Zalando: Überraschende Entwicklung


Nachricht vom 16.04.2019 16.04.2019 (www.4investors.de) - Zalando scheint mit dem vergangenen Quartal die Erwartungen des Marktes beim bereinigten EBIT zu übertreffen. Erwartet wird ein operatives Ergebnis im einstelligen Millionenbereich, der Markt hatte mit einem leichten Minus gerechnet. Die Experten von Independent Research waren von -5 Millionen Euro ausgegangen. Sie bestätigen in einer aktuellen Studie die Halteempfehlung für die Aktien von Zalando. Das Kursziel steigt von 34,00 Euro auf 40,00 Euro an.

Für 2019 erhöhen die Analysten nach dieser Entwicklung ihre Gewinnschätzung je Aktie von 0,43 Euro auf 0,46 Euro. Die Prognose für 2020 legt von 0,64 Euro auf 0,68 Euro zu.

Mit seinem aktuellen Plan, stärker auf Partnerprogramme zu setzen, kann Zalando die Profitabilität vermutlich steigern. Man will sich als führende Anlaufstelle für Mode etablieren. Allerdings sind dafür hohe Investitionen notwendig, die mittelfristig die Zahlen belasten dürften. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonmicData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Zalando: Erfreute Marktreaktion
16.04.2019 - Am 2. Mai wird Zalando die Zahlen zum dritten Quartal publizieren. Im Vorfeld wird deutlich, dass es dabei eine positive Überraschung geben könnte. Darauf stimmt Zalando die Investoren ein, die Aktie reagiert mit einem Kurssprung. Offenbar wird das bereinigte EBIT positiv ausfallen. Zalando rechnet mit einem Wert im einstelligen Millionenbereich. Der Konsens steht hingegen bei -10 Millionen Euro.

Umsatz und Bruttowarenvolumen sollen hingegen auf Höhe der Erwartungen liegen. Der Umsatz legt demnach um mehr als 15 Prozent zu, das Bruttowarenvolumen steigt um 23 Prozent an.

CFO David Schröder ist mit den Ergebnissen zufrieden: „Sie bestätigen unseren Jahresausblick.“

Die Akt... 4investors-News weiterlesen.



Original-News von Zalando - DGAP

15.04.2019 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: ZALANDO ERWARTET BEREINIGTES EBIT IM ERSTEN QUARTAL 2019 ÜBER ...
15.04.2019 - DGAP-News: Zalando SE: Zalando erwartet bereinigtes EBIT im ersten Quartal 2019 über Konsensus ...
11.04.2019 - DGAP-News: Geplante Änderungen im Aufsichtsrat der Zalando ...
28.02.2019 - DGAP-News: Zalando schließt 2018 erfolgreich ab und setzt weiter auf starkes ...
10.12.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: UMSETZUNG DER ERSTEN TRANCHE DES ANGEKÜNDIGTEN AKTIENRÜCKKAUFS VON BIS ...
26.11.2018 - Black Friday 2018 beschert Zalando ...
06.11.2018 - DGAP-News: Zalando erwartet 20-25% Umsatzwachstum im vierten ...
17.09.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr ...
17.09.2018 - DGAP-News: Zalando passt Prognose für Geschäftsjahr 2018 an herausforderndes Marktumfeld ...
07.08.2018 - DGAP-News: Zalando: Bestellungen und aktive Kunden erreichen Höchststand im zweiten ...
06.08.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: Aufsichtsrat ermächtigt Vorstand zum Erwerb eigener Aktien mit einem ...
10.05.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: VORSTAND BESCHLIESST AKTIENRÜCKKAUF VON BIS ZU EUR 50 MIO. FÜR ...
08.05.2018 - DGAP-News: Zalando startet stark ins ...
15.03.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: VORSTAND BESCHLIESST AKTIENRÜCKKAUF VON BIS ZU EUR 50 MIO. FÜR ...
01.03.2018 - DGAP-News: Zalando setzt Wachstumskurs ...
17.01.2018 - DGAP-News: Vorläufige Zahlen Q4 und Gesamtjahr 2017: Zalando Liefert Profitables ...
14.12.2017 - DGAP-News: Zalando SE: Zalando SE veröffentlicht Trading Update für das 4. Quartal 2017 am 17. ...
17.11.2017 - DGAP-News: ZALANDO SE PLANT RÜCKKAUF VON 150.000 AKTIEN FÜR ...
07.11.2017 - DGAP-News: Zalando: Starker Kundenzuwachs treibt Umsatz im dritten ...
18.10.2017 - DGAP-News: Vorläufige Q3 Zahlen: Zalando wächst weiter stark und führt Beauty-Kategorie ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.04.2019 - UBM Development: Neues aus Wien
24.04.2019 - RIB Software: Auftrag von Echterhoff
24.04.2019 - Windpark Arkona: Neue Netze braucht das Land - Commerzbank Kolumne
24.04.2019 - Mutares: Neues aus Indien
24.04.2019 - Morphosys: Neue MOR106-Studie gestartet
24.04.2019 - Aurelius Aktie: Geht die Party in die nächste Runde?
24.04.2019 - TUI Aktie - aufpassen: Kommt jetzt die Erholungsrallye?
24.04.2019 - Paragon Aktie: Kater oder neuer Kaufrausch?
24.04.2019 - Wirecard Aktie vor Kursspung? Damit hat niemand gerechnet!
23.04.2019 - SHW: Delisting in Vorbereitung


