Adler Modemärkte bestätigt Planungen


23.07.2019 13:58 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

In der ersten Hälfte des laufenden Jahres ist der Umsatz von Adler Modemärkte von 243 Millionen Euro auf 236 Millionen Euro gefallen. Neben dem schwachen Textilmarkt nennt das Unternehmen eine Reduzierung der Zahl der Modemärkte als Grund. Auf EBITDA-Basis hat die Gesellschaft ihren operativen Halbjahresgewinn von 24,1 Millionen Euro auf 25,1 Millionen Euro gesteigert. Beim Free Cashflow meldet Adler Modemärkte einen Anstieg von 16,6 Millionen Euro auf 20,6 Millionen Euro.

Die Ziele für 2019 werden von Adler Modemärkte bestätigt. Man rechnet mit einem Umsatz leicht unter der Marke von 500 Millionen Euro, während operativ ein EBITDA zwischen 73 Millionen Euro und 78 Millionen Euro erzielt werden soll. „Inklusive der Einmalbelastungen für die avisierten Standortschließungen wird von einer EBITDA-Spanne zwischen 64 Millionen Euro und 69 Millionen Euro ausgegangen”, so das Unternehmen am Dienstag.

Daten zum Wertpapier: Adler Modemärkte
Zum Aktien-Snapshot - Adler Modemärkte: hier klicken!
Ticker-Symbol: ADD
WKN: A1H8MU
ISIN: DE000A1H8MU2
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Compleo: Moderate und bescheidene Bewertung gegenüber E-Mobilitäts-Peers

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Adler Modemärkte

12.01.2021 - Adler Modemärkte - Insolvenz: Vorläufige Eigenverwaltung eröffnet
11.01.2021 - Adler Modemärkte: Folgen der COVID-19 Pandemie sorgen für Insolvenzantrag
20.11.2020 - Adler Modemärkte: Mehrheitsaktionär hat wieder Verkaufs-Pläne
24.07.2020 - Adler Modemärkte: Keine Sorge trotz schlechter Zahlen
05.05.2020 - Adler Modemärkte: Umsatz bricht wegen Corona-Pandemie im März ein
24.04.2020 - Adler Modemärkte: Filialgeschäft läuft wieder an
19.03.2020 - Adler Modemärkte: Prognose entfällt
05.02.2020 - Adler Modemärkte: Deutliches Abwärtsrisiko
23.07.2019 - Adler Modemärkte: Verkaufsempfehlung nach den Zahlen
14.03.2019 - Adler Modemärkte legt Zahlen für 2018 vor
20.02.2019 - Adler Modemärkte will weiter an Profitabilität arbeiten
13.11.2018 - Adler Modemärkte: Kaufen trotz der aktuellen Warnung
18.07.2018 - Adler Modemärkte: Operativ wieder in der Gewinnzone
14.03.2018 - Adler Modemärkte: Neuer Vorstand kommt von der Telekom
30.01.2018 - Adler Modemärkte verpasst Gewinnziel
09.11.2017 - Adler Modemärkte steigert Ergebnisse
01.08.2017 - Adler Modemärkte beruft neuen Konzernchef
15.05.2017 - Adler Modemärkte: Keine Hochstufung der Aktie
26.04.2017 - Adler Modemärkte will über Immobiliendeal Kosten sparen
10.04.2017 - Adler Modemärkte: Wechsel an der Vorstandsspitze

DGAP-News dieses Unternehmens

18.03.2021 - DGAP-Adhoc: Adler Modemärkte AG: Aufsichtsratsvorsitzender und weiteres Aufsichtsratsmitglied ...
22.02.2021 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: Finanztermine verschieben sich aufgrund laufender Sanierung im ...
12.01.2021 - DGAP-Adhoc: Adler Modemärkte AG: Adler Modemärkte AG tritt in vorläufiges ...
12.01.2021 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: ADLER startet wegen Corona-bedingter Belastungen Sanierung im ...
10.01.2021 - DGAP-Adhoc: Adler Modemärkte AG: Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in ...
10.01.2021 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: Lockdown zwingt ADLER zu Antrag auf Eröffnung eines ...
20.11.2020 - DGAP-News: S&E Kapital GmbH nimmt Erwägungen zur Veräußerung ihres Mehrheitsanteils an der ...
05.11.2020 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: Solide Liquidität trotz COVID-19-Restriktionen - Verstärkter ...
07.10.2020 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: Mit New ADLER zurück auf profitablen ...
06.10.2020 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: ADLER startet neuen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.