Delivery Hero: Europa-Segment soll 2019 den Break-even erreichen

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 06.02.2019 06.02.2019 (www.4investors.de) - Delivery Hero hat am Mittwoch erste vorläufige Eckdaten für das Jahr 2018 vorgelegt. Das Unternehmen beziffert den Umsatz auf 792 Millionen Euro, ein Plus von 77 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Erwartet hatte die Gesellschaft eine Summe zwischen 780 Millionen Euro und 785 Millionen Euro. Die Zahl der Bestellungen sei um 49 Prozent auf 369 Millionen gestiegen, meldet der Essens-Lieferdienst. Auf EBITDA-Basis liege die Marge mit 18 Prozent im Minus - dies liege innerhalb der geplanten Bandbreite, so Delivery Hero.

„2018 war ein weiteres erfolgreiches Jahr für Delivery Hero. Unser Fokus auf das Kundenerlebnis, die Einführung vieler neuer Initiativen wie die Einführung von eigenen Delivery Services und multi-vertikalen Produkten, die Expansion in neue Städte und Vororte in Kombination mit unserer M&A-Strategie, unsere Ressourcen auf die größten Chancen zu konzentrieren, liefern Ergebnisse”, sagt Konzernchef Niklas Östberg.

Für das laufende Jahr rechnet das Unternehmen derzeit mit einem Umsatz zwischen 1,08 Milliarden Euro und 1,15 Milliarden Euro. Auf EBITDA-Basis wird mit einem operativen Verlust zwischen 270 Millionen Euro und 320 Millionen Euro gerechnet. Der geplante Verkauf des Deutschland-Geschäftes an Takeaway wird die Zahlen 2019 allerdings prägen. In der Prognose ist der Verkauf nicht berücksichtigt. „Das Europa-Segment soll in der zweiten Jahreshälfte 2019 den Break-even erreichen”, so Delivery Hero weiter zum Ausblick. Der Start ins Jahr sei sehr gut verlaufen. Die kompletten Zahlen für 2018 stehen am 25. April auf der Agenda des Konzerns. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Delivery Hero wächst in Umsatzerlösen um 77 % für das Gesamtjahr 2018



DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

Delivery Hero wächst in Umsatzerlösen um 77 % für das Gesamtjahr 2018
06.02.2019 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Delivery Hero wächst in Umsatzerlösen um 77 % für das Gesamtjahr 2018

Berlin, 06. Februar 2019 - Die Delivery Hero Gruppe ("Delivery Hero"), einer der weltweit führenden Online-Marktplätze für Essensbestellungen und -lieferungen, hat im vierten Quartal ihren starken Wachstumskurs weiter beschleunigt. Im Geschäftsjahr 2018 wuchs der Umsatz währungsbereinigt um 77 % gegenüber dem Vorjahreswert (ohne Deutschland und unter Berücksichtigung der Hyperinflation in Argentinien).

 

Niklas Östberg, CEO von Delivery Hero, sagte:

"2018 war ein weiteres erfolgreiches Jahr für Delivery Hero. Unser Fokus auf das Kundenerlebnis, die Einführung vieler neuer Initiativen wie die Einführung von eigenen Delivery Services und multi-vertikal ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Delivery Hero - DGAP

