Chinas Wirtschaftswachstum gibt Hoffnung - Donner & Reuschel Kolumne

17.04.2019, 08:52 Uhr - Autor: Martin Utschneider  Martin Utschneider auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Der deutsche Leitindex konnte die gestrige Hürde bei 12.030 überhandeln und stieg um 0,67% auf 12.101. Der zuletzt erkennbare Optimismus spiegelte sich im ZEW Index wieder. Die „Erwartungen“ kamen besser als erwartet. Somit sehen die 350 befragten Finanzmarktexperten eine leichte Verbesserung der allgemeinen wirtschaftlichen Lage. Dies bestätigen ebenfalls die Wirtschaftsdaten aus China. Das Wirtschaftswachstum für das erste Quartal beträgt 6,4%. Erwartet war ein Wachstum von 6,3%. Auch die Industrieproduktion (8,5%) und die Einzelhandelsumsätze (8,7%) konnten stärker zulegen als erwartet. Die Stabilisierung in China spiegelt sich im DAX wieder. Nun bleibt es abzuwarten, ob das aktuelle Niveau schon diese „Stabilisierung“ der Weltwirtschaft widerspiegelt oder wir noch ein deutlich stärkeren Anstieg im Dax sehen. Der DAX befindet sich weiterhin im kurzfristigen Aufwärtstrend. Solange die 12.000 Punkte nicht unterhandelt wird, bleibt das aktuelle Ziel die 12.500. Neben den aktuellen Unternehmensberichten erscheinen heute noch die Inflationsdaten aus Europa für den März und die Lagerbestände beim Großhandel für die USA. Die Indikatoren sind leicht negativ.

- Nächste charttechnische Widerstände: 12.121, 12.403, 12.457
- Nächste wichtige charttechnische Unterstützungen: 11.915, 11.864, 11.823, 11.721, 11.624
- Oberes Bollinger-Band: 12.182, Mittleres Bollinger-Band: 11.707 und Unteres Bollinger-Band: 11.234
- 90-Tage-Linie: 11.251 und 200-Tage–Linie: 11.692 sowie: 21-Tage-Linie: 11.706
- Indikatoren: MACD: neutral | RSI: leicht negativ I Slow-Stochastik: leicht negativ I Momentum: steigend
- In Summe: leicht negativ
- Volatilität (VDAX-NEW): 12,44
- Die heutige Eröffnung um 09:00 Uhr wird wieder unter 12.110 erwartet.
- (Trailing-) Stop-Loss: 11.915, 11.864, 11.823, 11.721, 11.624

Primärtrend: 2009´er Aufwärtstrend weiterhin passé
Sekundärtrend: 2018´er Aufwärtstrend verteidigt
Tertiärtrend (heute): Fokus auf das Obere Bollinger-Band

Auf einem Blick - Chart und News: DAX - Aktienindex

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der Donner & Reuschel. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.08.2019 - Medigene Aktie: Ein Befreiungsschlag für den Biotech-Titel
20.08.2019 - Aareal Bank Aktie: Wichtige Marke im Fokus!
20.08.2019 - Evotec Aktie: Es brodelt unter dem Deckel
20.08.2019 - Wirecard mit Softbank-News! Aktie verpasst Kaufsignal - und nun?
19.08.2019 - Gateway Real Estate: 242 Millionen Euro für Immobilien-Portfolio


Chartanalysen

20.08.2019 - Medigene Aktie: Ein Befreiungsschlag für den Biotech-Titel
20.08.2019 - Aareal Bank Aktie: Wichtige Marke im Fokus!
20.08.2019 - Evotec Aktie: Es brodelt unter dem Deckel
20.08.2019 - Wirecard mit Softbank-News! Aktie verpasst Kaufsignal - und nun?
19.08.2019 - Wirecard Aktie: So ganz rund läuft es (noch?) nicht


Analystenschätzungen

19.08.2019 - Leoni: Kursziel für die Aktie drastisch gesenkt
19.08.2019 - Mutares Aktie: Kursziel gesenkt, signifikanter Abschlag zum inneren Wert
19.08.2019 - Aurelius Aktie: Ein Polster gegen negative Entwicklungen
19.08.2019 - Heidelberger Druck Aktie: Neues Kursziel
19.08.2019 - K+S Aktie: Mehr als 60 Prozent Kurspotenzial


Kolumnen

20.08.2019 - Zinsstrukturkurve als Rezessionsindikator – Fed ist wohl „hinter der Kurve“ - Commerzbank Kolumne
20.08.2019 - S&P 500: Das große Zittern - UBS Kolumne
20.08.2019 - DAX: Eine Erholung macht noch keinen Sommer - UBS Kolumne
20.08.2019 - DAX: 200-Tage-Linie wieder erobert - Gegenbewegung läuft - Donner & Reuschel Kolumne
19.08.2019 - Börse: Handelskrieg hinterlässt Bremsspuren - Weberbank-Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR