Manz reduziert Quartalsverlust - „auf dem richtigen Weg”


Nachricht vom 14.05.2019 14.05.2019 (www.4investors.de) - Manz hat heute Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Von Seiten der Gesellschaft wird ein Umsatz von 76,8 Millionen Euro gemeldet nach 68,5 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Auf EBITDA-Basis verbessert sich das operative Ergebnis und liegt nach einem Verlust von 1,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum nun wieder mit 5,1 Millionen Euro im Plus. Vor Zinsen und Steuern steigert Manz den operativen Quartalsgewinn um 4,1 Millionen Euro auf einen Gewinn von 0,6 Millionen Euro. Unter dem Strich steht ein Quartalsverlust von 0,3 Millionen Euro nach einem Minus von 4,5 Millionen Euro zum Jahresauftakt 2018. Das Minus beim Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit hat sich in den ersten drei Monaten des Jahres auf 27,2 Millionen Euro mehr als verdoppelt.

Bei Manz sieht man sich damit auf dem Weg der Besserung und für das laufende Jahr im Plan. „Unser Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität der Manz AG nachhaltig zu stärken. Dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden, zeigen die Entwicklungen der letzten Quartale”, sagt Martin Drasch, Vorstandsvorsitzender der Manz AG.

Für 2019 stellt Manz einen Umsatzanstieg zwischen 10 Prozent und 14 Prozent in Aussicht. Die EBITDA-Gewinnspanne solle im mittleren einstelligen Prozentbereich und die Gewinnspanne vor Zinsen und Steuern im niedrigen einstelligen Prozentbereich liegen, so das Unternehmen zum Ausblick. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Manz AG veröffentlicht Bericht über die ersten drei Monate 2019



DGAP-News: Manz AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

Manz AG veröffentlicht Bericht über die ersten drei Monate 2019
14.05.2019 / 07:28


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Manz AG veröffentlicht Bericht über die ersten drei Monate 2019

Umsatz deutlich um 12% auf 77 Mio. EUR ausgebaut
EBITDA wie auch EBIT positiv und deutlich verbessert gegenüber Vorjahr
Gesamtjahresprognose 2019 bestätigt
Reutlingen, 14. Mai 2019 - Die Manz AG, weltweit agierender Hightech-Maschinenbauer, veröffentlicht heute ihre Quartalsmitteilung über die ersten drei Monate 2019. Demnach konnte die Gesellschaft den Umsatz im ersten Quartal deutlich auf 76,8 Mio. EUR steigern (Vorjahr: 68,5 Mio. EUR¹). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag mit 5,1 Mio. EUR im Berichtszeitraum 2019 rund 7 Mio. EUR über dem Vorjahreswert von -1,6 Mio. EUR¹. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf 0,6 Mio. EUR (Vorja ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Manz - DGAP

14.05.2019 - DGAP-News: Manz AG veröffentlicht Bericht über die ersten drei Monate ...
11.04.2019 - Manz AG: Erfolgreicher Produktionsstart bei einem der führenden Displayproduzenten ...
04.04.2019 - DGAP-News: Manz AG: Asiatischer Neukunde platziert Auftrag für Anlagen zur ...
28.03.2019 - DGAP-News: Manz AG: Weiteres profitables Wachstum für 2019 ...
12.03.2019 - DGAP-News: Manz AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für 2018: Umsatz- und Ergebnisprognose ...
13.12.2018 - Manz AG erhält zweite Tranche des Großauftrags aus der ...
13.11.2018 - DGAP-News: Manz AG setzt Umsatz- und Ergebnisverbesserung auch im dritten Quartal 2018 ...
28.09.2018 - DGAP-News: Manz AG: Aufsichtsrat ernennt Martin Drasch zum Vorstandsvorsitzenden ...
20.08.2018 - DGAP-News: Manz AG erhält planmäßig weitere Zahlung im Rahmen der CIGS-Großaufträge ...
14.08.2018 - DGAP-News: Manz AG steigert Profitabilität im ersten Halbjahr ...
09.08.2018 - DGAP-News: Manz AG erhält Großauftrag für Display-Produktionslösungen ...
26.07.2018 - DGAP-Adhoc: Manz AG: Vorstandsvorsitzender Hörner-Marass beendet Tätigkeit bei der Manz AG auf ...
26.07.2018 - DGAP-News: Manz AG: Vorstandsvorsitzender Eckhard Hörner-Marass beendet Tätigkeit bei der Manz AG ...
17.07.2018 - DGAP-News: Manz AG erhält Großauftrag von einem der weltweit größten Eisen- und ...
29.06.2018 - DGAP-News: Manz AG bestellt Manfred Hochleitner als ...
28.06.2018 - DGAP-News: Manz AG: Strategische Kooperation im Bereich Mikroelektronik eröffnet neue Perspektiven ...
08.05.2018 - DGAP-News: Manz AG veröffentlicht Bericht über die ersten drei Monate ...
04.05.2018 - Manz AG: Großauftrag aus der Automobilindustrie zur automatisierten Montage im Bereich des ...
06.04.2018 - DGAP-News: Manz AG informiert über Brand am taiwanesischen Standort ...
29.03.2018 - DGAP-News: Manz AG rechnet mit deutlicher Umsatz- und Ergebnissteigerung für 2018 ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - Max21: Ein sofortiger Verkauf
24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - BayWa denkt über Anleihe nach
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - SMA Solar Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht


Chartanalysen

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende


Analystenschätzungen

24.05.2019 - BASF: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
24.05.2019 - Deutsche Bank: Und was ändert sich?
24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt
24.05.2019 - HWA: Kurzfristige Belastung
24.05.2019 - Borussia Dortmund: Analysten starten mit Kaufvotum
24.05.2019 - Bayer: Klarer Aufwärtstrend
24.05.2019 - Rational: Voll im Trend


Kolumnen

24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR