4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > DFV Deutsche Familienversicherung

DFV Deutsche Familienversicherung: Gewinnzone soll 2021 erreicht werden


04.04.2019 16:25 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Von der DFV Deutsche Familienversicherung AG wurden heute Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. „Das Neugeschäft erreichte ein Rekordniveau: Die Anzahl der Neuverträge stieg um 29 Prozent auf 55.263 und das entsprechende Beitragsvolumen um 90 Prozent auf 17,6 Millionen Euro”, heißt es von Seiten der Gesellschaft, die im Insurtech-Sektor tätig ist. Die gebuchten Bruttobeiträge seien um 10,1 Prozent auf 68,5 Millionen Euro gestiegen, so DFV am Donnerstag. Steigende Vertriebskosten haben das Ergebnis gedrückt: Vor Zinsen und Steuern meldet die Gesellschaft einen operativen Verlust von 4,1 Millionen Euro, womit sich das Ergebnis um mehr als 6 Millionen Euro verschlechtert hat. Zu dem Gewinnrückgang haben Unternehmensangaben zufolge aber auch die Kosten des letztjährigen Börsengangs sowie ein „negativer Einmaleffekt aufgrund einer Abschreibung im Bereich der Kapitalanlage infolge der globalen Einbrüche am Kapitalanlagemarkt” beigetragen.

„Mit Erreichen des Ziels von 100.000 neuen Verträgen in 2019 schließt die Deutsche Familienversicherung in der Krankenversicherung auf die 5 größten
deutschen Versicherungsgesellschaften im Neugeschäft auf”, sagt Stefan M. Knoll, Vorstandsvorsitzender und Gründer der DFV, zum Ausblick. Steigende Vertriebskosten werden das Ergebnis auch in diesem Jahr belasten. DFV rechnet vor Steuern mit einem Verlust zwischen 9 Millionen Euro und 11 Millionen Euro. Die Vertriebskosten sollen sich 2019 voraussichtlich auf rund 30 Millionen Euro verdoppeln, heißt es von Seiten des Unternehmens. Die Gewinnzone wolle man 2021 erreichen, so die DFV Deutsche Familienversicherung AG.

„Wir sind sehr gut ins neue Jahr gestartet. Stand Ende März 2019 haben wir bereits 30 Prozent der geplanten 100.000 Neuverträge auf dem Buch. Auch über das Jahr 2019 hinaus ist es unser erklärtes Ziel, jährlich ein Neugeschäft von rund 100.000 Verträgen zu erreichen und damit auch mittelfristig den erfolgreichen digitalen Wachstumskurs fortzusetzen”, so Knoll.

Daten zum Wertpapier: DFV Deutsche Familienversicherung
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: DFV
WKN: A2NBVD
ISIN: DE000A2NBVD5

DFV Deutsche Familienversicherung - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - DFV Deutsche Familienversicherung

07.01.2021 - DFV: „Wir suchen uns jemanden, der uns groß macht“
05.01.2021 - DFV: Aktie wird abgestuft
04.01.2021 - DFV: Viel Optimismus nach dem herben Rückschlag
31.12.2020 - DFV: Gewinnwarnung für 2021
01.12.2020 - DFV holt neuen CFO an Bord
12.11.2020 - DFV: „Liegen hinsichtlich des Prämienvolumens im Zeitziel”
12.11.2020 - Deutsche Familienversicherung: Hohes Aufwärtspotenzial für die Aktie
09.09.2020 - DFV: Ein zufriedener Vorstandschef
13.08.2020 - Deutsche Familienversicherung: „Auf einem sehr guten Weg unsere Wachstumsziele erneut zu erreichen”
15.07.2020 - DFV: Neues Kursziel nach der Finanzierungsrunde
07.07.2020 - DFV: Neue Aktien kommen zu 24,40 Euro - Profiteur des Lemonade-Börsengangs
06.07.2020 - DFV startet Finanzierungsrunde
30.06.2020 - DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“
28.06.2020 - DFV: Kaufempfehlung bleibt – Kursziel steigt
18.06.2020 - DFV Deutsche Familienversicherung: Signifikant unterbewertet gegenüber Lemonade
14.05.2020 - DFV Deutsche Familienversicherung: Einmaleffekte belasten Quartals-Ergebnis
20.03.2020 - DFV: 30 Prozent Potenzial
19.03.2020 - DFV Deutsche Familienversicherung: Operatives Ergebnis übertrifft Prognose
10.01.2020 - DFV Deutsche Familienversicherung: Verlust kleiner als erwartet
13.12.2019 - Deutsche Familienversicherung: „Neue Maßstäbe in der Versicherungsbranche“

DGAP-News dieses Unternehmens

30.12.2020 - DGAP-Adhoc: CareFlex: Neue Konsortialverteilung mit Rückversicherungsrolle für die Deutsche ...
01.12.2020 - DGAP-News: Deutsche Familienversicherung bestellt Karsten Paetzmann als neuen ...
12.11.2020 - DGAP-News: Deutsche Familienversicherung steigert Prämienvolumen trotz COVID-19 auf über 120 Mio. ...
06.11.2020 - DGAP-News: Berenberg nimmt Coverage der Deutschen Familienversicherung mit Kaufempfehlung und einem ...
13.08.2020 - DGAP-News: Deutsche Familienversicherung trotzt COVID-19-Krise und bestätigt Wachstumsziele nach ...
13.08.2020 - DGAP-News: Deutsche Familienversicherung trotzt COVID-19-Krise und bestätigt Wachstumsziele nach ...
07.07.2020 - DGAP-Adhoc: DFV Deutsche Familienversicherung AG setzt den Platzierungspreis für die neuen Aktien ...
07.07.2020 - DGAP-News: DFV Deutsche Familienversicherung AG platziert erfolgreich ...
07.07.2020 - DGAP-News: DFV Deutsche Familienversicherung AG platziert erfolgreich ...
06.07.2020 - DGAP-Adhoc: DFV Deutsche Familienversicherung AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.