Fresenius Medical Care hebt Dividende an und will Aktien zurückkaufen

Fresenius Medical Care hat 2018 den Gewinn gesteigert. Aktionäre sollen eine erhöhte Dividende erhalten. Bild und Copyright: Fresenius Medical Care.

Fresenius Medical Care hat 2018 den Gewinn gesteigert. Aktionäre sollen eine erhöhte Dividende erhalten. Bild und Copyright: Fresenius Medical Care.

Nachricht vom 20.02.2019 20.02.2019 (www.4investors.de) - Gleich drei Meldungen kommen heute von Fresenius Medical Care: Zum einen hat das am Mittwoch Zahlen für das Jahr 2018 vorgelegt. Währungsbereinigt sei der Umsatz um 2 Prozent auf 16,57 Milliarden Euro gefallen, heißt es von Seiten des Unternehmens. Dagegen konnte der Konzern seinen operativen Gewinn steigern: Vor Zinsen und Steuern meldet Fresenius Medical Care einen Überschuss von 3,04 Milliarden Euro, ein Plus von währungsbereinigt 33 Prozent zum Jahr 2017. Unter dem Strich hat Fresenius Medical Care den Gewinn währungsbereinigt um 60 Prozent auf 1,98 Milliarden Euro erhöht.

Die Dividende hebt die Gesellschaft von 1,06 Euro je Aktie auf 1,17 Euro an. „Für das Geschäftsjahr 2020 rechnet das Unternehmen mit einem Anstieg des bereinigten Umsatzes2 sowie des bereinigten Konzernergebnisses im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich”, so Fresenius Medical Care zum Ausblick. Unterstützen sollen dabei die laufenden Kostensenkungsmaßnahmen. Der Umsatz soll auf bereinigter Basis ein Plus zwischen 3 Prozent und 7 Prozent erreichen, so die Planung der Gesellschaft.

Darüber hinaus meldet Fresenius Medical Care eine Veränderung im Vorstand: „Finanzvorstand Michael Brosnan plant, in den Ruhestand zu gehen”, so das DAX-notierte Unternehmen. Die Nachfolge ist bisher nicht geregelt, die Gesellschaft rechnet aber damit, noch in diesem Jahr die Stelle neu besetzen zu können. Brosnan stehe so lange zur Verfügung, bis eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger gefunden und eingearbeitet wurde, so FMC.

Zudem hat Fresenius Medical Care ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Man habe „beschlossen, innerhalb der nächsten zwei Jahre Aktien der Gesellschaft im Volumen von insgesamt bis zu einer Milliarde Euro über den Kapitalmarkt zurückzuerwerben”, so der DAX-Konzern. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Fresenius Medical Care erreicht angepasste Ziele für 2018 und erhöht Investitionen in weiteres Wachstum



DGAP-News: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Fresenius Medical Care erreicht angepasste Ziele für 2018 und erhöht Investitionen in weiteres Wachstum
20.02.2019 / 08:22


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
            - Wachstumstrend intakt: organisches Umsatzwachstum von 4 % im Jahr 2018

- Konzernergebnis währungsbereinigt um 60 % gestiegen (14 % auf Vergleichsbasis)

- 22. Dividendenerhöhung in Folge: Steigerung um 10 % auf 1,17 EUR vorgeschlagen

- Aktienrückkaufprogramm von bis zu 1 Mrd EUR in den nächsten 2 Jahren

- Bedeutsame Investitionen im Geschäftsjahr 2019 in künftige Wachstumschancen und verbesserte Kostenbasis

- Deutlich beschleunigtes Gewinnwachstum im Jahr 2020 erwartet

Kennzahlen (IFRS) für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2018

In Mio EUR
Q4 2018
Wachs-tum
Wachs-tum, wb
GJ 2018
Wachs-tum
Wachs-tum, wb
Umsatz
4.300
-3 %
-3 ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von FMC Fresenius Medical Care - DGAP

