DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne

15.02.2019, 09:08 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Rückblick: Wieder einmal sofort zum Handelsstart schoss der deutsche Leitindex am Donnerstag regelrecht nach oben. Der Widerstand bei 11.218 Punkten wurde überwunden, das Ziel bei 11.280 Punkten aber verfehlt. Im Hoch erreichte der DAX nur 11.260 Punkte und fiel anschließend deutlich zurück. Dabei riss der Index die Unterstützung bei 11.100 Punkten und beendete den Handel auch unterhalb dieser Marke.

Ausblick: Bullen wie Bären tobten sich am Donnerstag aus. Beide Lager bewahren sich Chancen für den Freitagshandel, die Verkäufer besitzen nach dem bearishen Reversal vom Donnerstag aber Vorteile.

Die Short-Szenarien: Entstehen am Freitag weitere Tiefs, dürfte der DAX mit hoher Wahrscheinlichkeit das in dieser Woche gerissene Gap bei 11.041 Punkten schließen. Gelingt dies, wäre der Chart auf der Unterseite bereinigt und die Bullen könnten wieder kontern. Bleibt der Verkaufsdruck dagegen hoch, käme einmal mehr die runde Marke von 11.000 Punkten ins Spiel. Ein Bruch dieser Unterstützung würde das Chartbild weiter eintrüben. In einem ersten Schritt dürfte der Index dann das Vorwochentief bei 10.863 Punkten ansteuern. Wiederum darunter lassen sich die nächsten Anlaufmarken bei 10.815 und 10.700 Punkten nennen.

Die Long-Szenarien: Klare prozyklische Trigger zu nennen ist derzeit schwer. In einem ersten Schritt müssten die Bullen den DAX am Freitag wieder über 11.218 Punkte hieven. Erneut würde dann der Widerstand um 11.280 Punkte in den Fokus rücken. Erst wenn auch diese Hürde überwunden werden kann, könnte sich die Aufwärtsbewegung bis zum Jahreshoch bei 11.371 Punkten ausdehnen. Ein Anstieg über dieses Hoch triggert weiteres Kurspotenzial. So wäre eine Kurslücke bei 11.457 Punkten das nächste plausible Ziel. Wiederum darüber sind die Hochs bei 11.566 Punkten erreichbar. Spätestens dort dürften die Verkäufer wieder zurückschlagen und eine Konsolidierung erzwingen.

Auf einem Blick - Chart und News: DAX - Aktienindex

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Mehr zum Thema:

DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne

Der DAX wird heute voraussichtlich schwächer in den Handel starten. Die negativen Vorgaben aus den USA dürften belasten. Der US-Kongress hat inzwischen ein Haushaltsgesetz beschlossen, welches einen erneuten Teil-Regierungsstillstand (Shutdown) abwendet. Im Streit um den Bau der Mauer zur Grenze von Mexiko zeigt sich der US-Präsident dennoch unnachgiebig. Der kleine Verfallstag könnte heute für erhöhte Volatilität sorgen. Die Hoffnung auf einen positiven Ausgang der Handelsgespräche ... 4investors-News weiterlesen.





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.08.2019 - Evotec, Paion, Mologen: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Biotech-Aktien
24.08.2019 - Wirecard, Deutsche Industrie REIT, Klöckner: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Standardwerte
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Kommt bald die nächste Prognose-Erhöhung?


Chartanalysen

23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
23.08.2019 - TUI Aktie: Das wird jetzt interessant
23.08.2019 - Aurelius Aktie: Chancen auf den Ausbruch
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?


Analystenschätzungen

24.08.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal
24.08.2019 - BASF Aktie: Pflänzchen der Hoffnung jäh zertrampelt
23.08.2019 - ISRA Vision Aktie: Gleich zwei Kaufempfehlungen
23.08.2019 - SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?
23.08.2019 - Adyen Aktie: Viele optimistische Analysten für den Wirecard-Konkurrenten


Kolumnen

25.08.2019 - Powell verweigert Zinssenkungsgarantie in Jackson Hole - DWS Kolumne
23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR