Osram rauscht in die roten Zahlen - „zahlreiche Unwägbarkeiten”

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 07.02.2019 07.02.2019 (www.4investors.de) - Die Osram Licht AG hat am Donnerstag Zahlen für das erste Quartal im Geschäftsjahr 2018/2019 vorgelegt. Das Unternehmen meldet einen Umsatzrückgang von 939 Millionen Euro auf 828 Millionen Euro. Auch die Ergebniszahlen sind gefallen. Auf EBITDA-Basis weist Osram einen bereinigten operativen Quartalsgewinn von 93 Millionen Euro aus, der sich gegenüber dem Wert aus dem Vorjahresquartal fast halbiert hat. Vor Steuern weist das Unternehmen einem Verlust von 5 Millionen Euro aus nach 77 Millionen Euro Gewinn im ersten Quartal des vorangegangenen Geschäftsjahres. Das Minus beim Free Cashflow ist von 115 Millionen Euro auf 101 Millionen Euro zurück gegangen.

„Von unseren Märkten kam im vergangenen Quartal verstärkter Gegenwind. Insbesondere die Autokonjunktur hat sich deutlich eingetrübt. Aber auch im Bereich mobiler Endgeräte sowie in der Allgemeinbeleuchtung ist die Nachfrage zurückgegangen”, sagt Osram-Chef Olaf Berlien am Donnerstag. „Wir haben eine Vielzahl an Maßnahmen ergriffen, um Umsätze und Rendite zu verbessern”, so der Manager weiter. Die Maßnahmen betreffen Unternehmensangaben zufolge vor allem den Geschäftsbereich Opto Semiconductors. Allerdings warnt Osram vor zahlreichen Unwägbarkeiten, was die Prognostizierbarkeit der weiteren Entwicklung in den kommenden Quartalen erschwert.

Mit den eingeleiteten Maßnahmen wolle man das Erreichen der Jahresprognose sichern, so Osram. Allerdings schränkt das Unternehmen ein: „Das Erreichen der Jahresziele steht allerdings unter dem Vorbehalt einer Belebung des Auftragseingangs in den nächsten Monaten.” (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Marktschwäche prägt Osram im ersten Quartal



DGAP-News: OSRAM Licht AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Zwischenbericht

Marktschwäche prägt Osram im ersten Quartal
07.02.2019 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
- Marktbedingter Umsatzrückgang
- Politische Unsicherheiten prägen Geschäftsentwicklung

- Vorstand ergreift Maßnahmen zur Umsatz- und Margensicherung"Von unseren Märkten kam im vergangenen Quartal verstärkter Gegenwind. Insbesondere die Autokonjunktur hat sich deutlich eingetrübt. Aber auch im Bereich mobiler Endgeräte sowie in der Allgemeinbeleuchtung ist die Nachfrage zurückgegangen", sagte Olaf Berlien, Vorstandsvorsitzender der OSRAM Licht AG. "Wir haben eine Vielzahl an Maßnahmen ergriffen, um Umsätze und Rendite zu verbessern."

Ungünstige Entwicklungen auf den Märkten für Autos, insbesondere in China, und mobile Endgeräte haben Osram im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 belastet. Politische Widrigkeiten wie die internati ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von - DGAP

21.03.2019 - DGAP-News: TLG IMMOBILIEN verdoppelt Total Shareholder Return gegenüber Vorjahr auf rd. 31 ...
21.03.2019 - EQS-News: Zur Rose-Gruppe beschleunigt ...
21.03.2019 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG veröffentlicht Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2018 und ...
21.03.2019 - DGAP-News: Hornbach Holding AG & Co. KGaA: Hornbach steigert Nettoumsatz um 5,3% auf 4,4 Mrd. Euro ...
21.03.2019 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Geschäftsbericht 2018: 'Rückenwind ...
21.03.2019 - DGAP-News: Krones AG: Krones setzt 2018 das Umsatzwachstum fort und verbessert den Free Cashflow ...
21.03.2019 - DGAP-News: SFC Energy: PBF Group B.V. erhält weiteren Serienfolgeauftrag über Netzteile für ...
21.03.2019 - DGAP-News: InTiCa Systems AG veröffentlicht die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 ...
21.03.2019 - DGAP-News: First Sensor erwartet 2019 weitere Erfolge der Strategie für profitables Wachstum ...
21.03.2019 - DGAP-News: H&R GmbH & Co. KGaA veröffentlicht Geschäftsbericht ...
21.03.2019 - DGAP-Adhoc: CORESTATE beruft Lars Schnidrig zum neuen Chief Executive Officer und verlängert ...
21.03.2019 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Basler meldet Geschäftszahlen für 2018: Unternehmen bestätigt ...
21.03.2019 - DGAP-News: RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 04 / 2019) mit der deutschen ...
21.03.2019 - EQS-News: Zur Rose Group AG: Zur Rose-Gruppe beschleunigt ...
21.03.2019 - DGAP-News: Pacific Rim Cobalt Corp.: Pacific Rim Cobalt berichtet über die jüngsten ...
21.03.2019 - DGAP-News: MagForce AG schließt Installation des mobilen NanoTherm Behandlungszentrums für ...
21.03.2019 - DGAP-News: STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft: Bekanntmachung in Bezug auf ...
21.03.2019 - DGAP-News: TERRAGON AG: 64 Mrd. Euro Investitionspotenzial beim betreuten Wohnen in ...
21.03.2019 - DGAP-News: Adrenomeds Adrecizumab besteht Zwischenanalyse der AdrenOSS-II Studie bei frühem ...
21.03.2019 - DGAP-News: IBU-tec plant Dividendenanhebung auf insgesamt 0,20 Euro je Aktie für das Jahr ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.03.2019 - Corestate: Schnidrig fest zum CEO berufen
21.03.2019 - Basler enttäuscht mit dem Ausblick für 2019 - Aktie stürzt ab
21.03.2019 - RIB Software: Auftrag aus dem Eiffage-Konzern
21.03.2019 - MagForce: Fortschritte in Polen
21.03.2019 - IBU-tec hebt die Dividende an
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Tom Tailor: Börse „feiert” den Bonita-Verkauf
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
21.03.2019 - Steinhoff Aktie vor Absturz an das Dezember-Tief?
21.03.2019 - wallstreet:online: „Wir schauen uns weiter um“ - Exklusivinterview


Chartanalysen

21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?
20.03.2019 - Aixtron Aktie: Kursziel 10 Euro oder neuer Einbruch?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Eine Gelegenheit zum Einstieg?


Analystenschätzungen

21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver
20.03.2019 - Klöckner: Weiter auf Wachstumskurs
20.03.2019 - Bayer: Gerichtsurteil sorgt für Abstufung der Aktie
20.03.2019 - Leoni: Abschied von der Dividende


Kolumnen

21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne
19.03.2019 - ZEW-Umfrage: Trotz Brexit-Tragödie beginnt der Pessimismus zu schwinden - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR