Daimler Aktie: Reaktionen von Analysten auf Zahlen und Dividende


Nachricht vom 06.02.2019 06.02.2019 (www.4investors.de) - Dass die heute veröffentlichten Daimler-Zahlen nicht ohne Reaktion in der Analystengemeinde bleiben werden, war abzusehen. Erste Reaktionen auf die Ergebnisse und die Dividendensenkung, die der Autobauer heute angekündigt hat, sind mittlerweile eingetroffen. Derweil baut Daimlers Aktienkurs seine Verluste heute im Tagesverlauf aus. Am Nachmittag notiert der DAX-Wert bei 51,21 Euro mit 3,21 Prozent im Minus. Zum Vergleich: Die Dividende, die heute angekündigt wurde, soll bei 3,25 Euro je Daimler Aktie liegen.

Die Kursziele der bisher vorliegenden Analystenstatements reichen dabei von 50 Euro bis auf 77 Euro. Die Rolle der Bären nehmen die Analysten von Jefferies mit der Zielmarke 50 Euro ein. Die Zielmarke und auch die Einstufung mit „Hold” werden beibehalten. Nicht viel zuversichtlicher ist man bei der UBS für das Papier: Bestätigt werden die Einstufungen mit 54 Euro und „Neutral”. Bei der UBS ist man vom Free Cashflow des Daimler-Konzerns im vierten Quartal 2018 deutlich enttäuscht. In Teilen des Geschäftes seien die Ergebnismargen zudem schwächer als erwartet ausgefallen.

Zwei andere Analystenhäuser dagegen rechnen mit deutlichen Kursgewinnen bei der Daimler Aktie. Bernstein gibt weiter ein Kursziel von 73 Euro für den Autotitel heraus, bleibt trotz des hohen Kurspotenzials aber beim „Market-Perform” für den DAX-Wert. Man bewertet das Quartal von Daimler als schwach und typisch für die Autobranche derzeit. Allerdings sei die Prognose des Autobauers mit Blick auf das Marktumfeld nicht so schlecht ausgefallen. JP Morgan erwartet sogar einen Kursanstieg der Daimler Aktie auf 77 Euro und stuft den Titel mit „Overweight” ein - beides wird damit bestätigt. Daimlers Prognose wird als vorsichtig eingeschätzt, während die Ergebnisse die Erwartungen nach Ansicht der Analysten nicht erreichen konnten. Im Kontrast zur Einschätzung der UBS bewerten die Experten den Cashflow bei Daimler aber als stark. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Daimler senkt die Dividende: Hiobsbotschaft für Aktionäre, Aktie fällt

Ergänzende 4investors-News hierzu: Aktionäre des Autobauers Daimler müssen sich auf eine geringere Dividende einstellen. Am Mittwoch kündigt das süddeutsche Unternehmen eine Ausschüttzung von 3,25 Euro je Daimler Aktie an - 40 Cent weniger als man noch für das Geschäftsjahr 2017 gezahlt hatte. „Die vorgeschlagene Dividende ist die bisher zweithöchste in der Unternehmensgeschichte. Im Sinne einer nachhaltigen Dividendenpolitik orientiert sich das Unternehmen bei der Bemessung der Dividende an einer Ausschüttungsquote ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.06.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht gar nicht schlecht aus! Nächste News…
17.06.2019 - Steinhoff Aktie: Passiert es noch einmal?
17.06.2019 - Tom Tailor gewinnt Zeit: Die Rettung? Noch nicht!
17.06.2019 - Lufthansa bringt schlechte Nachrichten: Prognose für 2019 gesenkt
17.06.2019 - Nel Aktie: Katastrophen-News bestimmen Trend - Erholung vorbei?
17.06.2019 - Wirecard Aktie: Heiße Kartoffel oder Kursrakete?
14.06.2019 - Traton: Der nächste Schritt zur Erstnotiz
14.06.2019 - Nel: Kommen Terror oder Vandalismus als Ursache in Betracht?
14.06.2019 - Wirecard: Die nächste Runde startet
14.06.2019 - CropEnergies: Prognose wird präziser


Chartanalysen

17.06.2019 - Nel Aktie: Katastrophen-News bestimmen Trend - Erholung vorbei?
14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!


Analystenschätzungen

14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
13.06.2019 - Telefonica Deutschland: Unzufrieden mit dem Preis
13.06.2019 - 1&1 Drillisch: Viele Kaufempfehlungen nach der Auktion


Kolumnen

17.06.2019 - Visa Aktie: Weiter auf der Überholspur - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX: Käuferseite braucht Geduld - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX zwischen Hoffen und Bangen: Zinssenkung „möglich“ - Donner & Reuschel Kolumne
13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR