderem die präsentierten Daten zur Sicherheit und Nebenwirkungen bewertet. Hier entstehe eine nur niedrige Hürde in den Markt, zumal Behandlungsalternativen fehlen. Nichts desto trotz sehen die Analysten unverändert Fragezeichen bei der Effizienz, weshalb man den Wertansatz für dieses Asset bei der Bewertung von Medigene mit 26 Millionen Euro unverändert lasse. Diese Summe dürfte sich aber am unteren Ende möglicher Bewertungen bewegen, so die Experten

Medigene Aktie explodiert förmlich - das sind die zwei Gründe!

Medigenes Aktienkurs haussiert. Gestern bereits hatten wir in unserem 4investors-Chartcheck (Medigene Aktie: Das muss passieren, damit es zur Trendwende kommt!) auf die charttechnischen Trendwendechancen bei der Biotech-Aktie hingewiesen, die heute gleich mehrere Hindernisse überwinden kann. Aktuell geht es für Medigenes Aktienkurs um mehr als 30 Prozent auf 5,36 Euro nach oben, der Titel notiert damit auf Tageshoch. Die Breaks über die Widerstandsbereiche bei 4,24/4,34 Euro und 4,45/4,56 Euro fallen damit deutlich aus. Allerdings sind um 5,32/5,36 Euro schon weitere charttechnische Hürden für die Medigene Aktie in den Blickpunkt gerückt.

Die Gründe für die haussierende heutige Tendenz bei der Medigene Aktie sind allerdings nicht allein charttechnischer Natur. Das Münchener Biotech-Unternehmen hat heute erste Ergebnisse aus der abgeschlossenen offenen klinischen Phase-I/II-Studie am Universitätsklinikum Oslo in Norwegen mit patienteneigenem (autologem) dendritischen ... diese News vom 10.01.2020 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Medigene
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Medigene

07.04.2020 - Medigene: Zahlungen können sich verzögern
07.04.2020 - Medigene: Neue Patente für CrossTAg-1
26.03.2020 - Medigene: 2020 werden Forschungs- und Entwicklungskosten deutlich steigen
18.03.2020 - Medigene Aktie: Auf diese Chart-Marken kommt es jetzt an
11.03.2020 - Medigene: Engere Kooperation wird begrüßt
11.03.2020 - Medigene: Lizenz-Option für Immunzellverstärker von Phio Pharmaceuticals
30.01.2020 - Medigene meldet neue Kooperation: „Vielversprechende, neuartige Zielantigene”
29.01.2020 - Medigene muss Bilanz ändern - Aktie unbeeindruckt
24.01.2020 - Medigene Aktie: Die 8 Euro sind noch nicht aus den Augen verloren!
17.01.2020 - Medigene Aktie: Nächstes Ziel 8 Euro - oder eher 4?
15.01.2020 - Medigene: Ergebnisse sorgen für Hochstufung der Aktie
10.01.2020 - Medigene Aktie explodiert förmlich - das sind die zwei Gründe!
09.01.2020 - Medigene Aktie: Das muss passieren, damit es zur Trendwende kommt!
17.12.2019 - Medigene Aktie: Nächster Halt 5 Euro - oder doch eher die 4?
13.12.2019 - Medigene Aktie nach dem Absturz: Kommt jetzt der Konter?
12.12.2019 - Medigene: Eine völlig übertriebene Reaktion
12.12.2019 - Medigene: Doppelte Abstufung nach dem Rückschlag
12.12.2019 - Medigene Aktie: Das war heftig…
22.11.2019 - Medigene: Neue Daten Anfang 2020
18.11.2019 - Medigene Aktie: Jetzt müssen Folge-Kaufsignale her

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.