Senvion: Indien-Aktivitäten werden unabhängiger

Bild und Copyright: Senvion.

Bild und Copyright: Senvion.

05.08.2019 14:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der insolvente Windenergiekonzern Senvion wandelt seine Aktivitäten in Indien in eineeigenständige operative Gesellschaft um. „Durch die Unabhängigkeit kann Senvion India in Zukunft unabhängig agieren und seinen Kunden alle Dienstleistungen direkt anbieten, einschließlich Lieferverträge für Turbinen in Indien, Engineering, Fertigung, lokaler F&E-Unterstützung und Servicedienstleistungen”, teilt das Unternehmen mit, dessen Zukunft weiter auf des Messers Schneide steht. An der Senvion India wird die Muttergesellschaft allerdings weiterhin sämtliche Anteile erhalten.

Senvion bekam in der vergangenen Woche durch die Kreditgeber mehr Zeit für die laufenden Verhandlungen, die sich verzögert hatten. Man habe sich „auf eine finanzielle Unterstützung verständigt, welche die Fortführung der Geschäfte bis mindestens Ende August und möglicherweise darüber hinaus sicherstellt, sofern die laufenden Gespräche mit Kreditgebern erfolgreich abgeschlossen werden können”, teilt der insolvente Luxemburger Windenergie-Konzern am vergangenen Dienstag mit. Man spreche mit Investoren, die Verhandlungen seien in einem fortgeschrittenen Stadium, so Senvion.

Konzernchef Yves Rannou kündigt an, dass der Verkaufsprozess beschleunigt werden solle. „Gleichzeitig werden wir eine Überprüfung aller Geschäftsbereiche zur Sicherung des profitablen Kerngeschäfts von Senvion einleiten, um die fortgeschrittenen Gespräche mit Investoren zeitnah zum Abschluss zu bringen”, so der Manager. Zugleich wolle man sich auf den möglichen Fall eines Scheiterns der Verkaufsbemühungen für das Gesamtunternehmen oder dessen zentralen Geschäftseinheiten vorbereiten. Hierzu wolle man Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern über Sozialpläne und Interessensausgleiche führen.

Auf einem Blick - Chart und News: Senvion
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken


Die komplette News des Unternehmens

Senvion India erhält operative Kontrolle für eine bessere lokale Marktpositionierung








DGAP-Media / 05.08.2019 / 13:29

Senvion India erhält operative Kontrolle für eine bessere lokale Marktpositionierung

Hamburg: Senvion hat heute beschlossen, Senvion India in eine eigenständige operative Gesellschaft umzuwandeln. Durch die Unabhängigkeit kann Senvion India in Zukunft unabhängig agieren und seinen Kunden alle Dienstleistungen direkt anbieten, einschließlich Lieferverträge für Turbinen in Indien, Engineering, Fertigung, lokaler F&E-Unterstützung und ... DGAP-News von Senvion weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Senvion

10.01.2020 - Siemens Gamesa übernimmt Senvion-Aktivitäten in Europa
21.10.2019 - Siemens Gamesa übernimmt Teile der insolventen Senvion
16.09.2019 - Siemens Gamesa streckt Hände nach Senvion-Assets aus
30.07.2019 - Senvion: Gläubiger geben dem Unternehmen mehr Zeit
04.07.2019 - Senvion meldet erste Halbjahres-Eckdaten
05.06.2019 - Senvion schließt Übersee-Großprojekte ab
27.05.2019 - Senvion: Offshore-Großauftrag läuft trotz Insolvenz weiter
17.04.2019 - Senvion: Ein Stückchen Rettung
09.04.2019 - Senvion geht in die Insolvenz
08.04.2019 - Senvion hofft weiter auf Erfolg der Finanzierungsgespräche
20.03.2019 - Senvion: Robson soll die Restrukturierung leiten
25.02.2019 - Senvion Aktie stürzt ab - das sind die Gründe
23.02.2019 - Senvion: Die Alarmglocken schrillen
24.01.2019 - Senvion: Finanzchef Sharma geht
10.01.2019 - Senvion: „Es war ein anspruchsvolles Jahr”
21.12.2018 - Senvion: Großauftrag aus Südamerika
20.12.2018 - Senvion: Großauftrag von innogy
12.12.2018 - Senvion: Neue Aufträge auf den europäischen Markt
10.12.2018 - Senvion: Neuer großer Australien-Auftrag
14.11.2018 - Senvion: Umsatz und Ergebnis verfehlen Vorjahreswerte deutlich

DGAP-News dieses Unternehmens

05.06.2019 - Senvion: Installation von zentralen Projekten in Wachstumsmärkten ...
29.05.2019 - Senvion installiert erste ...
27.05.2019 - Senvion und Trianel Windpark Borkum II sichern Projektabschluss von 200 MW Offshore Windpark ...
02.05.2019 - Kunden unterstützen Senvion: Servicevertrag-Verlängerung für 100 ...
24.04.2019 - DGAP-Adhoc: Senvion S.A.: Änderungen in der Zusammensetzung des ...
17.04.2019 - DGAP-Adhoc: Senvion S.A.: Senvion GmbH unterzeichnet Kreditvertrag über EUR 100 Mio. mit ...
17.04.2019 - Senvion unterzeichnet Kreditvertrag über EUR 100 Mio. mit Kreditgebern und wesentlichen ...
09.04.2019 - DGAP-Adhoc: Senvion S.A.: Senvion GmbH stellt Antrag auf Eröffnung eines ...
09.04.2019 - Senvion will sein im Januar 2019 gestartetes Transformationsprogramm durch ein Sanierungsprogramm ...
09.04.2019 - DGAP-Adhoc: Senvion S.A.: Eigenverwaltungsverfahren für Senvion GmbH eröffnet ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.