04.03.2019 - DGAP-News: Delivery Hero erwirbt das Food Delivery-Geschäft von Zomato in den Vereinigten ...
20.02.2019 - DGAP-News: Delivery Hero SE: Ausgabe neuer Aktien unter bestehendem Aktienoptionsprogramm und ...
20.02.2019 - DGAP-News: Delivery Hero SE: Festsetzung des Platzierungspreises für neue Aktien, die unter ...
06.02.2019 - DGAP-News: Delivery Hero wächst in Umsatzerlösen um 77 % für das Gesamtjahr 2018 ...
31.01.2019 - DGAP-News: Delivery Hero aktualisiert ...
21.12.2018 - Delivery Hero SE: Delivery Hero veräußert das Lieferdienst-geschäft in Deutschland an ...
21.12.2018 - DGAP-Adhoc: Delivery Hero SE: Delivery Hero veräußert das Lieferdienst-geschäft in Deutschland ...
21.12.2018 - Korrektur der Veröffentlichung vom 21.12.2018, 00:32 Uhr CET/CEST - Delivery Hero SE: Delivery ...
15.11.2018 - DGAP-News: Delivery Hero: Bewerbungsaufruf zum 'Hero Award for Social Entrepreneurship ...
07.11.2018 - DGAP-News: Delivery Hero setzt gute Geschäftsentwicklung fort mit Umsatzanstieg von 62 % und ...
13.09.2018 - DGAP-News: Delivery Hero weiterhin auf Erfolgskurs mit Umsatzwachstum von 60% bereinigt um ...
02.08.2018 - DGAP-News: Delivery Hero erhöht Investitionen nach starkem H1 2018 mit 60 % ...
02.08.2018 - DGAP-Adhoc: Delivery Hero SE: Delivery Hero SE gibt um 60 % gesteigerte Umsatzerlöse im ersten ...
16.07.2018 - DGAP-News: Delivery Hero wandelt sich in SE und stellt neuen Aufsichtsrat ...
22.06.2018 - DGAP-News: Delivery Hero verkauft sein Geschäft in der ...
06.06.2018 - DGAP-News: Delivery Hero steigt in den MDAX auf ...
31.05.2018 - DGAP-News: Delivery Hero AG: Ausgabe neuer Aktien unter bestehendem Aktienoptionsprogramm und ...
09.05.2018 - DGAP-News: Delivery Hero setzt sein starkes Wachstum im ersten Quartal 2018 ...
26.04.2018 - DGAP-News: Delivery Hero berichtet für das Geschäftsjahr 2017 ein Umsatzwachstum von 60 ...
28.03.2018 - DGAP-News: Rocket Internet SE: Angekündigter Verkauf von Delivery Hero Aktien an Naspers ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.03.2019 - Mynaric holt sich 11 Millionen Euro von Investor - Kapitalerhöhung
18.03.2019 - Deutsche Wohnen kauft zu - dreistelliger Millionendeal
18.03.2019 - Encavis legt Zahlen für 2018 vor - Umsatz- und Gewinnanstieg
18.03.2019 - Lotto24: Menden wird doch nicht Vorstand
18.03.2019 - Mologen: Das wird knapp - Kapitalerhöhung zu 2,10 Euro je Aktie
18.03.2019 - Wirecard Aktie: Übernahmephantasie nach Worldpay-Deal?
18.03.2019 - Nordex Aktie am Scheideweg: Gelingt der nächste Durchbruch?
18.03.2019 - Katjes: Neue Anleihe? Konzern auf Roadshow
18.03.2019 - Leoni Aktie stürzt weiter ab - das sind die Gründe
18.03.2019 - FinTech Group schiebt flatex weiter in den Fokus


Chartanalysen

18.03.2019 - Commerzbank und Deutsche Bank: Das ist die eigentliche Überraschung bei der Fusions-News!
15.03.2019 - Aareal Bank Aktie: Aufpassen, hier passiert was!
15.03.2019 - Francotyp-Postalia Aktie: Das wird spannend!
15.03.2019 - Commerzbank Aktie: Die Ruhe vor dem nächsten Ausbruch!
15.03.2019 - Wirecard Aktie: Es ist an der Zeit, dass vom Unternehmen Klarheit geschaffen wird!
14.03.2019 - Wirecard Aktie: Absturz auf 86 Euro oder Erholungshausse - wie geht es weiter?
14.03.2019 - Mologen Aktie: Absturz Richtung 2 Euro möglich?
14.03.2019 - Evotec Aktie: Schafft der Aktienkurs den heiß ersehnten Sprung?
14.03.2019 - Medigene Aktie: Alarmierender Zustand?
14.03.2019 - Mologen Aktie: Droht der nächste Kurssturz?


Analystenschätzungen

18.03.2019 - Lufthansa Aktie: Kleiner Kursrutsch oder deutliches Kursplus voraus?
18.03.2019 - K+S Aktie: Ein gelungener Start
15.03.2019 - Mensch und Maschine: Ist die Prognose zu konservativ?
15.03.2019 - Wirecard: Löst dies eine Lawine aus?
15.03.2019 - Nabaltec: Feedback zur Roadshow
15.03.2019 - publity: Zahlen stützen das Rating
15.03.2019 - Aroundtown: Starkes Wachstum
15.03.2019 - K+S: Die nächste positive Stimme
15.03.2019 - RWE: 3 Euro Aufschlag
15.03.2019 - Dürr: Erwartungen werden übertroffen


Kolumnen

18.03.2019 - DAX: Am großen Ziel angekommen - UBS Kolumne
18.03.2019 - Apple Aktie: Bullen legen nach - UBS Kolumne
18.03.2019 - DAX 30: Kleiner Funke, großes Feuer? - Donner & Reuschel Kolumne
15.03.2019 - Brexit, der Tragödie zweiter Akt: Im Fegefeuer der Eitelkeiten - Nord LB Kolumne
15.03.2019 - EUR/USD: In schwierigem Terrain - UBS Kolumne
15.03.2019 - DAX: Im Clinch mit dem Widerstand - UBS Kolumne
15.03.2019 - Versicherungen: 2018 war eines der teuersten der letzten 20 Jahre - Commerzbank Kolumne
15.03.2019 - Brexit: Britisches Parlament stimmt einer Verlängerung der Austrittsfrist zu - VP Bank Kolumne
15.03.2019 - DAX 30: Hexensabbat an der EUREX, Zirkus im britischen Parlament - Donner & Reuschel Kolumne
14.03.2019 - Allianz Aktie: Ein echter Überflieger - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR