Geely Aktie: Ist die Party vorbei? - Chartanalyse

28.02.2019, 08:30 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.


Nach den deutlichen Kursgewinnen bei der Geely Aktie in den Wochen zuvor prägen aktuell Gewinnmitnahmen das Bild. Nach dem Anstieg auf 16,22 Hongkong-Dollar und einem deutlich gescheiterten Ausbruchsversuch an einer hier beginnenden Widerstandsmarke fällt der Aktienkurs zurück. Der Anteilschein des chinesischen Autobauers erreicht heute an der Börse in Hongkong mit 14,62 Hongkong-Dollar ein neues Verlaufstief dieser Gewinnmitnahmen. Aktuell notiert die Geely Aktie bei 14,68 Hongkong-Dollar mit 2,39 Prozent im Minus.

Charttechnisch ist der klar misslungene Versuch, den breiten Widerstand zwischen der 16er-Marke und 16,58 Hongkong-Dollar zu attackieren, derzeit eine Belastung für Geelys Aktienkurs. Mit dem Bereich bei 15,38/15,52 Hongkong-Dollar und 15,70 Hongkong-Dollar wurden erste kleinere Unterstützungsmarken unterschritten, was als kleineres Verkaufssignal zu werten war.

Aus der steil verlaufenden übergeordneten Aufwärtsbewegung ist die Geely Aktie aber noch nicht herausgefallen. Hierbei könnte der Bereich 14,46/14,62 Hongkong-Dollar eine wichtige Rolle spielen. Die nächsten starken charttechnischen Unterstützungen für den China-Titel sind im Breakfall an der 20-Tage-Linie bei 14,28 Hongkong-Dollar und nicht weit darunter an der Unterstützungszone um 13,80/13,98 Hongkong-Dollar zu sehen. Kommt es dagegen zur Kurserholung, wären für die Geely Aktie die unterschrittenen Signalzonen nun als charttechnische Widerstandsmarken anzusehen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR