Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

RWE: Der Deal beinhaltet weiter Unsicherheiten

01.07.2019, 11:39 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Seit dem 28. Juni gibt es bei RWE nur noch Stammaktien, die Vorzugsaktien wurden entsprechend gewandelt. Es gab bisher 39 Millionen Vorzugsaktien. Die Vereinheitlichung der Aktiengattung erhöht die Relevanz der Aktien in wichtigen Indizes. Auch wird der Verbleib im DAX damit abgesichert.

Beim E.On-innogy-Deal gibt es weiter Unsicherheiten. Die EU-Kommission muss noch darüber entscheiden, zuletzt hat E.On gegenüber Brüssel Zugeständnisse gemacht. So sollen die kartellrechtlichen Bedenken verringert werden.

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von RWE. Das Kursziel steht weiter bei 24,00 Euro.

Die Experten rechnen 2019 mit einem Gewinn je Aktie von 1,24 Euro, 2020 soll das Plus bei 1,29 Euro liegen. Die Dividendenrendite steht knapp unter 4 Prozent.

Auf einem Blick - Chart und News: RWE St.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur RWE St.-Aktie

30.07.2019 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE AG erhöht Konzern-Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr ...
13.12.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Geplante Umwandlung der Vorzugsaktien in ...
05.10.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Vorübergehender Rodungsstopp in Hambach belastet Ergebnis vor ...
06.09.2018 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: ...
18.07.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE und innogy treffen Rahmenvereinbarung zur Unterstützung ...
05.07.2018 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation ...
12.03.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE schließt Vereinbarung mit E.ON über Verkauf der 76,8 ...
11.03.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE und E.ON erzielen Grundsatzeinigung über den Verkauf der ...
06.10.2017 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Bekanntgabe des Rückkaufvolumens für ...
26.09.2017 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Rückkaufangebot für ...
23.06.2017 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE-Vorstand beabsichtigt Ausschüttung einer Sonderdividende ...
14.03.2017 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: RWE kommentiert Mediengerüchte bezüglich einer Übernahme von ...
22.02.2017 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE-Vorstand beschließt Dividendenvorschlag 2016 und gibt ...
06.10.2016 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Vorstand und Ausschuss des Aufsichtsrats legen ...
22.09.2016 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Vorstand und Ausschuss des Aufsichtsrats legen Preisspanne und ...
01.08.2016 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Ad-hoc-Mitteilung - RWE gibt Ausblick 2016 und 2017 für die ...