Daimler Aktie: Der Abwärtstrend ist Geschichte, aber… - Chartanalyse

Die Daimler Aktie hat Chancen auf einen neues charttechnischen Aufwärtstrend. Dazu muss der DAX-Titel aber weitere Kaufsignale schaffen. Bild und Copyright: Daimler.

Die Daimler Aktie hat Chancen auf einen neues charttechnischen Aufwärtstrend. Dazu muss der DAX-Titel aber weitere Kaufsignale schaffen. Bild und Copyright: Daimler.

Nachricht vom 28.01.2019 28.01.2019 (www.4investors.de) - Mit Schwung hat die Daimler Aktie in den letzten Tagen wichtige charttechnische Hindernisse überwinden können. Zu nennen ist hier vor allem der Ausbruch über die beiden Hürden um 48,43/48,77 Euro sowie an der Zone um 49,62/49,74 Euro. Den Schwung hat Daimlers Aktienkurs mitgenommen und am Freitag bei 52,71 Euro ein neues Erholungshoch markiert. In der technischen Analyse für die Daimler Aktie zeigt sich damit eine chanchenreiche Ausgangslage, die in einer übergeordneten Trendwendeformation enden könnte.

Noch muss dies im Konjunktiv geschrieben werden, denn signifikante Hindernisse müssen für eine Vollendung der Trendwende noch überwunden werden. Im Kursverlauf der Daimler Aktie könnten die Signalzonen zwischen 53,43 Euro und 53,84 Euro sowie 54,53/54,82 Euro eine entscheidende Rolle spielen. Stabile Ausbrüche an dieser Zone wären dann eine deutliche Bestätigung des Bruchs des Abwärtstrends, der sich jetzt schon abzeichnet. Bestätigende Kaufsignale würden dann für Chancen auf die Ausblildung eines jungen neuen Aufwärtstrends bringen.

Während mit den charttechnischen Hindernissen bei 53,43/53,84 Euro sowie 54,53/54,82 Euro die bullishen Signalmarken feststehen, darf der Blick nach unten nicht fehlen, solange die Kaufsignale nicht zustande gekommen sind. Gewinnmitnahmen könnten die Daimler Aktie um 51,52/51,58 Euro und 50,90/51,09 Euro auf erste Unterstützungen treffen lassen. Kommt es an diesen Stellen zu bearishen breaks, wären die jüngst überwundenen wichtigen charttechnischen Signalmarken möglicherweise das Konsolidierungsziel. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Daimler Aktie: Experten prognostizieren deutliches Kurspotenzial
23.01.2019 - Im frühen Handel an der Frankfurter Börse kann die Daimler Aktie noch nicht von einer positiven Analystenstimme profitieren. Aktuell notiert der Aktienkurs des DAX-Konzerns an der 50-Euro-Marke mit mehr als einem Prozent im Minus gegenüber dem gestrigen XETRA-Schlusskurs. Auf diesem Niveau wäre es ein Kurspotenzial von 30 Prozent bis zu dem Kursziel bei 65 Euro, das die Analysten von Barclays in ihrer aktuellen Daimler-Studie für die Aktie nennen. Die Zielmarke liegt 4 Euro höher als zuvor, zudem hebt man die EInstufung der Automobilaktie von „Underweight” auf „Equal Weight” an.

Barclays glaubt, dass das laufende Jahr für den Daimler-Konzern wieder nicht einfach werde, dass dies aber auch schon in den Analystenprognosen berücksichtigt sei. Die Kurszielerhöhung wird mit Entwicklungen bei Daimlers Kernsparte Mercedes begründet.

Zuletzt hatte bereits die Deutsche Bank einen positiven Kommentar zur Daimler Aktie publiziert. Es gab eine Kaufempfehlung mit einem Kurs... 4investors-News weiterlesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.02.2019 - Commerzbank Aktie: Gleich zwei gute News!
15.02.2019 - MPC Capital bestätigt vorläufige Zahlen für 2018
15.02.2019 - Lang & Schwarz: Dividende sinkt - Rückstellung belastet Ergebnis
15.02.2019 - Scout24 Aktie stark im Plus - Übernahmeofferte stößt auf Zustimmung
15.02.2019 - R-Logitech vor Übernahme
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - KPS Aktie mit Kursrallye - Kaufsignale und Zahlen
15.02.2019 - Mensch und Maschine erhöht Dividende - „gesundes organisches Wachstum”


Chartanalysen

15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…
14.02.2019 - Voltabox Aktie: Bodenbildung im zweiten Anlauf?
14.02.2019 - Qiagen Aktie: Jetzt wird es interessant!


Analystenschätzungen

15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch
14.02.2019 - Telefonica Deutschland: Neue Analystenstimmen zur Aktie
13.02.2019 - Shop Apotheke Europe: E-Rezepte als Kurstreiber für die Aktie?


Kolumnen

15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne
14.02.2019 - DAX: Trüber Politik-Nebel mit wenig charttechnischer Bewegung - Donner & Reuschel Kolumne
13.02.2019 - USA: Kerninflationsrate bleibt auf relativ hohem Niveau - VP Bank Kolumne
13.02.2019 - Dammbruch in Brasilien - Steigende Eisenerzpreise - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR