1&1 Drillisch: Impulse und Unsicherheiten

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

13.11.2019 13:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im dritten Quartal steigt der Umsatz bei 1&1 Drillisch um 3,3 Prozent auf 929,7 Millionen Euro an. Der Konsens lag bei 916,4 Millionen Euro. Das EBITDA sinkt um 8,9 Prozent auf 168,3 Millionen Euro. Hier spielen die Vorleistungen für die Mobilfunkvorleistungen eine Rolle.

Die Analysten von Independent Research bewerten die Zahlen als erfreulich. Sie bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von 1&1 Drillisch. Das Kursziel für den Telekommunikationswert steht weiter bei 30,00 Euro.

Wachstumsimpulse können durch den Einstieg in das Mobilfunknetz als neuer Betreiber kommen. Hier hatte man sich entsprechende Frequenzen gesichert. Allerdings müssen für die neue Netzinfrastruktur hohe Investitionen getätigt werden. Das sorgt wiederum für Unsicherheiten.

Die Experten erwarten bei Drillisch im laufenden Jahr einen Gewinn je Aktie von 2,14 Euro, 2020 sollen es 2,23 Euro sein. Die Dividendenrendite liegt jeweils bei 2,1 Prozent.

Die Aktien von 1&1 Drillisch verlieren heute 0,7 Prozent auf 23,90 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: 1&1 Drillisch AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - 1&1 Drillisch AG

31.03.2020 - 1&1 Drillisch: Schwierige Verhandlungen
26.03.2020 - 1&1 Drillisch kündigt Dividende für 2019 an
03.02.2020 - 1&1 Drillisch: Aktie bekommt den nächsten Tiefschlag
30.01.2020 - 1&1 Drillisch: Kommt die Aktie wieder auf die Beine?
14.01.2020 - 1&1 Drillisch: Wichtige Verlängerung
13.01.2020 - 1&1 Drillisch Aktie: Der heutige Montag wird ein wichtiger Tag
10.01.2020 - 1&1 Drillisch: Kaufempfehlung treibt die Aktie an
20.12.2019 - 1&1 Drillisch will sich gegen Preis-Gutachten juristisch wehren
19.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Kursziel bestätigt
19.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Das wird ein wichtiger Tag!
11.12.2019 - 1+1 Drillisch Aktie: Bärenfalle oder Sturz Richtung Mehrjahrestief?
06.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Geht hier was…?
05.12.2019 - 1&1 Drillisch: Abstieg in den SDAX, aber Bodenbildung?
03.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Mehr als 100 Prozent Kursgewinn drin?
03.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
25.11.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Das könnte was werden!
20.11.2019 - 1&1 Drillisch: Völlig unterschiedliche Kursziele
20.11.2019 - 1&1 Drillisch: Die Aktie könnte jetzt Fahrt aufnehmen!
19.11.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Die große Aufholjagd könnte gerade beginnen
14.11.2019 - 1&1 Drillisch: „Attraktive Aktie”

DGAP-News dieses Unternehmens

25.03.2020 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG mit Kunden- und Umsatzwachstum in 2019. Ergebnisrückgang aufgrund ...
30.12.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch übt die erste Verlängerungsoption des MBA MVNO-Vertrages ...
19.12.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Finales Schiedsgutachten im ...
18.12.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch mietet Frequenzen für Aufbau von eigenem ...
12.11.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: In den ersten 9 Monaten 2019 auf ...
24.10.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Nach Erhalt des Gutachtenentwurfs in einem ...
14.08.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr ...
12.06.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch sichert sich Frequenzen in der 5G ...
21.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Aktionäre unterstützen Strategie von 1&1 ...
20.05.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Dividendenvorschlag in Höhe von 0,05 EUR wegen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.