Bayer Aktie: Erholung trifft auf starke Hürde - UBS Kolumne

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Ausblick: Kurzfristig könnte sich die Erholung bei den Aktien von Bayer fortsetzen. Der Spielraum auf der Oberseite ist jedoch begrenzt. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

15.07.2019 14:05 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Seit dem Frühjahr 2015 dominiert ein langfristiger Abwärtstrend den Kursverlauf der Aktien von Bayer, der sich ab August des vergangenen Jahres zusätzlich beschleunigte und unter die zentrale langfristige Unterstützung bei 61,73 EUR führte. Nach einer leichten Erholung zu Beginn dieses Jahres, scheiterte der Wert an der Widerstandsmarke bei 73,41 EUR und brach erneut deutlich ein. Doch mit dem Erreichen eines neuen Jahrestiefs bei 52,02 EUR entwickelte sich zunächst eine Seitwärtsbewegung, die sich dreiecksförmig zuspitzte. Die Formation wurde nach oben aufgelöst und damit ein Signal für eine kurzfristige Erholung gebildet. In der Folge stiegen die Aktien ab Mitte Juni in einer geradlinigen Aufwärtsbewegung an die Hürde bei 61,73 EUR. Dabei wurde auch eine übergeordnete Abwärtstrendlinie überschritten, entlang der der Wert aktuell zurücksetzt.

Ausblick: Kurzfristig könnte sich die Erholung bei den Aktien von Bayer fortsetzen. Der Spielraum auf der Oberseite ist jedoch begrenzt.

Die Long-Szenarien: Nach einer Verteidigung der Unterstützung bei 58,34 EUR könnte dielaufende Erholung bis 61,73 EUR fortgeführt werden. Ein nachhaltiger Ausbruch über die starke Barriere hätte ein weiteres bullishes Signal und Zugewinne bis 65,00 EUR zur Folge. Dort könnten die Bären den Abwärtstrend allerdings bis 52,02 EUR fortsetzen. Ein Anstieg über die Marke würde dagegen für eine Ausdehnung der Aufwärtsbewegung bis 66,44 EUR und mittelfristig bis 71,00 EUR sprechen.

Die Short-Szenarien: Mit einem Bruch der Unterstützung bei 58,34 EUR wäre die Erholung dagegen unterbrochen und ein Rücklauf in das Aufwärtsgap vom 27. Juni wahrscheinlich. Ausgehend von 55,00 EUR könnte der Wert anschließend nochmals bis 61,73 EUR klettern. Darunter müsste man sich allerdings auf einen Angriff auf die 52,02 EUR-Marke einstellen. Unter dieser Marke dürfte der Wert bis 48,00 EUR abverkauft werden.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: Bayer

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Bayer

24.01.2020 - Bayer: Naht die Einigung?
22.01.2020 - Bayer: Eine klare Unterbewertung der Aktie
16.01.2020 - Bayer Aktie: Der Aufwärtstrend ist intakt - UBS-Kolumne
02.01.2020 - Bayer: Norwegen legt zu
17.12.2019 - Bayer Aktie: Eine gute und eine schlechte Nachricht
12.12.2019 - Bayer Aktie vor neuer Aufwärtswelle? - UBS-Kolumne
27.11.2019 - Bayer Aktie: Rückkehr ans Jahreshoch?
21.11.2019 - Bayer Aktie: Vor nächster Abwärtswelle? - UBS-Kolumne
01.11.2019 - Bayer Aktie: Kursziel angehoben - aber spielt der Chart mit?
31.10.2019 - Bayer Aktie: Jetzt warten richtig hohe Hürden!
30.10.2019 - Bayer Aktie im Fokus: Analysten und Börse zufrieden
30.10.2019 - Bayer: „Alle Divisionen zeigten eine erfreuliche Geschäftsentwicklung”
24.10.2019 - Bayer Aktie: Abwärtskorrektur beendet? - UBS-Kolumne
24.10.2019 - Bayer Aktie: Hohe Hürden voraus!
22.10.2019 - Bayer Aktie: Die nächste Kaufempfehlung!
21.10.2019 - Bayer Aktie: Kein Risiko für die Dividende?
11.10.2019 - Bayer Aktie: Licht am Ende des Tunnels
10.10.2019 - Bayer-Aktie: Wie hoch ist das Potenzial?
02.10.2019 - Bayer: Glyphosat-Vergleich nicht unter jeder Bedingung
17.09.2019 - Bayer-Aktie: Das wären immerhin fast 23 Prozent Kurspotenzial

DGAP-News dieses Unternehmens

29.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Life-Science-Kerngeschäfte weiter stärken sowie ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.06.2018 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer ...
03.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
30.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erwartet Ergebnisbelastung aus Brasiliengeschäft der ...
08.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt ...
15.11.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Begebung einer ...
14.09.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer und Monsanto schaffen ein weltweit führendes ...
06.09.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Fortgeschrittene Verhandlungen über ...
23.05.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Monsanto für 122 USD je Aktie in bar übernehmen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.