Qiagen: Der Grund für den Absturz


27.12.2019 09:26 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei Qiagen dürfte es zunächst keine Übernahme geben. Die Gesellschaft will eigenständig bleiben. Das wird am Heilig Abend mitgeteilt. Man hat die Gespräche mit verschiedenen Interessenten beendet. Die verschiedenen Alternativen werden als nicht überzeugend im Vergleich zu den eigenen Planungen bewertet. Somit will sich Qiagen wieder auf das eigene Wachstum fokussieren.

Die Nachricht kommt am Markt nicht gut an, die Übernahmephantasie entweicht aus dem Kurs. Die Aktie von Qiagen verliert nach den Weihnachtstagen 19,3 Prozent auf 29,99 Euro.

Daten zum Wertpapier: Qiagen
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: QIA
WKN: A2DKCH
ISIN: NL0012169213
Qiagen - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Qiagen

24.11.2020 - Qiagen: Strategische Probleme
11.11.2020 - Qiagen: Aktie wird abgestuft – Phantasie schwindet
23.10.2020 - Qiagen: Sinnvolle Übernahme – Strategische Schwierigkeiten
13.10.2020 - Qiagen: Pandemie bringt Sonderkonjunktur
21.09.2020 - Qiagen: Viel Zuversicht
15.09.2020 - Qiagen: Perspektiven sind im Kurs eingepreist
11.09.2020 - Qiagen Aktie: Zwei Experten, sehr unterschiedliche Ziele
10.09.2020 - Qiagen: Kaufempfehlung nach dem Schnelltest
26.08.2020 - Qiagen: Ein echter Schnelltest
21.08.2020 - Qiagen: Rücktritt im Aufsichtsrat
13.08.2020 - Qiagen ist 95 Millionen Dollar los: Thermo Fisher verfehlt das Übernahme-Ziel
17.07.2020 - Qiagen: Ein Verkaufsvotum
17.07.2020 - Qiagen: Ein neues Angebot und verschiedene Optionen
16.07.2020 - Qiagen: Thermo Fisher erhöht Übernahmeofferte
14.07.2020 - Qiagen: Aktie bekommt erhöhten fairen Wert
13.07.2020 - Qiagen: Coronavirus-Tests werden „für einen längerfristigen Zeitraum benötigt”
13.07.2020 - Qiagen: Überraschendes Umsatzplus
09.07.2020 - Qiagen übertrifft eigene Gewinnprognose
24.06.2020 - Qiagen: ArcherDX-Verkauf bringt dreistelligen Millionengewinn vor Steuern
04.06.2020 - Qiagen: Votum wird verändert

DGAP-News dieses Unternehmens

27.10.2020 - DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: QIAGEN hebt Ausblick für Gesamtjahr ...
13.10.2020 - DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: QIAGEN veröffentlicht starke vorläufige Zahlen für das dritte Quartal ...
21.08.2020 - DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: Rücktritt des ...
16.07.2020 - DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: Thermo Fisher sagt Erhöhung der Bargegenleistung und Senkung der ...
13.07.2020 - DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: QIAGEN gibt Prognose für das dritte Quartal und das Gesamtjahr 2020 sowie ...
09.07.2020 - DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: QIAGEN veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal ...
23.06.2020 - DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: QIAGEN informiert über potentiellen Veräußerungsgewinn aus ihrer ...
05.05.2020 - DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: QIAGEN erwartet höheres Ergebnis für das zweite Quartal 2020 auf der ...
09.04.2020 - DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: QIAGEN gibt vorläufige Ergebnisse des ersten Quartals 2020 ...
03.03.2020 - DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: Abschluss eines Business Combination Agreement zwischen QIAGEN N.V. und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.