20.03.2019 - DGAP-News: Fresenius Medical Care ernennt Dr. Frank Maddux zum Chief Medical ...
26.02.2019 - DGAP-News: Fresenius Medical Care schließt Erwerb von NxStage Medical ...
21.02.2019 - DGAP-News: Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr ...
20.02.2019 - DGAP-Adhoc: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA: Fresenius Medical Care beschließt ...
20.02.2019 - DGAP-News: Fresenius Medical Care erreicht angepasste Ziele für 2018 und erhöht Investitionen in ...
20.02.2019 - DGAP-News: Fresenius Medical Care gibt Ausscheiden von Finanzvorstand Michael Brosnan ...
29.01.2019 - DGAP-News: Fresenius Medical Care und NxStage verlängern Frist zum Abschluss der Akquisition ...
18.01.2019 - DGAP-News: Fresenius Medical Care führt Dialysegerät 4008A für den Einsatz in Schwellenländern ...
28.12.2018 - DGAP-News: Fresenius Medical Care AG wartet auf Entscheidung der US-Kartellbehörde zur Übernahme ...
06.12.2018 - DGAP-Adhoc: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA veröffentlicht vorläufigen und indikativen ...
06.12.2018 - DGAP-News: Fresenius Medical Care gibt vorläufigen Ausblick für ...
05.12.2018 - DGAP-News: Fresenius Medical Care erwirbt Nieren- und Dialysezentren in ...
07.11.2018 - DGAP-News: Fresenius Medical Care begrüßt Ablehnung des Bürgerbegehrens zur Dialyseversorgung in ...
30.10.2018 - DGAP-News: Fresenius Medical Care veröffentlicht Geschäftszahlen für das dritte Quartal und die ...
29.10.2018 - DGAP-News: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA: Prof. Dr. Gregor Zünd in den Aufsichtsrat von ...
16.10.2018 - DGAP-Adhoc: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA passt Ziele für das Jahr 2018 ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.09.2018 - DGAP-News: Fresenius Medical Care im zehnten Jahr in Folge im Dow Jones Sustainability ...
31.07.2018 - DGAP-News: Fresenius Medical Care ist weiter auf Wachstumskurs und bestätigt Ausblick für ...
30.07.2018 - DGAP-News: Fresenius Medical Care erreicht präklinischen Meilenstein in der regenerativen Medizin ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.03.2019 - Steinhoff braucht mehr Zeit: LSW blockiert die Restrukturierung
20.03.2019 - Biofrontera Aktie schießt in die Höhe - neue Studiendaten
20.03.2019 - windeln.de: Umsatz und Ergebnis sollen sich verbessern
20.03.2019 - DEMIRE steigert operativen Gewinn
20.03.2019 - zooplus AG: „Anstieg der Kosten im zweiten Halbjahr gestoppt”
20.03.2019 - 4SC: „Ausgezeichnete Fortschritte bei der Entwicklung”
20.03.2019 - Norma legt Zahlen vor und hebt Dividende an
20.03.2019 - Senvion: Robson soll die Restrukturierung leiten
20.03.2019 - OHB erhöht Dividende nach Gewinnanstieg
20.03.2019 - FCR Immobilien: Neuzugang aus dem Hotelsektor


Chartanalysen

20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?
20.03.2019 - Aixtron Aktie: Kursziel 10 Euro oder neuer Einbruch?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Eine Gelegenheit zum Einstieg?
19.03.2019 - BASF Aktie: Ein Hoffnungsschimmer!
19.03.2019 - Aixtron Aktie: Das reicht nicht, liebe Bullen!


Analystenschätzungen

20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver
20.03.2019 - Klöckner: Weiter auf Wachstumskurs
20.03.2019 - Bayer: Gerichtsurteil sorgt für Abstufung der Aktie
20.03.2019 - Leoni: Abschied von der Dividende
20.03.2019 - DIC Asset: Positive Stimmung
20.03.2019 - Pro DV: Starkes Aufwärtspotenzial für den Kurs der Aktie
20.03.2019 - Puma: Coverage wird aufgenommen
20.03.2019 - Lufthansa: Prognose drückt die Erwartungen
20.03.2019 - Deutsche Post: Eine starke Hochstufung der Aktie


Kolumnen

20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne
19.03.2019 - ZEW-Umfrage: Trotz Brexit-Tragödie beginnt der Pessimismus zu schwinden - Nord LB Kolumne
19.03.2019 - Airbus: Einstellung des Riesenfliegers A380 - Commerzbank Kolumne
19.03.2019 - S&P 500: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne
19.03.2019 - DAX: Der Kampf um die 200-Tage-Linie geht in die Verlängerung - UBS Kolumne
18.03.2019 - DAX: Am großen Ziel angekommen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR