Glencore: Kobalt macht Probleme


27.08.2019 10:35 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Aus Sicht der Experten von Independent Research fallen die Zahlen von Glencore zum ersten Halbjahr schwach aus. Dies liegt unter anderem am niedrigen Kobaltpreis. Die Produktionsziele für Kobalt und für Kupfer wurden wegen Probleme in afrikanischen Minen reduziert. Für die Experten ist der Konzern insgesamt gut positioniert, die einzige Ausnahme bildet die Kohle.

Sie sehen den bereinigten Gewinn je Aktie für 2019 bei 0,21 Dollar (alt: 0,28 Dollar). Für 2020 sinkt die Prognose von 0,33 Dollar auf 0,24 Dollar.

Wie bisher sprechen die Analysten eine Halteempfehlung für die Aktien von Glencore aus. Das Kursziel für die Papiere des Rohstoffkonzerns sinkt von 280 GBp auf 250 GBp.

In London verlieren die Aktien von Glencore 0,8 Prozent auf 223,60 GBp.

Auf einem Blick - Chart und News: Glencore Xstrata

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Glencore Xstrata

10.02.2020 - Glencore: Eine vorteilhafte Positionierung
04.12.2019 - Glencore: Dividendenerwartung steigt an
10.04.2019 - Glencore und die Rohstoffpreise
21.02.2019 - Glencore: Komplizierte Gemengelage
07.02.2019 - Glencore: Ziele werden verfehlt
10.09.2018 - Glencore: Zweifache Abstufung der Bergbau-Aktie
09.08.2018 - Glencore: Optimismus für den weiteren Jahresverlauf
09.04.2018 - Glencore: Auf der Favoritenliste
04.04.2018 - Glencore: Veränderte Rohstoffpreise werden berücksichtigt
14.03.2018 - Glencore: Starke Entwicklung
11.01.2018 - Glencore: China als Impulsgeber
03.11.2017 - Glencore: Über dem Kursziel
25.09.2017 - Glencore: Ein Plus von 40 Prozent
16.08.2017 - Glencore: Leichte Enttäuschung
27.06.2017 - Glencore: In Kauflaune
03.02.2017 - Glencore: Gewinnerwartungen steigen an
17.01.2017 - Glencore: Gewinnerwartungen steigen
06.01.2017 - Glencore: Kupfer wird begehrt
08.11.2016 - Glencore: Gewinnerwartung steigt um 20 Prozent
11.10.2016 - Glencore: Top Pick im Sektor

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.