CytoTools setzt auf neue Wirkstoffkandidaten


Nachricht vom 14.06.2019 14.06.2019 (www.4investors.de) - CytoPharma, eine Beteiligung von CytoTools, hat eine Erfindung zum Patent eingereicht. Dabei handelt es sich um neue Wirkstoffkandidaten, die gegen Krebs eingesetzt werden sollen. Die Kandidaten werden für die klinische Entwicklung vorbereitet, nachdem sie bei Tests eine entsprechende Wirkung auf Krebszellen gezeigt haben.

CyToTools-Vorstand Mark-Andre Freyberg blickt in die Zukunft: „Sollte die Wirksamkeit im Tiermodell bestätigt werden, könnte diese Patentanmeldung zu einem sehr wichtigen Wertschöpfungsinstrument werden. Wir haben in ersten Sondierungen mit geeigneten Kooperationspartnern ein sehr großes Interesse registriert.“ Klar ist für Freyberg, dass sein Unternehmen im Onkologie-Bereich keine alleinigen klinischen Studien durchführen will.

Die Aktien von CyToTools gewinnen 3,6 Prozent auf 14,45 Euro.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR