Noxxon Aktie mit Kursrallye: Neuer Rechte-Deal winkt

24.06.2019, 12:06 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Noxxon Pharma.

Bild und Copyright: Noxxon Pharma.


Noxxon Pharma meldet eine Zusammenarbeit bei dem Medikamentenkandidaten NOX-A12. Der Wirkstoff solle in einem neuen Indikationsgebiet getestet werden, heißt es. Man habe eine entsprechende Vereinbarung mit einem der Top-10 Pharmaunternehmen nach weltweitem Umsatz unterzeichnet, so Noxxon. Weder das Indikationsgebiet noch der Partner werden namentlich genannt. Es handele sich um eine schwere Erkrankung mit hohem medizinischem Bedarf, heißt es lediglich. Zu finanziellen Details werden ebenfalls keine Details genannt.

Der Partnerkonzern wird die Tests mit NOX-A12 auf eigene Kosten durchführen. „Die Dauer der Studien wird voraussichtlich etwa 10 Monate betragen, danach können die Parteien Verhandlungen über die Rechte an NOX-A12 aufnehmen”, kündigt Noxxon an.

Noxxons Aktie klettert nach den heutigen Nachrichten der Gesellschaft deutlich. Aktuell liegt die Biotech-Aktie an der Euronext bei 0,75 Euro und gewinnt fast 16 Prozent an Wert. Das bisherige Tageshoch wurde bei 0,818 Euro notiert.

Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Mehr zum Thema:

Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“

Noxxon Pharma arbeitet an neuartigen Therapieansätzen zur Behandlung aggressiver Tumore. Dazu zählen Bauchspeicheldrüsenkrebs, Darmkrebs und bösartige Gehirntumore. Eine klinische Studie zu Pankreas- und Darmkrebs hat positive Ergebnisse gebracht. Diese Untersuchungen sollen fortgeführt werden, daher sucht Noxxon derzeit nach Finanzierungsmöglichkeiten. Welche Alternativen es dabei gibt, erläutert Aram Mangasarian im Gespräch mit Cosmin Filker, Analyst der GBC AG. Mangasarian spricht ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR