Ekosem-Agrar: Neue Anleihe soll Wachstum ermöglichen

Bild und Copyright: Ekosem Agrar.

Bild und Copyright: Ekosem Agrar.

25.06.2019, 10:03 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ekosem-Agrar will eine neue Anleihe begeben. Diese soll ein Maximalvolumen von 100 Millionen Euro haben. Die Laufzeit liegt bei fünf Jahren, verzinst ist die neue Anleihe mit jährlich 7,5 Prozent. Die Zeichnungsfrist läuft vom 28. Juni bis zum 26. Juli. Gleichzeitig können Investoren der 2021 auslaufenden Anleihe ihre Papiere umtauschen. Dafür gibt es eine Umtauschprämie von 25,00 Euro. Diese Anleihe hat ein Volumen von 50 Millionen Euro.

Mit dem frischen Geld will Ekosem-Agrar weitere Agrarbetriebe kaufen, auch möchte man zusätzliche landwirtschaftliche Flächen erwerben.

2018 steigt der Umsatz von Ekosem-Agrar um 40 Prozent auf 244,9 Millionen Euro an. Das bereinigte EBITDA legt um 67 Prozent auf 116,1 Millionen Euro zu. Beim EBIT geht es von 44,5 Millionen Euro auf 74,2 Millionen Euro nach oben. Der bereinigte Gewinn steigt von 7,5 Millionen Euro auf 18,7 Millionen Euro an. Das ist ein Plus von 149 Prozent.

Stefan Dürr, Vorstandsvorsitzender von Ekosem-Agrar, äußert sich zu den Zahlen: „Das Jahr 2018 hat gezeigt, dass wir mit unserer erreichten Größe und unserer Kostenstruktur auch negative Einflüsse wie niedrige Rohmilchpreise ergebnisseitig gut verkraften können. Dies gilt umso mehr durch die schrittweise Erweiterung unserer Wertschöpfungskette mit dem Aufbau eigener Molkereien.“ Seine Perspektive für die Zukunft ist klar: „Unser Ziel bleibt es, die Ekosem-Agrar Gruppe als Russlands ersten vertikal integrierten Hersteller von Milchprodukten mit nahezu landesweiter Abdeckung zu etablieren.“

2019 will das Unternehmen seine Herde und damit auch die Milcherzeugung weiter vergrößern. Derzeit werden 15 neue Milchviehanlagen für 50.000 Milchkühe gebaut. Ende 2019 sollen 100.000 Milchkühe in den Ställen von Ekosem-Agrar stehen. Der Umsatz soll zwischen 380 Millionen Euro und 410 Millionen Euro liegen.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur Ekosem-Agrar-Aktie

19.10.2019 - DGAP-NAV: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value ...
18.10.2019 - DGAP-News: BB BIOTECH AG: Politische Faktoren beeinflussen ...
18.10.2019 - DGAP-Adhoc: BB Biotech AG veröffentlicht ...
18.10.2019 - DGAP-Adhoc: MBH Corporation erweitert Baudienstleistungsportfolio durch Übernahme des britischen ...
18.10.2019 - DGAP-News: Baumot gewinnt mit Hülpert Mobility wichtigen Partner für ...
18.10.2019 - CapTrader: CapTrader und FOM Hochschule machen Studierende fit für die ...
18.10.2019 - pme Familienservice GmbH: pme Familienservice und Bright Horizons besiegeln ...
18.10.2019 - DGAP-Adhoc: Hohes Ergebnis für ...
18.10.2019 - DGAP-News: Consus Real Estate AG stockt erfolgreich besicherte EUR 400 Millionen ...
18.10.2019 - DGAP-News: TOM TAILOR HOLDING SE wechselt im regulierten Markt vom Prime Standard in den General ...
18.10.2019 - DGAP-News: HORNBACH Baumarkt AG: Hornbach platziert Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 250 ...
18.10.2019 - DGAP-Adhoc: Mutares gibt verbindliches Angebot ab und plant Erwerb einer Logistik-Tochter der ...
18.10.2019 - DGAP-News: Industrieholding Mutares gibt verbindliches Angebot zum Erwerb einer Logistik-Tochter ...
18.10.2019 - DGAP-News: Grammer stellt innovative Passagiersitze für Busse im Stadt- und Überlandverkehr ...
18.10.2019 - DGAP-Adhoc: SeniVita Social Estate AG will Anleihen im Volumen von bis zu 30 Mio. Euro ...
18.10.2019 - DGAP-News: Unternehmensanleihe nach neuem Recht: Luther begleitet ...
18.10.2019 - DGAP-News: VALORA EFFEKTEN HANDEL AG: Entwicklungen sowie ungeprüfte Umsatz- und Ergebniszahlen ...
18.10.2019 - DGAP-News: FUCHS ab 2020 global ...
18.10.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR ...
18.10.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM Licht AG: Advent und Bain Capital planen bis auf Weiteres kein Übernahmeangebot ...