Chartanalysen

24.04.2019 - Aurelius Aktie: Geht die Party in die nächste Runde?
24.04.2019 - TUI Aktie - aufpassen: Kommt jetzt die Erholungsrallye?
24.04.2019 - Paragon Aktie: Kater oder neuer Kaufrausch?
23.04.2019 - Wirecard Aktie: Kleiner Kaufrausch am Nachmittag
23.04.2019 - Softing Aktie: Wo stoppt die Rallye?
23.04.2019 - SFC Energy Aktie: Mit Schwung raus aus der Konsolidierung
23.04.2019 - Commerzbank Aktie: Deutsche Bank - Aufsichtsrat verdirbt die Party
23.04.2019 - Steinhoff Aktie: Mit Kaufsignal in die neue Woche?
23.04.2019 - Evotec Aktie zurück auf dem Boden der Tatsachen: Wie geht es nun weiter?
23.04.2019 - Nordex Aktie: Droht der Absturz?


Analystenschätzungen

24.04.2019 - Tesla: Völlige Uneinigkeit
24.04.2019 - Commerzbank: Ausblick auf die Quartalszahlen
23.04.2019 - ABO Invest: Ein Blick nach Griechenland
23.04.2019 - Software AG: Reaktion auf die Zahlen
23.04.2019 - Mutares: Kaufen nach der Akquisitions-Ankündigung
23.04.2019 - Corestate Capital: Aktie hat weitere Kursphantasie
23.04.2019 - SLM Solutions: Noch ganz viel Luft nach unten
23.04.2019 - Deutsche Bank: Negative Stimmung
23.04.2019 - Adva: Minus 10 Prozent
23.04.2019 - Daimler: Wenig Hoffnung auf den Jahresstart


Kolumnen

24.04.2019 - DAX: Wird die Luft nun dünn? - UBS Kolumne
24.04.2019 - EuroStoxx 50: Scheitern die Bullen an der 3.500-Punkte-Marke? - UBS Kolumne
24.04.2019 - DAX: Strahlende Frühlingssonne entspricht intaktem Chartmuster - Donner & Reuschel Kolumne
23.04.2019 - DAX: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne
23.04.2019 - DAX: Stabilisierung über der 12.000er Marke - Donner & Reuschel Kolumne
19.04.2019 - Aktien steigen inmitten einer Abkühlung der Weltwirtschaft - Weberbank-Kolumne
18.04.2019 - DAX: Gewinnmitnahmen vor dem Osterwochenende - Donner & Reuschel Kolumne
18.04.2019 - Lufthansa & Co.: Konsolidierung der europäischen Fluglinien - Commerzbank Kolumne
18.04.2019 -
18.04.2019 - DAX: Neuer Rallyschub erreicht Widerstand - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR