Geely Aktie: Rechnet irgendjemand gerade mit der Trendwende? - Chartanalyse

Bei der Geely Aktie stehen aktuell sehr wichtige charttechnische Signalmarken im Blickpunkt. Nach den deutlichen Verlusten der letzten Tage wachsen Trendwende-Hoffnungen. Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Bei der Geely Aktie stehen aktuell sehr wichtige charttechnische Signalmarken im Blickpunkt. Nach den deutlichen Verlusten der letzten Tage wachsen Trendwende-Hoffnungen. Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

08.07.2019, 08:21 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Drei schwache Tage in Folge haben die Geely Aktie an der Börse in Hongkong auf bis zu 12,10 Hongkong-Dollar fallen lassen, die heute erreicht werden. Mit dem Kursrutsch kommt es zugleich bei dem chinesischen Automobiltitel zum Test einer charttechnisch wichtigen Unterstützungsmarke. Im Handelsverlauf an der asiatischen Börse hat sich der Aktienkurs von Geely aber oberhalb dieser Marke deutlich stabilisieren können und notiert bei 12,18 Hongkong-Dollar mit fast 4 Prozent im Minus zum Schlusskurs vom Freitag.

Die Stabilisierung bei der Geely Aktie läuft aktuell im Bereich 12,10/12,16 Hongkong-Dollar ab, sodass die knapp darunter beginnende Unterstützungszone im Chart bei 11,96/12,08 Hongkong-Dollar bisher nicht in Gefahr gekommen ist. Nach dem klar gescheiterten Versuch, Widerstandsmarken zwischen 13,94/14,00 Hongkong-Dollar und 14,12/14,30 Hongkong-Dollar zu überwinden, könnte der starke Support rund um die 12er-Marke für Geelys Aktienkurs die Chance für eine erneute Wende setzen - diesmal nach oben.

Die Szenarien aus der technischen Analyse für die Geely Aktie: Gelingt es dem chinesischen Automobilwert nicht, die Zone bei 11,96/12,08 Hongkong-Dollar als Unterstützung zu halten, droht ein Test der 10-Dollar-Marke. Hier befindet sich bei 10,08 Hongkong-Dollar Geelys markantes bisheriges Jahrestief 2019. Ihren Ursprung hat die Unterstützungszone aber schon in Kursbewegungen aus der Mitte des Jahres 2017. Bei 9,20 Hongkong-Dollar wird der Spupportbereich durch eine weitere, allerdings schwächere charttechnische Unterstützung für die Geely Aktie ergänzt. Auf dem Weg nach unten könnte um 11,18/11,34 Hongkong-Dollar eine Zwischenunterstützung aufkommen.

Prallt Geelys Aktienkurs indes nun an der Unterstützung bei 11,96/12,08 Hongkong-Dollar nach oben ab, wäre dies ein antizyklisches Kaufsignal. Spätestens der Sprung über 12,38/12,56 Hongkong-Dollar könnte dann neue Kräfte frei setzen und einen erneuten Test der starken charttechnischen Widerstandsmarken zwischen 13,94/14,00 Hongkong-Dollar und 14,12/14,30 Hongkong-Dollar einleiten. Ein Ausbruch hierüber wäre für die Geely Aktie in der technischen Analyse in starkes prozyklisches Kaufsignal. Mit einem solchen Impuls wäre nach der Baissebewegung von 19,14 Hongkong-Dollar auf 12,02 Hongkong-Dollar eine untere Trendwendeformation abgeschlossen.

Auf einem Blick - Chart und News: Geely



Nachrichten und Informationen zur Geely-Aktie