Francotyp-Postalia Aktie: Das wird spannend! - Chartanalyse

15.03.2019, 08:52 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gelingt der Francotyp-Postalia Aktie nach den jüngsten Kursverlusten nun die Wende nach oben? Zuletzt war der Aktienkurs des Unternehmens nach der Aufwärtsbewegung auf 3,81 Euro von hier auf Mittwoch erreichte 3,23 Euro zurück gefallen. An der Börse kamen die Zahlen des Unternehmens für 2018 und der Ausblick auf 2019 nicht besonders gut an. Doch eine starke charttechnische Unterstützungszone oberhalb von 3,20 Euro mit einem oberen Kernbereich bei 3,23/3,25 Euro hat den Kursverfall gestoppt. In den letzten Tagen hat sich der Aktienkurs von Francotyp-Postalia deutlich stabilisiert. Im Chart sind aus den letzten fünf Handelstagen drei lange Lunten bei den Tageskerzen im Candlestickchart zu sehen, die an dieser Zone enden - das deutet auf Rückkaufaktivitäten auf diesem Niveau hin.

Dass sich die Francotyp-Postalia Aktie gestern auf Tageshoch mit 3,35 Euro (+2,13 Prozent) aus dem XETRA-Handel verabschiedete, passt da ins Gesamtbild. Aktuelle Indikationen am Freitagmorgen liegen bei 3,32/3,39 Euro und bestätigen den gestrigen Anstieg. Mit der Zone bei 3,34/3,39 Euro und dem hier liegenden Kernhindernis bei 3,36 Euro sind damit erste Widerstandsmarken in den Fokus gerückt. Kommt es an dieser Stelle zu einem stabilen Kaufsignal, wäre die Trendwende nach oben bei der Francotyp-Postalia Aktie wohl geglückt. Bleibt das Kaufsignal aus, könnten die Unterstützungen um 3,20/3,25 Euro wieder getestet werden.

Auf einem Blick - Chart und News: Francotyp-Postalia

Mehr zum Thema:

Francotyp-Postalia: Auf dem Weg zu einem großen Ziel

Die Zeiten, als die Francotyp-Postalia Holding AG (FP) nur für ihre Frankiermaschinen bekannt war, sollten eigentlich vorbei sein. Längst hat die Gesellschaft eine Reihe von Erweiterungen vorgenommen, sind Stichworte wie Digitalisierung oder Internet der Dinge bei FP angekommen. Doch der Markt hat dies noch nicht wirklich realisiert. Eine Marktkapitalisierung von 55 Millionen Euro wird so manchen Startups zugestanden. Bei FP kann man mit etwas Phantasie von einem 95 Jahre alten Startup ... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG: FP plant kräftiges Wachstum für das Jahr 2019




DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis

Francotyp-Postalia Holding AG: FP plant kräftiges Wachstum für das Jahr 2019
07.03.2019 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
FP plant kräftiges Wachstum für das Jahr 2019

-Gute Resultate der ACT-Strategie: FP erwartet starkes Umsatz- und Ergebniswachstum für 2019

Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018:
- FP erzielt Umsatz von ... DGAP-News weiterlesen.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR