Bitcoin weiterhin im Abwärtsstrudel: Minus 64 Prozent seit Negativprognose - Donner & Reuschel Kolumne

Bild und Copyright: Slavko Sereda / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Slavko Sereda / shutterstock.com.

24.01.2019, 13:28 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

„Gelingt bei 6.008 USD der Turnaround, wäre dies zumindest charttechnisch ein erfreuliches Signal. Es steht und fällt somit bei 6.008“! So lautete der Schlusssatz der letzten Bitcoin-Analyse im September 2018 an dieser Stelle. Die eh schon negative Grundeinschätzung traf dann auch ein. Aktuell formiert sich eine spitze Keilformation. Fundamental bleibt Bitcoin (USD) nach wie vor relativ schwer zu analysieren. Aufschwung – wie Abschwung. „Black Box“ und „High Vola“. Es hat sich seit dem 17.12.2017 eine bislang nachhaltige und sehr deutliche Abwärtsdynamik ausgebildet. Diese mündete im Juni 2018 sogar in eine nahezu klassische „Schulter-Kopf-Schulter“-Formation. Deren Nackenlinie bei 6.008 USD hielt nicht stand und die Prognose eines weiter fallenden Bitcoins (vgl. D&R-Analysen) traf ein. Per heute notiert Bitcoin bei 3.613 US-Dollar. Die Slow-Stochastik generiert aktuell Neutralität. Die Candlestick-Analyse zeugt von einer immensen Wichtigkeit dieser 3.000´er Marke. Die zuletzt extrem engen Doji-Candles sprechen für Unschlüssigkeit und Richtungsfindung. Die Euphorie ist längst einer allgemeinen Ernüchterung gewichen. Allerdings bedeutet das nicht das Ende. Es zeugt lediglich davon, dass auch der Bitcoin „nur mit Wasser kocht“. Auch hier gibt es „Up´s and Down´s“. Eine ganz normale Sache. Daher wird und bleibt das Timing und Risikomanagement auch hier immer wichtiger. Die nächste rechnerische Zielmarke beim Ausbruch aus der Keilformation könnten die 3.012 USD werden. Sollte der Bitcoin allerdings nach oben ausbrechen, dann wären eventuell sogar mittelfristig 4.384 USD möglich.

- Nächste charttechnische Widerstände: 3.858, 4.384, 5.056, 5.660
- Oberes Bollinger-Band: 4.156, Mittleres Bollinger-Band: 3.768 und Unteres Bollinger-Band: 3.379
- Nächste charttechnische Unterstützungen: 3.508, 3.215, 3.012
- 90-Tage-Linie: 4.487 und 200-Tage–Linie: 5.736 sowie: 21-Tage-Linie: 3.778
- Indikatoren: MACD: neutral | RSI: neutral I Slow-Stochastik: neutral I Momentum: fallend
- in Summe: neutrale Indikatorenlage zeugt ebenfalls von Unschlüssigkeit
- (Trailing-) Stop-Loss: 3.508, 3.215, 3.012 (je nach individueller Risikoaffinität)

Primärtrend: Nachhaltiger Abwärtsmodus
Sekundärtrend: Sich zuspitzende Keilformation
Tertiärtrend (heute): Test der Keilspitze wird immer akuter

Auf einem Blick - Chart und News: Bitcoin

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der Donner & Reuschel. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!



Nachrichten und Informationen zur Bitcoin-Aktie

23.09.2019 - DGAP-News: 4SC AG: Poster Präsentationen auf dem ESMO Kongress ...
22.09.2019 - DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG kommentiert Berichte über geplante Übernahme der A.D.O. GROUP ...
20.09.2019 - DGAP-News: NORTHERN BITCOIN LOCAL HOST DES WORLD DIGITAL MINING SUMMIT VON ...
20.09.2019 - DGAP-News: Schaltbau Holding AG: Schaltbau-Zukunftsforum: Nach der Energiewende kommt die ...
20.09.2019 - DGAP-News: VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft: Planmäßige Rückführung der VERIANOS-Anleihe ...
20.09.2019 - DGAP-News: INDUSTRIA WOHNEN GmbH: Offener Immobilien-Publikumsfonds FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND ...
20.09.2019 - DGAP-News: C-QUADRAT Investment AG: C-Quadrat ESG Fonds erhält mehrfach Spitzenbewertungen ...
20.09.2019 - Numbrs Personal Finance AG: Numbrs richtet Führungs-, Kontroll- und Beratungsgremien für die ...
20.09.2019 - DGAP-News: mwb begleitet Euroboden wieder erfolgreich an den ...
20.09.2019 - DGAP-WpÜG: Befreiung; ...
20.09.2019 - DGAP-Adhoc: Accentro Real Estate AG: ACCENTRO erwirbt Immobilienportfolio in ...
20.09.2019 - DGAP-Adhoc: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: VERBIO prognostiziert für das Geschäftsjahr ...
20.09.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank veröffentlicht Eckdaten des neuen Strategieprogramms 'Commerzbank ...
20.09.2019 - DGAP-News: Commerzbank veröffentlicht Eckdaten des neuen Strategieprogramms 'Commerzbank ...
20.09.2019 - DGAP-Adhoc: DEUTZ AG: DEUTZ erwartet Ergebnisbelastung aufgrund der Insolvenz eines wichtigen ...
20.09.2019 - DGAP-Adhoc: Elmos Semiconductor AG unterzeichnet Vertrag zum Verkauf der Beteiligung an der Silicon ...
20.09.2019 - DGAP-News: Elmos Semiconductor AG unterzeichnet Vertrag zum Verkauf der Silicon Microstructures ...
19.09.2019 - EQS-Adhoc: Orascom Development Holding AG: platziert erfolgreich eine Anleihe von CHF 100 ...
19.09.2019 - DGAP-News: Ringmetall Gruppe mit akquisitionsbedingtem Umsatzzuwachs im ersten ...
19.09.2019 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Heidelberg Pharma erhält Forschungsgelder der Europäischen Union ...