Zalando bestätigt Jahresprognose - Quartalsverlust gestiegen


Nachricht vom 02.05.2019 02.05.2019 (www.4investors.de) - Zalando hat am Donnerstag Quartalszahlen vorgelegt. Der Umsatz des Berliner Internet-Handelskonzerns ist von knapp 1,2 Milliarden Euro auf 1,38 Milliarden Euro gestiegen. Vor Zinsen und Steuern meldet Zalando auf bereinigter Basis einen operativen Quartalsgewinn von 6,4 Millionen Euro im Vergleich zu 0,4 Millionen Euro zuvor. Unter dem Strich verschlechtert sich das Ergebnis aber: Der Verlust klettert von 15,1 Millionen Euro auf 17,6 Millionen Euro.

„Wir sind zufrieden mit unseren Ergebnissen im ersten Quartal. Sie sind im Einklang mit unserer Jahresprognose. Unser Fokus liegt klar auf Wachstum und wir werden auch weiterhin in die Bereiche unseres Geschäfts investieren, die den größten Mehrwert für unsere Kunden bieten”, so Zalandos Chief Financial Officer David Schröder.

Für 2019 erwartet der Konzern einen Anstieg des Bruttowarenvolumens um 20 Prozent bis 25 Prozent, der Umsatzzuwachs solle am unteren Ende dieser Spanne liegen. Vor Zinsen und Steuern soll der bereinigte operative Gewinn zwischen 175 Millionen Euro und 225 Millionen Euro liegen. Die Investitionen sollen bei 300 Millionen Euro liegen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Zalando wächst zum Jahresauftakt stark und profitabel



DGAP-News: Zalando SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

Zalando wächst zum Jahresauftakt stark und profitabel
02.05.2019 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Zalando wächst zum Jahresauftakt stark und profitabel

Zuwachs aktiver Kunden auf 27,2 Millionen (+14,1%), Site-Visits steigen auf 924 Millionen (+29,5%)
Kundenzufriedenheit auf Rekordniveau; starkes Gross Merchandise Volume (GMV) Wachstum und positives bereinigtes EBIT
Plattformgeschäft gewinnt weiter an Dynamik
Zalando bestätigt Jahresprognose
BERLIN, 2. MAI 2019 // Zalando hat im ersten Quartal 2019 erneut mehr Kunden erreicht. Die Zahl aktiver Kunden stieg im Vergleich zum Vorjahr um 14,1% auf 27,2 Millionen, die Site-Visits nahmen im gleichen Zeitraum um 29,5% auf 924 Millionen zu. Kunden bestellten häufiger als je zuvor, gleichzeitig erreichte auch die Kundenzufriedenheit ein Rekordniveau. Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle wird diese p ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Zalando - DGAP

22.05.2019 - DGAP-News: Zalando SE: Hauptversammlung ...
02.05.2019 - DGAP-News: Zalando wächst zum Jahresauftakt stark und ...
15.04.2019 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: ZALANDO ERWARTET BEREINIGTES EBIT IM ERSTEN QUARTAL 2019 ÜBER ...
15.04.2019 - DGAP-News: Zalando SE: Zalando erwartet bereinigtes EBIT im ersten Quartal 2019 über Konsensus ...
11.04.2019 - DGAP-News: Geplante Änderungen im Aufsichtsrat der Zalando ...
28.02.2019 - DGAP-News: Zalando schließt 2018 erfolgreich ab und setzt weiter auf starkes ...
10.12.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: UMSETZUNG DER ERSTEN TRANCHE DES ANGEKÜNDIGTEN AKTIENRÜCKKAUFS VON BIS ...
26.11.2018 - Black Friday 2018 beschert Zalando ...
06.11.2018 - DGAP-News: Zalando erwartet 20-25% Umsatzwachstum im vierten ...
17.09.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr ...
17.09.2018 - DGAP-News: Zalando passt Prognose für Geschäftsjahr 2018 an herausforderndes Marktumfeld ...
07.08.2018 - DGAP-News: Zalando: Bestellungen und aktive Kunden erreichen Höchststand im zweiten ...
06.08.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: Aufsichtsrat ermächtigt Vorstand zum Erwerb eigener Aktien mit einem ...
10.05.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: VORSTAND BESCHLIESST AKTIENRÜCKKAUF VON BIS ZU EUR 50 MIO. FÜR ...
08.05.2018 - DGAP-News: Zalando startet stark ins ...
15.03.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: VORSTAND BESCHLIESST AKTIENRÜCKKAUF VON BIS ZU EUR 50 MIO. FÜR ...
01.03.2018 - DGAP-News: Zalando setzt Wachstumskurs ...
17.01.2018 - DGAP-News: Vorläufige Zahlen Q4 und Gesamtjahr 2017: Zalando Liefert Profitables ...
14.12.2017 - DGAP-News: Zalando SE: Zalando SE veröffentlicht Trading Update für das 4. Quartal 2017 am 17. ...
17.11.2017 - DGAP-News: ZALANDO SE PLANT RÜCKKAUF VON 150.000 AKTIEN FÜR ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht
24.05.2019 - Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“
24.05.2019 - Powercell Aktie: Jetzt wird es gefährlich
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Aurelius Aktie: Das war knapp!
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
24.05.2019 - Mutares Aktie: Keine Panik


Chartanalysen

24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Plötzlich wollen alle rein - und „Shorties” raus
23.05.2019 - Commerzbank Aktie: Dividende als Chance?


Analystenschätzungen

24.05.2019 - Rational: Voll im Trend
24.05.2019 - Deutsche Börse: Nach dem Investorentag
23.05.2019 - Godewind Immobilien: Nach dem Frankfurt-Deal
23.05.2019 - Sleepz: Krise spitzt sich weiter zu
23.05.2019 - Ceconomy: Keine Verkaufsempfehlung mehr
23.05.2019 - HeidelbergCement: Angemessene Bewertung der Aktie
23.05.2019 - HHLA: Guter Jahresstart
23.05.2019 - Siemens: Plus 10 Euro
23.05.2019 - Daimler: Eine ganz einfache Erklärung
23.05.2019 - Salzgitter: Experten rechnen mit neuer Prognose


Kolumnen

24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Deal or No Deal? - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR