TUI Aktie: Das könnte was werden! - Chartanalyse

12.04.2019, 08:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Aktuelle Indikationen für die TUI Aktie zeigen nach der gestrigen Erholungsrallye zwar kleine Verluste, doch die charttechnische Lage der Reiseaktie bleibt hoch interessant. Nach dem gestrigen XETRA-Schlusskurs bei 9,05 Euro (+8,62 Prozent), zugleich das Tageshoch, liegen die Kursindikationen für den Titel derzeit bei 8,93/9,00 Euro. Es sind zwar keine großen Abschläge, allerdings kommt die TUI Aktie so nicht von einer charttechnischen Signalmarke nach oben weg: Das Zwischenhoch bei 8,91 Euro vom 5. April hat für den Kurstrend bei dem Papier eine wichtige Funktion und steht weiterhin im Mittelpunkt.

Es ist das Zwischenhoch zweier lokaler Tiefs bei 7,972 Euro und 8,282 Euro - die Formation bringt nach dem heftigen Kurssturz Trendwendephantasie für die TUI Aktie. Diese war seit Mai des vergangenen Jahres von 20,69 Euro bis auf 7,972 Euro abgestürzt. Vollendet das Papier die Formation bei 7,97/8,91 Euro mit einem Ausbruch nach oben, könnte dies zumindest im kurzfristigen Zeitfenster eine deutlichere Erholungsbewegung beim Aktienkurs von TUI bringen.

In der technischen Analyse für die TUI Aktie bleibt das Fazit wie gestern skizziert. Das bullishe Szenario: Gelingt es dem Aktienkurs, den Break zu stabilisieren, winkt ein Test der starken und übergeordnet wichtigen Hürdenzone bei 9,90/10,15 Euro. Ein Ausbruch auch hierüber könnte für die TUI Aktie dann endgültig die Trendwende nach oben auch auf übergeordneter Basis bringen. Im bearishen Szenario mit einem stabilen Rebreak unter 8,91 Euro dagegen bleiben für die TUI Aktie die Bereiche um 8,21/8,28 Euro und 7,972 Euro als starke und wichtige Unterstützungsmarken im Fokus. Selbst bei einem nochmaligen Rückschlag an diese Marke ist also eine Bodenbildungsformation an dieser Stelle noch nicht ad acta gelegt.

Auf einem Blick - Chart und News: TUI





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.08.2019 - Wirecard, Deutsche Industrie REIT, Klöckner: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Standardwerte
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Kommt bald die nächste Prognose-Erhöhung?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?


Chartanalysen

23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
23.08.2019 - Aurelius Aktie: Chancen auf den Ausbruch
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?
23.08.2019 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Hochspannung!


Analystenschätzungen

24.08.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal
24.08.2019 - BASF Aktie: Pflänzchen der Hoffnung jäh zertrampelt
23.08.2019 - ISRA Vision Aktie: Gleich zwei Kaufempfehlungen
23.08.2019 - SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?
23.08.2019 - Adyen Aktie: Viele optimistische Analysten für den Wirecard-Konkurrenten


Kolumnen

23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne
22.08.2019 - Negativzinsen und ihre Wirkung auf die Menschen - Deutsche Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR