1&1 Drillisch Aktie: Eine interessante Spekulation - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

31.10.2019 08:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Schaut man durch die Charts der TecDAX-notierten Aktien, fällt die Aktie von 1&1 Drillisch ins Auge. Zuletzt stand das Papier massiv unter Druck, Auslöser war der Entwurf eines Schiedsgutachtens. Demnach gibt es offenbar keine rückwirkende Senkung von Vorleistungspreisen. Endgültig soll darüber Mitte November entschieden werden. Doch der Blick auf die letzten drei Handelstage zeigt eine mögliche Stabilisierung des Telekom-Titels im Bereich 23,32/23,46 Euro. Allerdings Vorsicht, das Tagestief hat die 1&1 Drillisch Aktie erste gestern gesehen. Nach einem Mittwochs-Schlusskurs bei 23,48 Euro (-1,01 Prozent) im XETRA-Handel der Frankfurter Börse liege die aktuellen Indikationen für den Titel am Donnerstagmorgen bei 23,52/23,76 Euro aber noch etwas höher.

Gelingt hier eine interessante charttechnische Turnaround-Spekulation? Der Blick auf den Aktienkursverlauf der United-Internet-Tochter zeigt neben dem potenziellen Wendebereich bei 23,32/23,46 Euro warten weitere Unterstützungsmarken, teils älteren, teils jüngeren Datums. Der Bereich erstreckt sich über 22,80/23,16 Euro und 22,12/22,48 Euro bis an das jüngst erreichte Mehrjahrestief bei 21,16 Euro. Druck auf die aktuelle Situation kommt vom übergeordneten Abwärtstrend der 1&1 Drillisch Aktie, der mittlerweile seit Anfang 2018 (!) das Bild bestimmt und jüngst nicht überwunden werden konnte. Stattdessen fiel der Aktienkurs des Telekom-Konzerns wieder von 32,88 Euro auf 23,32 Euro zurück.

Aus dem Sturz ergibt sich zugleich das Erholungspotenzial - wenn, ja wenn die genannten Unterstützungen halten. Gelingt dies, wäre schon ein Anstieg zurück über 23,98/24,14 Euro und bestätigend 24,60 Euro das mögliche Startsignal für die Gegenbewegung bei der 1&1 Drillisch Aktie. Nächste Hürden könnten sich dann um 25,64/25,92 Euro und 26,86/27,18 Euro finden.

1&1 Drillisch: Der Grund für den massiven Kursverlust – Analysten reagieren

Telekommunikationsunternehmen stehen heute stark unter Druck. Grund ist der Entwurf eines Schiedsgutachtens. Demnach gibt es offenbar keine rückwirkende Senkung von Vorleistungspreisen. Endgültig soll darüber Mitte November entschieden werden.

Das trifft auch 1&1 Drillisch. Man hatte nicht mit einem solchen Ergebnis gerechnet, daher gibt es eine Gewinnwarnung. Das EBITDA von 1&1 Drillisch soll 2019 bei 690 Millionen Euro liegen, bisher war man von 775 Millionen Euro ausgegangen.

Den Gewinn je Aktie sehen die Experten 2019 bei 2,05 Euro (alt: 2,72 Euro). Die Prognose für 2020 sinkt von 2,75 Euro auf 2,12 Euro.

Die Aktien von 1&1 Drillisch verlieren vor dem Wochenende 24,0 Prozent auf 23,90 ... diese News vom 25.10.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: 1&1 Drillisch AG

12.11.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: In den ersten 9 Monaten 2019 auf ...
24.10.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Nach Erhalt des Gutachtenentwurfs in einem ...
14.08.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr ...
12.06.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch sichert sich Frequenzen in der 5G ...
21.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Aktionäre unterstützen Strategie von 1&1 ...
20.05.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Dividendenvorschlag in Höhe von 0,05 EUR wegen ...
15.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch AG - Erfolgreicher ...
07.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Dividendenvorschlag bei fortdauernder ...
27.03.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft auch in 2018 auf ...
24.01.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG beschließt Teilnahme an ...
07.01.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: 1&1 Drillisch erwartet gutachterliche ...
13.11.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: In den ersten 9 Monaten 2018 auf ...
22.10.2018 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft beschließt ...
13.08.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr ...
09.05.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Erfolgreicher Jahresauftakt - Prognose 2018 ...
21.03.2018 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG 2017 auf ...
12.01.2018 - DGAP-News: Drillisch AG: Aus Drillisch wird 1&1 ...
28.12.2017 - DGAP-News: Drillisch stellt Vertriebsstruktur der Marke yourfone neu ...
14.12.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Vorstandsvertrag mit Herrn Driesen vorzeitig ...
22.11.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Wechsel im ...