4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Grand City Properties

Grand City Properties: Dividendenrendite von rund 4 Prozent

25.03.2019, 11:27 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Zahlen von Grand City Properties für 2018 liegen auf Höhe der Erwartungen. 2019 will Grand City Properties den FFO auf 211 Millionen Euro bis 213 Millionen Euro steigern. 2018 lag der Wert bei 198 Millionen Euro. Je Aktie würde der FFO demnach von 1,19 Euro auf 1,26 Euro bis 1,27 Euro zulegen. Die Dividende läge somit bei 0,82 Euro bis 0,83 Euro (Vorjahr: 0,77 Euro). Grand City Properties hat eine Ausschüttungsquote von 65 Prozent.

Nach diesen Daten bestätigen die Analysten der Nord LB die Halteempfehlung für die Aktien von Grand City Properties. Das Kursziel für die Papiere der Immobiliengesellschaft steigt von 19,99 Euro auf 21,03 Euro an.

Die Experten erwarten 2019 einen FFO je Aktie von 1,28 Euro, der 2020 auf 1,35 Euro ansteigen soll. Die Dividendenrendite liegt bei rund 4 Prozent.

Die Aktien von Grand City Properties verlieren 0,9 Prozent auf 21,74 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Grand City Properties



Nachrichten und Informationen zur Grand City Properties-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR