Metalcorp: Neues Joint Venture


Nachricht vom 21.05.2019 21.05.2019 (www.4investors.de) - Metalcorp gründet ein Joint Venture mit Portnex International. Die beiden Unternehmen arbeiten seit Jahren zusammen. Das JV trägt den Namen TCC Coke. Die neue Gesellschaft soll Rohstoffe für den Ferrolegierungsmarkt produzieren. Schon jetzt handelt Metalcorp mit diesen Produkten. Jetzt will man mit eigenen Produktionsanlagen weitere Umsätze generieren.

Umsatz und Ertrag von Metalcorp sollen durch das Joint Venture ab dem kommenden Jahr deutlich steigen.

Wie das Joint Venture finanziert werden soll, ist noch unklar. Hier laufen derzeit Prüfungen hinsichtlich verschiedener Fremdkapitalfinanzierungsoptionen. Das lässt manchen Interpretationsspielraum.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR