4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH)

MOREH: Das Resultat steht fest


19.07.2019 16:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Nachmittag endete die Zeichnungsfrist für die Anleihe von M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG, kurz MOREH. Platziert werden dabei rund 8,2 Millionen Euro. Davon wurde rund die Hälfte über die Börse München gezeichnet. Dort wird am 22. Juli auch die Börsenpremiere der Anleihe im Handel des Freiverkehrs erfolgen.

Die Anleihe hat ein Maximalvolumen von 35 Millionen Euro und eine Laufzeit von fünf Jahren. Verzinst ist das Papier mit 6,0 Prozent.

Es wäre nicht verwunderlich, wenn die Anleihe der Immobiliengesellschaft in den kommenden Monaten noch aufgestockt wird. Die Sommerferien in einigen Teilen Deutschlands haben verschiedene Investorengespräche verhindert. Diese sollen in den kommenden Monaten nachgeholt werden.

MOREH-Chef Patrick Müller zur Platzierung der Anleihe: „Wir wollen unsere Unternehmensgruppe langfristig am Kapitalmarkt etablieren und freuen uns über den erfolgreichen ersten Schritt. Da wir den Erlös zur Umfinanzierung einsetzen, hat das gezeichnete Volumen keinen Einfluss auf unsere positive operative Entwicklung.“

MOREH: „Die Emission hat für uns strategische Bedeutung“

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG, kurz MOREH, emittiert in diesen Tagen eine Anleihe mit einem Volumen von bis zu 35 Millionen Euro. Die Zeichnung läuft vom 8. Juli bis zum 19. Juli. Das Papier hat eine Laufzeit von fünf Jahren und ist mit 6,0 Prozent jährlich verzinst. Die Zinsen werden halbjährlich an die Anleger ausgezahlt werden.

Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de spricht der MOREH-Geschäftsführer Patrick Müller über sein Unternehmen, die Muttergesellschaft Munitor und über die Emissionsdetails. Er erläutert, warum MOREH sich auf Gewerbeimmobilien konzentriert und gibt einen Ausblick auf das laufende Jahr. Der Frage nach einem möglichen Börsengang weicht Müller in dem Gespräch nicht aus.


www.4investors.de: Die MOREH GmbH dürfte fast allen Investoren bisher unbekannt sein. Stellen Sie das Unternehmen bitte kurz vor.

Müller: Die MOREH ist ein klassischer Immobilienbestandshalter. Dabei haben wir uns auf ... diese News vom 08.07.2019 weiterlesen!

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH)

DGAP-News dieses Unternehmens

27.05.2020 - DGAP-News: YOC AG: YOC mit Wachstum in Höhe von 18 % im Q1/2020 aufgrund gestiegenem Volumen der ...
27.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG übertrifft im ersten Quartal 2020 alle Erwartungen und profitiert vom Ausbau ...
27.05.2020 - DGAP-News: AURELIUS engagiert sich an innovativem Projekt von Konzerntochter LD DIDACTIC zur ...
27.05.2020 - EQS-Adhoc: Swiss Life Asset Managers : Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Solider ...
27.05.2020 - DGAP-News: Aumann AG: Aumann kann E-mobility Umsatz im abgelaufenen Quartal erneut steigern, spürt ...
27.05.2020 - DGAP-News: PharmaSGP Holding SE plant ...
27.05.2020 - DGAP-News: MBB SE steigert im ersten Quartal den Umsatz um 34 % auf 172 Mio. ? bei 9 % EBITDA-Marge ...
27.05.2020 - EMH Partners: Mario Sabljo verstärkt als Director das Investment Team ...
27.05.2020 - DGAP-News: HAEMATO AG: Terminverschiebung ...
27.05.2020 - EQS-News: Bellevue Asset Management AG: Absicherung für unerwartete Covid-19-Probleme ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.