Deutsche Telekom: Kursziel mit einem Minus

22.02.2019, 16:59 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Deutsche Telekom hat 2018 die eigenen Ziele und die Erwartungen des Marktes übertroffen. Der Umsatz liegt bei 75,7 Milliarden Euro, der Konsens stand bei 75,4 Milliarden Euro. Das bereinigte EBITDA kommt auf 23,3 Milliarden Euro. Je Aktie verdient die Telekom 0,46 Euro, es soll eine Dividende von 0,70 Euro je Aktie geben.

Für die Analysten der Nord LB bleibt es nach diesen Daten bei der Kaufempfehlung für die Aktien der Deutschen Telekom. Das Kursziel sinkt von 18,00 Euro auf 17,00 Euro ab.

Als konservativ werten die Analysten den Ausblick auf das neue Jahr. Der Umsatz soll zulegen, das bereinigte EBITDA soll auf etwa 23,9 Milliarden Euro kommen. Die anstehende 5G-Auktion könnte negative Überraschungen beinhalten. So könnten die Preise durch den Einstieg von United Internet nach oben gehen.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR