Francotyp-Postalia: Experten erwarten Dividenden- und Gewinnsprung


29.01.2019 15:58 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Für die Aktie der Francotyp-Postalia Holding gibt es weiterhin eine Kaufempfehlung von den Analysten der Baader Bank. Man sieht das Kursziel für den Titel bei 6,30 Euro, während der aktuelle Aktienkurs der Francotyp-Postalia Holding am Dienstagnachmittag im XETRA-Handel unverändert bei 3,44 Euro notiert. Die Aktie sei auf dem aktuellen Niveau deutlich unterbewertet, so die Experten in einem aktuellen Kommentar.

Für die kommenden Jahre erwarten die Analysten deutliche Sprünge bei Gewinn und Dividende. Bis 2021 soll das Ergebnis je Francotyp-Postalia Aktie von 0,02 Euro im Jahr 2018 über 0,43 Euro und 0,72 Euro auf 0,83 Euro steigen. Bei der Dividende werden für 2019 0,15 Euro je Francotyp-Postalia Aktie prognostiziert, für die beiden Folgejahre 0,25 Euro und 0,30 Euro. Zuletzt habe sich der Aktienkurs des Unternehmens nicht von der schwachen Entwicklung der Konkurrenz abkoppeln können, obwohl das Unternehmen die deutlich interessantere Story biete. Francotyp-Postalias ACT-Strategie, im Jahr 2016 gestartet, solle der Treiber für Umsatzsteigerungen werden, so die Analysten.

Francotyp-Postalia: Auf dem Weg zu einem großen Ziel

Die Zeiten, als die Francotyp-Postalia Holding AG (FP) nur für ihre Frankiermaschinen bekannt war, sollten eigentlich vorbei sein. Längst hat die Gesellschaft eine Reihe von Erweiterungen vorgenommen, sind Stichworte wie Digitalisierung oder Internet der Dinge bei FP angekommen. Doch der Markt hat dies noch nicht wirklich realisiert. Eine Marktkapitalisierung von 55 Millionen Euro wird so manchen Startups zugestanden. Bei FP kann man mit etwas Phantasie von einem 95 Jahre alten Startup sprechen, das sich derzeit teils neu erfindet und dabei am Ende des dritten Quartals 28,7 Millionen Euro an liquiden Mitteln und rund 200.000 Kunden in aller Welt hatte. Auf einem in Berlin abgehaltenen Investorentag erfuhren die Besucher, dass man zwischen 500 Euro und 1.000 Euro investieren muss, um einen neuen Kunden zu gewinnen. Allein das Potenzial der Kundendatenbank liegt somit klar über der Marktkapitalisierung von FP.

Drei Märkte will FP künftig bearbeiten: den Frankierbereich, die ... diese News vom 28.01.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Francotyp-Postalia

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Francotyp-Postalia

03.04.2020 - Francotyp-Postalia Holding: Keine Dividende für 2019 - operatives Gewinnplus
31.03.2020 - Francotyp-Postalia: Corona verhagelt die Prognose
10.03.2020 - Francotyp-Postalia: Elgeti stockt Beteiligung weiter auf
05.03.2020 - Francotyp-Postalia startet neuen US-Dienst im Paketgeschäft
25.02.2020 - Francotyp-Postalia: Springer stockt den Anteil auf
14.02.2020 - Francotyp-Postalia Holding: Günther soll gehen - Lind neuer Vorstand
12.02.2020 - Francotyp-Postalia: Übernahme für das Kerngeschäft
10.02.2020 - Francotyp-Postalia: Stress mit Großaktionärin Obotritia
29.01.2020 - Francotyp-Postalia nimmt neues Servicecenter in Betrieb
21.11.2019 - Francotyp-Postalia Holding: „Wir sind wieder auf Kurs”
14.11.2019 - Francotyp-Postalia Holding: Personalie im Aufsichtsrat
05.09.2019 - Francotyp-Postalia: Elgeti stockt Anteil deutlich auf
29.08.2019 - Francotyp-Postalia legt finale Halbjahreszahlen vor
22.08.2019 - Francotyp-Postalia: „Mit dem ersten Halbjahr 2019 sind wir nicht zufrieden”
05.06.2019 - E.On: Auftrag für Francotyp-Postalia
03.06.2019 - Francotyp-Postalia: Günther verlängert bis 2022
27.05.2019 - Francotyp-Postalia: Gateway-Auftrag von GETEC
16.05.2019 - Francotyp-Postalia: Der Bereich Mail Services muss noch stärker werden
29.03.2019 - Francotyp-Postalia Holding peilt die Viertelmilliarde an
15.03.2019 - Francotyp-Postalia Aktie: Das wird spannend!

DGAP-News dieses Unternehmens

03.04.2020 - DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG: FP steigert EBITDA in 2019 ...
30.03.2020 - DGAP-Adhoc: Francotyp-Postalia Holding AG: Bereinigtes EBITDA 2019 über Erwartungen - ...
10.03.2020 - DGAP-Adhoc: Francotyp-Postalia Holding AG: Aktionärin Obotritia Capital KGaA stockt Beteiligung an ...
05.03.2020 - DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG: FP startet neue Lösung Parcel Shipping in den ...
13.02.2020 - DGAP-Adhoc: Francotyp-Postalia Holding AG: Aufsichtsrat beruft Carsten Lind in den Vorstand und hat ...
12.02.2020 - DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG: Francotyp-Postalia greift im Kerngeschäft weiter an und ...
09.02.2020 - DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG: FP sieht keine Notwendigkeit für eine außerordentliche ...
08.02.2020 - DGAP-Adhoc: Francotyp-Postalia Holding AG: Außerordentliche ...
29.01.2020 - Francotyp-Postalia Holding AG: FP schafft 80 Arbeitsplätze in Hennigsdorf bei ...
21.11.2019 - DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG: FP überzeugt mit starkem dritten Quartal - Deutliches ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.