Geely Aktie: Eskalation bringt wichtige charttechnische Impulse - Chartanalyse

Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

02.08.2019 08:22 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Für die Börsen dürfte es „dank” Trumps neuer Zölle gegen China kein netter Abschied ins Wochenende werden. Auch die Geely Aktie leidet unter der erneuten Eskalation im Handelskrieg. Aktuell liegt der Aktienkurs des chinesischen Autobauers an der Börse in Hongkong mit 3,86 Prozent im Minus bei 11,46 Hongkong-Dollar. Das Tagestief ist bei 11,40 Hongkong-Dollar notiert. Mit der Entwicklung steigen charttechnisch die Chancen, dass die Auswirkungen der neuen US-Zölle auf den Titel nur von kurzer Dauer sind.

Der Blick in die technische Analyse zur Geely Aktie zeigt starke Unterstützungen im Bereich 11,24/11,36 Hongkong-Dollar. An dieser Zone hat sich der Aktienkurs des chinesischen Autobauers nun stabilisieren können, was eine Grundlage für eine Wende nach oben darstellen kann. Bleiben nun weitere charttechnische Verkaufssignale aus, wäre schon ein Anstieg über das bisherige Tageshoch bei 11,64 Hongkong-Dollar ein erstes Entspannungszeichen. Allerdings gilt dies nur für den kurzfristigen Trend. Für eine übergeorndete Trendwende nach oben muss die Geely Aktie noch diverse Hürden überwinden, unter anderem den ersten markanten Widerstand bei 12,70 Hongkong-Dollar.

Dagegen wären neue charttechnische Verkaufssignale an der Unterstützungsmarke bei 11,24/11,36 Hongkong-Dollar ein deutliches Risiko für die Geely Aktie. Zwar trifft diese schon bei 10,44/10,66 Hongkong-Dollar auf weiteren Support, allerdings könnte die starke charttechnische Unterstützung an der 10-Dollar-Marke enorm anziehend auf den Aktienkurs des Automobilkonzerns wirken. Und spätestens darunter ist nicht mehr viel vorhanden, was sich Unterstützung nennt - Ausnahme die Zone um 9,20 Hongkong-Dollar.

Auf einem Blick - Chart und News: Geely

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Geely

06.05.2020 - Geely Aktie: Wichtiges Signal für den China-Autotitel
30.03.2020 - Geely: Große Herausforderung
27.03.2020 - Geely Aktie: Versiegt die Erholungsrallye?
10.02.2020 - Geely Aktie: Gute und schlechte Nachrichten...
05.02.2020 - Geely Aktie: Zocken auf die Wende - wird es wie bei BYD?
20.01.2020 - Geely Aktie: Wie groß sind die Gefahren?
14.01.2020 - Geely: Feedback zum Meeting
25.11.2019 - Geely Aktie hat Aufwärtsdrang: Steht Ausbruch auf neues Rallye-Hoch bevor?
18.11.2019 - Geely Aktie: Ausbruch Richtung Jahreshoch möglich
08.11.2019 - Geely Aktie: Trotz Kaufsignal gibt es Sorgen
04.11.2019 - Geely Aktie: Dicke Kaufsignale - und nun?
08.10.2019 - Geely-Aktie: Ein empfindlicher Rückschlag
13.09.2019 - Geely Aktie: Hier winkt ein ganz wichtiges Signal!
09.09.2019 - Geely Aktie: Das geht ja gut los!
05.09.2019 - Geely Aktie: Anlauf auf die wichtige Hürde
03.09.2019 - Geely Aktie: Ist jetzt große Vorsicht angebracht?
30.08.2019 - Geely Aktie: Steht der Durchbruch nach oben an?
27.08.2019 - Geely Aktie: Achtung, Kaufsignal!
07.08.2019 - Geely Aktie: Geht die Talfahrt ihrem Ende zu?
05.08.2019 - Geely Aktie - Vorsicht: Schweres Verkaufssignal!

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.