Erlebnis Akademie: Prognose für 2019 wird bestätigt

Bild und Copyright: Erlebnis Akademie.

Bild und Copyright: Erlebnis Akademie.

21.11.2019 16:29 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die m:access-notierte Erlebnis Akademie hat am Donnerstag ihre Neunmonatsbilanz 2019 veröffentlicht - ohne Konsolidierung der ausländischen Tochtergesellschaften und Joint Ventures. Der Betreiber von Baumwipfelpfaden meldet im Einzelabschluss einen Umsatzanstieg von 7,46 Millionen Euro auf 7,53 Millionen Euro für die Aktiengesellschaft. Vor Zinsen und Steuern sank der operative Gewinn von 1,5 Millionen Euro auf 1,16 Millionen Euro. Unter dem Strich hat die Erlebnis Akademie je Aktie einen Gewinn von 0,44 Euro erzielt gegenüber 0,60 Euro im Vorjahreszeitraum.

„Trotz der in diesem Jahr entstandenen Verschiebungen von Eröffnungsterminen für den BWP Rogla, den Abenteuerspielplätzen Bad Wildbad und Saarschleife, sowie der Rutsche im Naturerbe Zentrum Rügen hält die Erlebnis Akademie mit den Zahlen zum 30. September 2019 die Guidance für den Erlebnis Akademie Umsatz im Gesamtjahr 2019”, heißt es von Seiten der Gesellschaft. Auf Konzernbasis will man einen Umsatz zwischen 16,4 Millionen Euro und 17,5 Millionen Euro erzielen. Vor Zinsen und Steuern prognostizieren die Süddeutschen einen operativen Gewinn von 2,5 Millionen Euro bis 2,9 Millionen Euro für 2019.


Lesen Sie mehr zum Thema Erlebnis Akademie im Bericht vom 18.11.2019

Erlebnis Akademie: Kapitalerhöhung startet - Expansion nach Kanada

Die m:access-notierte Erlebnis Akademie hat am Montag Eckdaten für die Neunmonatsbilanz 2019 vorgelegt. Beim Umsatz wird für den deutschen Markt ein Anstieg um 1,0 Prozent auf 7,5 Millionen Euro gemeldet, während die Süddeutschen auf Konzernbasis 13,6 Millionen Euro umgesetzt haben. Zu den Ergebnissen macht die Gesellschaft keine Angaben. Man wird den Neunmonatsbericht am 21. November vorlegen. „Konjunktureller Gegenwind ist uns fremd. Allerdings haben die tatsächlichen Wetterverhältnisse in Europa ein noch besseres Abschneiden verhindert. Einerseits dämpfte das teilweise schlechte Wetter das Besucheraufkommen insbesondere in den östlichsten europäischen Standorten etwas. Andererseits verursachten genehmigungstechnische Schwierigkeiten teils erhebliche Verzögerungen bei unseren Neu- und Erweiterungsprojekten”, sagt Bernd Bayerköhler, CEO der Erlebnis Akademie AG. „Mit den Wintermonaten werden wir aber den für 2019 angestrebten Projektstand erreicht haben und mit ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Erlebnis Akademie

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Erlebnis Akademie

29.06.2020 - Erlebnis Akademie: „Für 2021 sind wir sehr optimistisch”
29.05.2020 - Erlebnis Akademie sieht Lichtblicke
12.05.2020 - Erlebnis Akademie: Standorte öffnen wieder
28.04.2020 - Erlebnis Akademie hat die Prognose erfüllt
31.03.2020 - Erlebnis Akademie vereinbart mit Banken Kreditstundung
04.12.2019 - Erlebnis Akademie: Kapitalerhöhung komplett platziert
18.11.2019 - Erlebnis Akademie: Kapitalerhöhung startet - Expansion nach Kanada
11.11.2019 - Erlebnis Akademie will neue Aktien ausgeben - Kapitalerhöhung
27.08.2019 - Erlebnis Akademie lässt Ausblick auf 2019 unverändert
28.06.2019 - Erlebnis Akademie: Umsatz steigt, Verlust sinkt
27.05.2019 - Erlebnis Akademie: Neuer Standort Gmunden wird 2018 zur Belastung
29.11.2018 - Erlebnis Akademie nimmt rund eine Million Euro aus Kapitalerhöhung ein
20.11.2018 - Erlebnis Akademie: Besucherrekord in der Slowakei
07.11.2018 - Erlebnis Akademie kündigt Kapitalerhöhung an
21.08.2018 - Erlebnis Akademie bestätigt Planungen - „gut gefüllte Projektpipeline”
13.11.2017 - Erlebnis Akademie sieht sich über Plan
06.11.2017 - Erlebnis Akademie: Kapitalerhöhung voll platziert - großer Kursabschlag
24.10.2017 - Erlebnis Akademie kündigt Kapitalerhöhung deutlich unter dem Aktienkurs an
17.05.2017 - Erlebnis Akademie startet mit höheren Verlusten ins neue Jahr
19.01.2017 - Erlebnis Akademie: Gewinn über den Erwartungen

DGAP-News dieses Unternehmens

29.06.2020 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG bestätigt vorläufige Zahlen 2019 mit Umsatz- und ...
29.05.2020 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG mit allen Standorten wieder in ...
12.05.2020 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG hat die ersten Baumwipfelpfade wiedereröffnet und will bis ...
28.04.2020 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG wächst 2019 erneut und erfüllt Umsatz- und ...
31.03.2020 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG trifft Vereinbarung mit Bankenpartnern zur Tilgungsaussetzung bis ...
04.12.2019 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab und schafft damit die ...
21.11.2019 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG bestätigt vorläufige Zahlen des dritten ...
18.11.2019 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG setzt auch im dritten Quartal 2019 Wachstumskurs fort und startet ...
11.11.2019 - DGAP-Adhoc: Erlebnis Akademie AG beschließt Durchführung einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht ...
29.08.2019 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG: Hauptversammlung 2019 unterstützt dynamischen Wachstumskurs der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.