Fraport: Dividende überrascht

Bild und Copyright: Fraport.

Bild und Copyright: Fraport.

20.03.2019 15:21 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Fraport erfüllt mit den Zahlen für 2018 die eigenen Erwartungen. Die Dividende von 2,00 Euro ist jedoch eine Überraschung, so die Experten von Independent Research. Sie hatten mit einem Vorschlag von 1,65 Euro gerechnet. Die Analysten bestätigen in ihrer heutigen Prognose die Halteempfehlung für die Aktien von Fraport. Das Kursziel sinkt von 78,00 Euro auf 73,00 Euro.

Die Zahlen von 2019 werden bei Fraport durch IFRS 16 negativ beeinflusst werden. Durch die Expansion der Gesellschaft nach Brasilien und Griechenland verbessern sich die Wachstumsaussichten. Aufgrund der Steuer rechnen die Experten für 2019 mit einem Gewinn je Aktie von 4,45 Euro (alt: 4,36 Euro). Die Prognose für 2020 liegt bei 4,53 Euro (alt: 4,56 Euro).

Die Aktien von Fraport verlieren heute 7,6 Prozent auf 67,38 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Fraport

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Fraport

27.07.2020 - Fraport: Historisch schlechte Daten
13.07.2020 - Fraport: „Leicht positive Tendenz im Juni gegenüber Mai”
15.06.2020 - Fraport: Große Ruhe in den Terminals
10.06.2020 - Fraport: Aktie wird abgestuft
22.05.2020 - Fraport kauft eigene Aktien
12.05.2020 - Fraport: Krise hält an
07.05.2020 - Fraport: Herausforderungen werden nicht kleiner
06.05.2020 - Fraport: Krise hat überbrückt werden
06.05.2020 - Fraport: „Wir befinden uns in der größten Krise der weltweiten Luftfahrt”
21.04.2020 - Fraport: Zahlen zeigen Folgen der Corona-Pandemie
16.04.2020 - Fraport: Virtuelle Hauptversammlung
15.04.2020 - Fraport: Die Pandemie schlägt voll durch
07.04.2020 - Fraport: Ein Minus von mehr als 90 Prozent
07.04.2020 - Fraport: Dramatische Zahlen
01.04.2020 - Fraport: Rasche Erholung nicht in Sicht
31.03.2020 - Fraport: Ein Minus von 90 Prozent in Frankfurt
26.03.2020 - Fraport: Lima ist zu
25.03.2020 - Fraport streicht wegen Corona-Krise die Dividende
24.03.2020 - Fraport: Passagierzahlen brechen ein
17.03.2020 - Fraport: Dividende kann halbiert werden

DGAP-News dieses Unternehmens

22.05.2020 - DGAP-News: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Aktienrückkauf für ...
25.03.2020 - DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Vorstand der Fraport AG passt ...
18.11.2019 - DGAP-News: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Flughafen-Entgelte für den Standort ...
20.05.2019 - DGAP-News: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Aktienrückkauf für ...
06.08.2018 - DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Verkauf von Anteilen an der Flughafen ...
16.03.2017 - DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Zuschlag für Konzessionsbetrieb der ...
11.10.2016 - DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Entschädigungszahlungen und Verkauf ...
31.07.2016 - DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Verkauf von Anteilen an der Thalita ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.