Traumhaus baut Präsenz in Deutschland aus

04.06.2019, 12:05 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die m:access-notierte Traumhaus AG erweitert ihre Präsenz in Deutschland. In NRW will das Unternehmen aus Wiesbaden eine Repräsentanz eröffnen und damit Nähe zu Kunden und Geschäftspartnern halten. „Im Großraum Köln-Düsseldorf-Aachen und dem Ruhrgebiet haben wir uns eine starke Position erarbeitet. Diese wird unser neuer Firmenstandort bei Köln weiter festigen”, sagt Traumhaus-Chef Otfried Sinner am Dienstag.

Aktuell baut das Unternehmen in Burscheid nahe Köln 79 Wohneinheiten. Zuvor hatte das Unternehmen im Großraum Köln bereits mehr als 100 Neubauten errichtet. Man will in NRW weiter aktiv bleiben: „Bereits projektiert sind dreistellige Einheiten in Alsdorf, Viersen, Jülich, Dortmund, Gelsenkirchen und Köln”, so die Traumhaus AG, die unter anderem auf serielles Bauen spezialisiert ist.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR