Aurelius Aktie: Kommt der große Durchbruch nach oben? - Chartanalyse


Nachricht vom 21.05.2019 21.05.2019 (www.4investors.de) - Es wird interessant bei der Aurelius Aktie. Nach dem zwischenzeitlichen Kursanstieg auf 45,98 Euro herrschte im Mai bisher Konsolidierungsstimmung. Da allerdings der Aufwärtstrend der Aurelius Aktie darunter nicht litt und weiter intakt ist, könnte schon bald eine Attacke auf wichtige charttechnische Hindernisse bevor stehen. Zur Mittagsstunde notiert das Papier am Dienstag bei 44,36 Euro, ein Plus von 2,35 Prozent und nur 6 Cent unter dem Tageshoch.

In der technischen Analyse für die Aurelius Aktie sind die relevanten Signalmarken damit nur einen kleinen Sprung entfernt. Zentraler Bereich der Hürdenzone dürfte 46,30/46,46 Euro sein, wo sich zusammen mit dem Anfang Mai erreichten Bewegungshoch bei 45,98 Euro ein starkes charttechnisches Hindernis aufgebaut hat. Gelingt der Aurelius Aktie der Sprung über diesen Widerstandsbereich, wäre vor allem eine wichtige Bestätigung des Aufwärtstrends geschafft, der das Bild bei dem Papier seit Ende 2018 prägt. In dem Szenario wäre ein Anstieg in Richtung der nächsten größeren Hürden bei 48,52/49,12 Euro und in einem Band um die 50-Euro-Marke die mögliche weitere Kursentwicklung für die Aurelius Aktie.

Bleibt das Kaufsignal aus, wird es möglicherweise gefährlich - eine obere Wendeformation könnte drohen. Wichtige charttechnische Unterstützungsmarken erstrecken sich in einem breiten Band zwischen 40,68/40,96 Euro und 42,00/42,14 Euro. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR