Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden - Chartanalyse

Nach der erneuten Niederlage in einem Monsanto-Prozess ist die Bayer Aktie auf Talfahrt gegangen. Es bestehen Risiken, dass diese Abwärtsbewegung noch nicht ihr Ende gesehen hat, aber auch Chancen an einer starken Unterstützungszone. Bild und Copyright: Bayer.

Nach der erneuten Niederlage in einem Monsanto-Prozess ist die Bayer Aktie auf Talfahrt gegangen. Es bestehen Risiken, dass diese Abwärtsbewegung noch nicht ihr Ende gesehen hat, aber auch Chancen an einer starken Unterstützungszone. Bild und Copyright: Bayer.

25.03.2019 08:54 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bisher konnte sich die Bayer Aktie nicht aus der schwierigen charttechnischen Lage befreien, die die letzten Tage prägte. Am Freitag fiel der Aktienkurs des Unternehmens bis auf 59,20 Euro zurück und beendete den Handel nicht weit über dem Tagestief bei 59,30 Euro (-3,23 Prozent). Der Kursverlauf bedeutete ein neues Tief des Kurseinbruchs, der die Bayer Aktie nach der erneuten Niederlage in den USA vor Gericht in den Monsanto-Prozessen getroffen hat. Und es bleibt charttechnisch offen, ob das Tief damit bereits erreicht wurde, denn der Druck lässt nicht nach. Aktuelle Indikationen für die Bayer Aktie notieren am Montagmorgen bei 59,00/59,10 Euro, womit ein neues Verlaufstief droht. Zugleich liegt eine charttechnisch wichtige Unterstützungsmarke im Blickpunkt.

In der technischen Analyse der Bayer Aktie ist es weiter die Supportzone oberhalb des Mehrjahrestiefs bei 58,34 Euro, die das charttechnische Gesamtbild entscheidend prägt. Noch besteht etwas Luft bis zu dieser Baissemarke, welche Bayers Aktienkurs Ende des vergangenen Jahres erreicht hat. Eine zwischenzeitliche Erholung auf bis zu 73,17 Euro wurde mittlerweile wieder nahezu komplett abverkauft, nicht zuletzt aufgrund der Nachrichten aus den USA.

Das lokale Tief bei 58,34 Euro ist Teil einer Unterstützungszone, die sich bis an die 57-Euro-Marke erstreckt, aber auch schon älteren Datums ist. Es bliebe im Falle weiterer Kursverluste bei der Bayer Aktie also abzuwarten, ob nicht schon der Rutsch unter 58,34 Euro an der Börse als entscheidendes Verkaufssignal gewertet wird.

Auf einem Blick - Chart und News: Bayer

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Bayer

12.08.2020 - Bayer: Doppelte Kaufempfehlung
12.08.2020 - Bayer Aktie: Beflügelt Goldman Sachs die Erholungs-Bewegung?
11.08.2020 - Bayer: Neues Kursziel für die Aktie
11.08.2020 - Bayer: Übernahme im Biotech-Sektor
10.08.2020 - Bayer Aktie nach dem „false break” vom Freitag: Jetzt wird es wirklich spannend
07.08.2020 - Bayer Aktie: Jetzt sollte langsam der Ausbruch kommen
06.08.2020 - Bayer Aktie: Abwärtstrend klar intakt - UBS-Kolumne
06.08.2020 - Bayer Aktie: Ist das „Schicksal” bald besiegelt?
05.08.2020 - Bayer Aktie kommt nicht auf die Beine - trotz Empfehlung durch Deutsche Bank
05.08.2020 - Bayer Aktie: Jetzt muss was von euch kommen, liebe Bullen!
04.08.2020 - Bayer: Schwacher Ausblick nagt an der Aktie und der Laune der Anleger
04.08.2020 - Bayer Aktie: Jetzt ist plötzlich alles wieder in Gefahr
03.08.2020 - Bayer Aktie: Interessante Kursentwicklung - und News zu einem Milliardendeal
30.07.2020 - Bayer: Kann die Aktie den Abwärtstrend endlich durchbrechen?
29.07.2020 - Bayer: Hohes Kurspotenzial für die Aktie - glauben Analysten
28.07.2020 - Bayer Aktie: Diese Chance muss genutzt werden…
26.07.2020 - Bayer Aktie: Der Fokus geht Richtung Halbjahreszahlen
24.07.2020 - Bayer Aktie: Das Bild hat sich deutlich verschlechtert
23.07.2020 - Bayer: Aktien tauchen ab - UBS-Kolumne
22.07.2020 - Bayer: Große Unterschiede bei den Kurserwartungen

DGAP-News dieses Unternehmens

24.06.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen ...
08.05.2020 - Der unerbittliche Kampf gegen die Zeit - Teil ...
29.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Life-Science-Kerngeschäfte weiter stärken sowie ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.06.2018 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer ...
03.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
30.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erwartet Ergebnisbelastung aus Brasiliengeschäft der ...
08.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt ...
15.11.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Begebung einer ...
14.09.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer und Monsanto schaffen ein weltweit führendes ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.