Paragon Aktie wieder auf „Voltabox-Crashniveau”: Wichtige Phase hat begonnen - Chartanalyse

Bild und Copyright: Paragon.

Bild und Copyright: Paragon.

20.06.2019 08:35 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ein kurzer Blick in die technische Analyse zur Paragon Aktie, die gestern weiter unter Druck stand. Auf Schlusskursbasis ging es um 2,35 Prozent auf 20,80 Euro nach unten, womit sich die Abwärtsbewegung der vergangenen Tage fortgesetzt hat. Aus charttechnischer Sicht interessant: Mit dem gestrigen Tagestief bei 20,55 Euro wurde fast das markante Baisse- und Tagestief vom 6. Mai bei 20,25 Euro erreicht. Sie erinnern sich: An dem Tag hatte die Paragon-Tochter Voltabox an der Börse für reichlich Irritationen und einen Kursrutsch gesorgt.

Mit der Entwicklung wurde eine zwischenzeitliche Erholungsbewegung auf 27,35 Euro komplett abverkauft. Diese blieb an einer massiven und breiten charttechnischen Hürde unterhalb von 27,75/28,20 Euro hängen. Mittlerweile steht wieder die Unterstützungszone um 20,25/20,55 Euro im Blickpunkt. Nachdem diese gestern gehalten hat, sind aktuelle Indikationen für die Paragon Aktie von Optimismus geprägt und notieren am Donnerstagmorgen bei 20,90/21,30 Euro etwas im Plus.

Die Bereiche bei 10,25/20,55 Euro und unterhalb von 28,20 Euro bleiben für Paragons Aktienkurs trendentscheidend. Breaks liefern prozyklische Handelssignale, wobei die obere Marke derzeit noch nicht im Fokus steht. Erste Anzeichen einer Erholungsbewegung in diese Richtung wäre ein Sprung der Paragon Aktie über 12,70/21,75 Euro - hier liegen die letzten beiden Tageshochs. Solange dies nicht gelingt, bleibt die Gefahr eines neuen, starken Verkaufsignals bei 20,25/20,55 Euro. Eine solche Entwicklung könnte die Paragon Aktie noch einmal deutlich fallen lassen. Mögliche übergeordnete Ziele lassen sich bei 14,55/14,90 Euro und 16,40 Euro finden.

Auf einem Blick - Chart und News: Paragon

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Paragon

04.09.2020 - paragon: Verlust verdoppelt, Prognose angehoben - wann kommt Voltabox-Verkauf wirklich?
21.08.2020 - Paragon startet mit Verlust ins neue Jahr
19.08.2020 - Paragon Aktie: Wo bleibt der Voltabox-Deal?
13.08.2020 - Paragon Aktie: Das Nervenspiel um Voltabox
15.07.2020 - paragon: „Voltabox-Verkauf auf der Zielgeraden” - Zahlen für 2019 und Q1 2020
03.07.2020 - paragon Aktie: Risiko von Gewinnmitnahmen steigt, aber…
02.07.2020 - paragon hofft auf zeitnahen Verkauf von Voltabox
04.05.2020 - Paragon Aktie: Nur eine Konsolidierung - oder kommt Schlimmeres?
15.04.2020 - Paragon Aktie: Das Bild verdüstert sich…
08.04.2020 - Paragon Aktie: Eine viel zu hohe Hürde?
29.03.2020 - paragon im Strudel der Werksschließungen im Autobau
19.03.2020 - paragon reagiert auf Corona-Krise
03.03.2020 - paragon will bei Voltabox aussteigen
25.02.2020 - Paragon Aktie: Die Aufholjagd könnte begonnen haben!
24.02.2020 - Paragon Aktie: Wichtige Marke fängt Kurseinbruch ab
16.01.2020 - Paragon Aktie: Wahnsinn… Wann bricht die Fahnenstange?
15.01.2020 - Paragon Aktie - irres Momentum: Kursverdoppelung fast perfekt!
14.01.2020 - Paragon Aktie: Nächste Kaufsignale - diese News treibt den Aktienkurs weiter an
08.01.2020 - Paragon Aktie: Kommen neue starke Kaufsignale?
06.01.2020 - Paragon Aktie: Das waren schnelle 50 Prozent mit uns - und jetzt?

DGAP-News dieses Unternehmens

15.09.2020 - DGAP-News: paragon richtet virtuelle Hauptversammlung in Delbrück ...
04.09.2020 - DGAP-News: paragon lässt Coronakrise zügig hinter sich - Produktion fährt ...
20.08.2020 - DGAP-News: paragon wächst 2019 deutlich zweistellig in schrumpfendem Gesamtmarkt - Robustes erstes ...
28.07.2020 - DGAP-News: Auswirkungen auf Vorlagetermin paragon-Konzernabschluss durch verzögerte ...
15.07.2020 - DGAP-News: Automotive-Sparte von paragon richtet sich nach Umsatzrekord in 2019 konsequent auf die ...
02.07.2020 - DGAP-News: Auslastung der paragon-Werke fast wieder auf ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: Bilanzielle Bereinigung bei paragon-Finanzbeteiligung Voltabox führt zu deutlichen ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: paragon nimmt Umsatz- und Ergebnisprognose infolge von COVID-19 Pandemie ...
27.03.2020 - DGAP-News: paragon nimmt Umsatz- und Ergebnisprognose wegen COVID-19 Pandemie zurück - ...
19.03.2020 - DGAP-News: paragon reagiert auf Fertigungsstopps der Automobilhersteller und fährt eigene ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.