1&1 Drillisch hat bei 5G Auktion Erfolg - folgt nun der Befreiungsschlag der Aktie?

Die Auktion der 5G-Frequenzen hatte den Aktienkurs von 1&1 Drillisch massiv belastet. Doch in den letzten Tagen zeichnete sich bereits eine Stabilisierung ab. Bild und Copyright: United Internet / 1&1 Drillisch.

Die Auktion der 5G-Frequenzen hatte den Aktienkurs von 1&1 Drillisch massiv belastet. Doch in den letzten Tagen zeichnete sich bereits eine Stabilisierung ab. Bild und Copyright: United Internet / 1&1 Drillisch.


Nachricht vom 13.06.2019 13.06.2019 (www.4investors.de) - Es wird ein sehr interessanter Handelstag für die 1&1 Drillisch Aktie. Vorbörslich liegt der Aktienkurs bereits deutlich im Plus bei Indikationen an der 31-Euro-Marke. Gestern noch hatte der TecDAX-notierte Telekommunikations-Titel knapp 28 Euro auf XETRA-Schlusskursbasis erreicht. Seitdem ist aber eine entscheidende Neuigkeit hinzu gekommen: Die 5G-Auktion ist vorbei und 1&1 Drillisch wird neben der Deutschen Telekom, Vodafone und Telefonica Deutschland der vierte Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland.

Die Tochtergesellschaft von United Internet hat sich in der Versteigerung zwei Frequenzblöcke zu je 2 x 5 Mhz im Bereich 2 GHz und fünf Frequenzblöcke à 10 MHz im Bereich 3,6 GHz sichern können. Die Kosten dafür liegen bei insgesamt 1,07 Milliarden Euro. Davon werden 735 Millionen Euro innerhalb von 65 Banktagen nach Zuschlag fällig. Die weiteren 335 Millionen Euro müssen bis zum 30. Juni 2024 gezahlt werden. Schon gestern in der Nachbörse tendierte der Aktienkurs von 1&1 Drillisch stark.

1&1 Drillisch Aktie könnte Kaufsignale schaffen


Der Blick in die technische Analyse zur 1&1 Drillisch Aktie zeigt, dass sich hier ein Befreiungsschlag ankündigen könnte. Die Auktion der 5G-Frequenzen hatte den Aktienkurs des Konzerns massiv belastet und auf Anfang Juni erreichte 25,90 Euro fallen lassen. Doch in den letzten Tagen zeichnete sich bereits für den Aktienkurs von 1&1 Drillisch eine Stabilisierung zunächst oberhalb dieser Marke und dann oberhalb von 27,02/27,14 Euro ab. Beide Unterstützungen könnten sich nun als zentrale Marken für eine Trendwende etabliert haben.

Mit dem Anstieg, der sich andeutet, könnte das Papier erste charttechnische Hindernisse zwischen 28,50 Euro und 29,34 Euro überwinden. Weitere starke Hürden zeigen sich in der technischen Analyse für die 1&1 Drillisch Aktie allerdings Bereich um 30,86/31,12 Euro, damit auf dem aktuellen Niveau der Indikationen, und bei 31,72/32,48 Euro. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )

(Werbung)


Original-News von 1&1 Drillisch AG - DGAP

12.06.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch sichert sich Frequenzen in der 5G ...
21.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Aktionäre unterstützen Strategie von 1&1 Drillisch - ...
20.05.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Dividendenvorschlag in Höhe von 0,05 EUR wegen ...
15.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch AG - Erfolgreicher ...
07.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Dividendenvorschlag bei fortdauernder ...
27.03.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft auch in 2018 auf ...
24.01.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG beschließt Teilnahme an ...
07.01.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: 1&1 Drillisch erwartet gutachterliche ...
13.11.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: In den ersten 9 Monaten 2018 auf ...
22.10.2018 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft beschließt ...
13.08.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr ...
09.05.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Erfolgreicher Jahresauftakt - Prognose 2018 ...
21.03.2018 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG 2017 auf ...
12.01.2018 - DGAP-News: Drillisch AG: Aus Drillisch wird '1&1 ...
28.12.2017 - DGAP-News: Drillisch stellt Vertriebsstruktur der Marke yourfone neu ...
14.12.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Vorstandsvertrag mit Herrn Driesen vorzeitig ...
22.11.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Wechsel im ...
13.11.2017 - DGAP-News: Drillisch AG in den ersten 9 Monaten 2017 auf ...
13.11.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz im Zuge des Vollzugs der ...
17.10.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Umsetzung der geplanten Veränderungen im Aufsichtsrat im Anschluss an den ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.06.2019 - blockescence wird zur Media and Games Invest
17.06.2019 - Schaltbau holt sich Kredit von Commerzbank und anderen Banken
17.06.2019 - Nel Aktie: Es gibt News! Was macht die Aktie?
17.06.2019 - Vectron startet Vertrieb für neue Kooperations-Angebote
17.06.2019 - Biofrontera: Maruho wird nervös und kritisiert „fake news”
17.06.2019 - Mutares: Der nächste Deal ist perfekt
17.06.2019 - capsensixx: Coraixx und HRV arbeiten zusammen
17.06.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht gar nicht schlecht aus! Nächste News…
17.06.2019 - Steinhoff Aktie: Passiert es noch einmal?
17.06.2019 - Tom Tailor gewinnt Zeit: Die Rettung? Noch nicht!


Chartanalysen

17.06.2019 - Nel Aktie: Es gibt News! Was macht die Aktie?
17.06.2019 - Nel Aktie: Katastrophen-News bestimmen Trend - Erholung vorbei?
14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?


Analystenschätzungen

17.06.2019 - Volkswagen: Traton-IPO startet
17.06.2019 - Daimler: Impulse aus China?
17.06.2019 - Lufthansa: Nach der Gewinnwarnung - Massiver Druck auf die Aktie
14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung


Kolumnen

17.06.2019 - Visa Aktie: Weiter auf der Überholspur - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX: Käuferseite braucht Geduld - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX zwischen Hoffen und Bangen: Zinssenkung „möglich“ - Donner & Reuschel Kolumne
13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR