Wallstreet:online: Neues Discountbroker-Geschäft soll Anfang 2020 starten


22.11.2019 13:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

wallstreet:online will Anfang des kommenden Jahres mit dem Transaktionsgeschäft starten. Hierzu wird man eine Kooperationsvereinbarung mit der wallstreet:online capital AG abschließen. Mit den neuen Aktivitäten wollen die Berliner unabhängiger vom Werbegeschäft werden und sich mit dem Transaktionsgeschäft neue Erlösquellen erschließen. An dem Kooperationspartner ist man beteiligt.

„Im Rahmen der Kooperation wird die wallstreet:online AG ein neues Discount Online Trading Portal (Smartbroker) der wallstreet:online capital AG bewerben bzw. eine Bewerbung auf Drittkanälen mit bis zu vier Millionen Euro in den kommenden zwei Jahren finanzieren”, kündigt wallstreet:online an. Im Gegenzug will man an den Einnahmen partizipieren.

wallstreet:online: „Wir haben zum Marktführer aufgeschlossen“

Vor wenigen Tagen hat wallstreet:online ARIVA.de gekauft. Damit stößt wallstreet:online in neue Leserdimensionen vor. Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Michael Bulgrin, Vorstand von wallstreet:online, welche Auswirkungen diese Akquisition für die Berliner hat. Er spricht über die Reaktionen der Werbekunden, über Synergieeffekte und über ein neues Geschäftsfeld. Die Prognose für 2019, das Interesse an weiteren Zukäufen und zusätzliche Impulse werden im Gespräch mit Michael Bulgrin ebenfalls thematisiert.


www.4investors.de: Sie haben in der vergangenen Woche ARIVA.de gekauft. Was ist die Motivation für diesen jüngsten Zukauf?

Bulgrin: Mit der Übernahme haben wir unsere Position im hochprofitablen Portalgeschäft nochmals gestärkt. ARIVA.de ist mit monatlich mehr als 48 Millionen Seitenaufrufen das Finanzportal Nr. 5 im deutschsprachigen Raum. Zudem hat das Unternehmen die zweitgrößte Finanz-Community nach ... diese News vom 02.07.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: wallstreet:online

22.11.2019 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Kooperationsvereinbarung mit wallstreet:online capital AG / ...
14.11.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet:online AG wird von der Deutschen Bundesbank mit ...
27.08.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet:online AG bestätigt nach starkem ersten Halbjahr die ...
21.08.2019 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Erwerb Mehrheitsbeteiligung an der Smart Investor Media ...
21.08.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet:online AG schließt Vereinbarung zur Übernahme der ...
12.08.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: FinanzNachrichten.de steigert mit Relaunch Nutzererlebnis und ...
05.07.2019 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen platziert ...
04.07.2019 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen beschlossen ...
04.07.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen beschlossen ...
24.06.2019 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Erwerb der ARIVA.DE ...
24.06.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet:online AG übernimmt Top-5-Finanzportal ARIVA.de und ...
26.04.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: BaFin gibt Vollzug der Beteiligung an Betreiber von ...
18.04.2019 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Freigabe im Inhaberkontrollverfahren hinsichtlich Erwerb einer ...
10.04.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: boersennews.de steigert PIs dank neuer App im März um 48% ...
14.03.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet:online Gruppe erstmals mit über 100 Mio. Page ...
07.03.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet:online Gruppe erzielt im Jahr 2018 ein Rekordergebnis ...
05.03.2019 - DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet:online AG stärkt mit der Übernahme von ...
27.02.2019 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Erwerb der ABC New Media AG und deren Finanzportal ...
23.08.2018 - DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet:online AG wächst im ersten Halbjahr 2018 hoch ...
14.08.2018 - DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Erwerb einer Beteiligung an der wallstreet:online capital AG ...