Haier: Smart Home bringt Wachstumsimpulse

Haiers Aktien notieren nun seit rund einem Jahr an der Frankfurter Börse. Heute hat der chinesische Haushaltsgeräte-Produzent Neunmonatszahlen vorgelegt. Bild und Copyright: Johannes Stoffels / www.4investors.de.

Haiers Aktien notieren nun seit rund einem Jahr an der Frankfurter Börse. Heute hat der chinesische Haushaltsgeräte-Produzent Neunmonatszahlen vorgelegt. Bild und Copyright: Johannes Stoffels / www.4investors.de.

31.10.2019 10:57 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Oktober 2018 - der Börsengang von Haier in Frankfurt. Ein Jahr und ein paar Tage später legt das chinesische Unternehmen quasi zum ersten Frankfurter Börsengeburtstag seine Neunmonatszahlen 2019 vor. Die kommen bei den Anlegern gut an, der Aktienkurs liegt im Handel am Donnerstagvormittag im Plus. Musste der Aktienkurs des chinesischen Konzerns in der Zeit nach dem Börsengang noch einen Rückschlag auf 0,757 Euro hinnehmen, so hat sich die Notierung längst wieder in einem Korridor um die Ein-Euro-Marke eingependelt.

Für die ersten neun Monate 2019 meldet Haier einen Umsatzanstieg von 138,2 Milliarden Renminbi auf 148,9 Milliarden Renminbi. Man sei damit erneut stärker als der Markt gewachsen, teil der Hersteller von Haushaltsgeräten mit. Der chinesische Markt ist für den Konzern mit 53 Prozent Umsatzanteil weiter bedeutend, auf den Rest der Welt verteilen sich die übrigens 47 Prozent. „Der Umsatzanteil der Überseemärkte stieg um 5 Prozentpunkte. Dabei verzeichneten Europa (+225 Prozent) und Südostasien (+22 Prozent) das größte Wachstum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum”, so Haier. Wachstumsimpulse brachte Haier die Sparte Smart-Home-Ökosystemen. Hier kletterte der Umsatz des Unternehmens von 2,2 Milliarden Renminbi auf 3,4 Milliarden Renminbi um mehr als die Hälfte. Unter dem Strich weist Haier einen Gewinn von 7,77 Milliarden Renminbi aus, konnte den Wert aus dem Vorjahr von 6,16 Milliarden Renminbi somit ebenfalls steigern. Je Haier Aktie macht dies einen Gewinnanstieg von 1,01 Renminbi auf 1,13 Renminbi aus.

In einer ersten Reaktion auf Haiers Zahlen haben die Analysten bei Baader Helvea Equity Research ihre Kaufempfehlung für die Aktie des chinesischen Unternehmens bestätigt. Das Kursziel für die Haier Aktie sieht man bei 1,25 Euro. Für die Jahr 2019 bis 2021 erwarten die Analysten Gewinne je Haier Aktie von 0,17 Euro sowie 0,19 Euro und 0,20 Euro.

Haier Smart Home: Die völlig andere China-Aktie

Viele deutsche Investoren winken beim Thema China-Aktien verstört ab. Zu groß sind die schlechten Erfahrungen, die Anleger in den vergangenen Jahren mit Titeln aus dem Reich der Mitte gemacht haben. So wundert es nicht, dass der aktuelle Neuzugang aus China am Markt wenig Beachtung findet. Haier Smart Home notiert seit Oktober 2018 an der Frankfurter Börse. Der erste Kurs lag damals bei 1,06 Euro, aktuell notieren die Aktien bei rund 0,98 Euro.

Dabei ist Haier Smart Home nicht mit den Unternehmen aus der ersten China-IPO-Welle vergleichbar. Haier ist auch in China an der Börse Shanghai gelistet, die Marktkapitalisierung beträgt rund 12,6 Milliarden Euro. Bei einer Ausschüttungsquote von 30 Prozent werden 4,5 Cent Dividende je Aktie gezahlt. Das entspricht einer Rendite von rund 4,6 Prozent.

Das Unternehmen ist im Bereich der Haushaltsgeräte beheimatet und machte 2018 einen Umsatz von 183,3 Milliarden Renminbi, entsprechend 23,2 Milliarden Euro zum 31. Dezember 2018. Haier ... Haier Smart Home News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Haier Smart Home

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Haier Smart Home Co.,Ltd.: 9M 2019 mit nachhaltigem Wachstum durch beschleunigten Smart-Home-Roll-Out






DGAP-News: Haier Smart Home Co.,Ltd.


/ Schlagwort(e): 9-Monatszahlen





Haier Smart Home Co.,Ltd.: 9M 2019 mit nachhaltigem Wachstum durch beschleunigten Smart-Home-Roll-Out





31.10.2019 / 07:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Haier Smart Home: 9M 2019 mit nachhaltigem Wachstum durch beschleunigten Smart-Home-Roll-Out

- Anhaltendes Umsatzwachstum um 7,7 % auf RMB 148,9 Mrd. (9M/2018: RMB 138,2 Mrd.)

- Nettoergebnis stieg um 26,2 ... DGAP-News von Haier Smart Home weiterlesen.



Nachrichten und Informationen zur Haier Smart Home-Aktie