Voltabox-Aktie: Nächster Versuch eines Anstiegs in Richtung 10 Euro - Chartanalyse

Bild und Copyright: Voltabox.

Bild und Copyright: Voltabox.

18.09.2019 12:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Voltabox-Aktie stieß nach der jüngsten Erholungsrallye von 4,91 Euro auf 9,00 Euro im Bereich zwischen 8,52/8,60 Euro und der 9-Euro-Marke auf deutlichen charttechnischen Widerstand. Das drängte den Aktienkurs des Unternehmens in eine Konsolidierungsbewegung, die heute bei 7,44 Euro ihr bisheriges Bewegungstief erreicht. Doch ein aktueller Blick auf die Voltabox-Aktie zeigt schon wieder einen deutlich höheren Aktienkurs für den Titel: Aktuell wird das Papier bei 8,18 Euro nahe Tageshoch und mit mehr als 7 Prozent im Plus gehandelt. Bisher sind keine kursrelevanten News zu Voltabox zu melden.

Ganz aus heiterem Himmel kommt die Wende nach oben aber nicht, denn dies passiert im Umfeld einer ersten stärkeren und breiteren Unterstützungszone. Wir hatten im letzten 4investors-Chartcheck zur Voltabox-Aktie auf diese Zone bereits aufmerksam gemacht: Nächste Supportmarke im Chart des Papiers wäre dann die Zone um 7,19/7,34 Euro und ergänzend an der 7-Euro-Marke, hieß es dort. Der hoch volatile Anteilschein des Unternehmens dreht also am oberen Ende dieser Zone wieder nach oben ab.

Damit könnte schon wieder die Zone zwischen 8,52/8,60 Euro und 8,85/9,00 Euro ins Visier kommen, während der Bereich unterhalb von 7,34/7,44 Euro als charttechnische Unterstützung klar bestätigt wurde. Käme es an der 9-Euro-Marke zu einem weiteren Kaufsignal, könnte die Erholungsbewegung der Voltabox Aktie in Richtung 10,00/10,40 Euro weiter gehen. Hier und knapp darüber bei 10,80 Euro träfe der Aktienkurs des Konzerns auf massive charttechnische Hürden.


Lesen Sie mehr zum Thema Voltabox im Bericht vom 28.08.2019

Voltabox: Doppelte Abstufung der Aktie

Die Risiken bei Voltabox werden größer. Das hat die jüngste Gewinnwarnung deutlich gemacht. Die Analysten von Frankfurt Main Research (FMR) stufen die Aktien von Voltabox daher ab. Bisher gab es eine Kaufempfehlung für die Aktien von Voltabox. Das Kursziel lag bei 17,00 Euro. In der neuen Studie der Experten wird eine Halteempfehlung für das Papier ausgesprochen. Das Kursziel für die Aktien von Voltabox sinkt auf 7,00 Euro. Die Experten halten für 2019 bei Voltabox einen Umsatz von 70,0 Millionen Euro für wahrscheinlich. Bis 2023 soll der Umsatz sich auf 705 Millionen Euro aufsummieren. Bisher rechneten die Analysten mit 1,1 Milliarden Euro. Auch bei den EBIT-Erwartungen geht es nach unten. Der operative Verlust soll im laufenden Jahr bei 6,2 Millionen Euro liegen, 2020 wird ein EBIT von -0,6 Millionen Euro erwartet. 2021 soll Voltabox aus Sicht der Analysten wieder schwarze Zahlen schreiben, dann wird mit +8,1 Millionen Euro gerechnet. Die Aktien von Voltabox ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Voltabox

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Voltabox

28.05.2020 - Voltabox Aktie: Ein ganz wichtiger Impuls!
26.05.2020 - Voltabox beruft neue Vorstände
11.05.2020 - Voltabox: Zweifache Abstufung der Aktie
08.05.2020 - Voltabox: paragon-Tochter schreibt mehr als 100 Millionen Euro ab
24.04.2020 - Voltabox Aktie: Kaufsignal, aber bleibt das auch stabil?
23.04.2020 - Voltabox Aktie: Droht ein nochmaliger Kurssturz?
28.03.2020 - Voltabox wird Prognose für 2020 verpassen - Kurzarbeit - Bilanz kommt später
04.03.2020 - Voltabox: Hochstufung der Aktie
27.02.2020 - Voltabox: 2020 konservativ, aber die Ziele werden ehrgeiziger
12.02.2020 - Voltabox: Starke Kursentwicklung
12.02.2020 - Voltabox erweitert Kooperation bei Umrüstung von Diesel-Bussen
20.01.2020 - Voltabox Aktie: Das sieht gut aus, aber...
15.01.2020 - Voltabox Aktie: Ein starkes Kaufsignal winkt
13.11.2019 - Voltabox: „Mit jedem weiteren Monat kehren wir in den Normal-Modus zurück”
23.10.2019 - Voltabox steigt bei ForkOn ein
01.10.2019 - Voltabox-Aktie: Nutzen die Bullen ihre Chance?
12.09.2019 - Voltabox Aktie: Erholungs-Party vorbei oder weiter Richtung 10 Euro?
28.08.2019 - Voltabox Aktie: Kommt der nächste Teil der Erholungsrallye?
28.08.2019 - Voltabox: Doppelte Abstufung der Aktie
21.08.2019 - Voltabox: „2020 nachhaltig in die Gewinnzone zurückkehren”

DGAP-News dieses Unternehmens

02.07.2020 - DGAP-News: Auslastung der paragon-Werke fast wieder auf ...
26.05.2020 - DGAP-News: Voltabox stärkt den ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: Voltabox nimmt umfassende bilanzielle Bereinigung ...
08.05.2020 - DGAP-News: Voltabox nutzt Jahresabschluss 2019 für umfassende bilanzielle ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: Bilanzielle Bereinigung bei paragon-Finanzbeteiligung Voltabox führt zu deutlichen ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: Voltabox wird Wachstumsziele für 2020 wegen COVID-19 Pandemie nicht erreichen und ...
27.03.2020 - DGAP-News: Voltabox wird Wachstumsziele für 2020 wegen COVID-19 Pandemie nicht erreichen und nimmt ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: paragon nimmt Umsatz- und Ergebnisprognose infolge von COVID-19 Pandemie ...
27.03.2020 - DGAP-News: paragon nimmt Umsatz- und Ergebnisprognose wegen COVID-19 Pandemie zurück - ...
19.03.2020 - DGAP-News: paragon reagiert auf Fertigungsstopps der Automobilhersteller und fährt eigene ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.