Nordex meldet den nächsten Großauftrag

Nordex-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Nordex-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

18.06.2019 09:42 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Immerhin: Im schwächeren Marktumfeld an der Frankfurter Börse kann sich die Nordex Aktie am Dienstagmorgen stabil halten. Aktuell notiert die Windenergieaktie bei 12,43 Euro mit 0,65 Prozent im Plus, während die Indizes spürbar abgeben. Für die Kursentwicklung bei Nordex dürfte vor allem eine heute Morgen vom Unternehmen veröffentlichte Nachricht verantwortlich sein: Die Norddeutschen haben von Engie einen Großauftrag erhalten.

Für ein Windparkprojekt des Energiekonzerns in den USA soll die Nordex-Gruppe 100 Turbinen der AW3000-Baureihe vom Typ AW140/3000 liefern. Insgesamt haben die Anlagen eine Leistung von 300 Megawatt. „Die Anlagen sollen im Jahr 2020 geliefert werden und das 300-MW-Projekt „Prairie Hill” nahe der Stadt Mart in Texas bedienen”, meldet Nordex heute Morgen. Angaben zum Auftragswert macht der TecDAX-notierte Windenergiekonzern allerdings nicht.

Zuletzt hatte der Nordex-Konzern auf internationalen Märkten diverse größere Aufträge gewinnen können.


Lesen Sie mehr zum Thema Nordex im Bericht vom 14.05.2019

Nordex Aktie stürzt ab: Konsolidierung nimmt Fahrt auf - Zahlen und Großauftrag

Der Nordex Aktie droht ein schwacher Tag, nachdem das Windenergieunternehmen heute Zahlen zum ersten Quartal des laufenden Jahres vorgelegt hat. Aktuelle Indikationen notieren bei 11,62/11,79 Euro, nachdem gestern zum Handelsende im XETRA-System der Frankfurter Börse noch 12,80 Euro notiert wurden - und auch das waren schon 4,76 Prozent weniger als am Freitag. Nach der Kursrallye von 7,30 Euro auf Anfang April erreichte 15,75 Euro nimmt die Abwärtsbewegung der Nordex Aktie damit deutlich an Fahrt auf. Wir hatten davor schon am 6. Mai ausdrücklich gewarnt und einen Kursrutsch in Richtung der Unterstützungen zwischen 12,71/12,80 Euro und 12,10/12,32 Euro in Aussicht gestellt, die nun erreicht wurden. Im Zusammenhang mit der Reaktion auf die Quartalszahlen drohen der Windenergieaktie nun aber weitere charttechnische Verkaufssignale. Der Blick in die technische Analyse für die Nordex Aktie zeigt starke Unterstützungsmarken im Bereich zwischen 12,10 Euro und 12,26/12,32 Euro. Hier ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Nordex

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nordex

07.08.2020 - Nordex: Nach dem RWE-Deal nun ein Groß-Kredit
04.08.2020 - Nordex Aktie: Reaktionen der Experten auf den „Big Deal” mit RWE
03.08.2020 - Nordex Aktie: Der RWE-Deal - ein Befreiungsschlag?
01.08.2020 - Nordex Aktie mit Kursspung: „Big Deal” mit RWE
31.07.2020 - Nordex Aktie: Das werden wichtige Tage
29.07.2020 - Nordex: Nächster Auftrag, Aktie stabilisiert sich
20.07.2020 - Nordex Aktie: Achtung, neues Kaufsignal!
16.07.2020 - Nordex erwartet „auch für das zweite Halbjahr eine starke Nachfrage”
14.07.2020 - Nordex: Großauftrag aus dem Norden - Aktie stabilisiert sich
10.07.2020 - Nordex: Spanischer Großauftrag - Aktie klettert deutlich
29.06.2020 - Nordex Aktie: Neue Kaufsignale für den Windenergie-Titel
26.06.2020 - Nordex: Expansion im Europa-Geschäft
22.06.2020 - Nordex: Kursziel der Aktie legt zu
18.06.2020 - Nordex: Nächster Großauftrag von ABO Wind
16.06.2020 - Nordex: Klares Kaufvotum für die Aktie
05.06.2020 - Nordex Aktie: Neue Kaufsignale, aber…
03.06.2020 - Nordex meldet neuen Großauftrag aus Brasilien
28.05.2020 - Nordex Aktie: In der Falle?
28.05.2020 - Nordex: Der nächste Auftrag - diesmal von innogy!
21.05.2020 - Nordex Aktie: Neue Impulse sind jetzt gefragt!

DGAP-News dieses Unternehmens

07.08.2020 - DGAP-News: Nordex Group erhält revolvierenden Konsortialkredit in Höhe von 350 Mio. ...
03.08.2020 - DGAP-News: Nordex Group gibt möglichen Verkauf ihres europäischen Projektentwicklungs-Portfolios ...
31.07.2020 - DGAP-Adhoc: Nordex SE gibt voraussichtlichen Verkauf seiner europäischen Wind- und ...
29.07.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group erhält Auftrag aus ...
16.07.2020 - DGAP-News: Nordex Group erhält im zweiten Quartal 2020 Aufträge über 888 Megawatt ...
14.07.2020 - DGAP-News: Nordex SE: VSB Gruppe erteilt der Nordex Group Auftrag über 40 MW in Finnland ...
10.07.2020 - DGAP-News: Nordex Group gewinnt Großauftrag über 312 MW aus ...
26.06.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group baut Fertigung für Betontürme in Spanien ...
18.06.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group erhält Auftrag über 43 MW von ABO Wind aus ...
03.06.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group erhält Brasilien-Auftrag über 90 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.