ProSiebenSat.1 Aktie: Und wieder regiert die Angst

Am deutschen Aktienmarkt wachsen mal wieder die Sorgen um das Werbegeschäft der TV-Sender. Bild und Copyright: ProSiebenSat.1 Media.

Am deutschen Aktienmarkt wachsen mal wieder die Sorgen um das Werbegeschäft der TV-Sender. Bild und Copyright: ProSiebenSat.1 Media.

17.01.2019 15:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Unter den MDAX-notierten Aktien gehört die ProSiebenSat.1 Aktie heute zu den großen Verlierern. Aktuell liegt der Aktienkurs des Medienkonzerns mit mehr als 5 Prozent im Minus bei 14,53 Euro. Das Tagestief im Handel am Donnerstag ist sogar bei 14,32 Euro notiert. Jüngste charttechnische Erholungsphantasien sind damit erst einmal passé, stattdessen regiert nach einer jüngsten Bullenfalle am Widerstand um 15,87 Euro nun wieder die Angst. Und so ist die ProSiebenSat.1 Aktie in den letzten Tagen vom zwischenzeitlichen Erholungshoch bei 16,125 Euro wieder auf das heutige Kursniveau zurück gefallen.

Auslöser des heutigen Kurseinbruchs ist allerdings nicht nur die charttechnische Lage der MDAX-Aktie. Eine deutliche Herabstufung des Papiers durch Merrill Lynch drückt deutlich auf den Kurs. Die Analysten haben ihr Kursziel für die ProSiebenSat.1 Aktie von 19 Euro auf 14 Euro gesenkt. Zugleich wird die Einstufung von „Neutral” auf „underperform” nach unten gesetzt. Die Experten begründen den Negativtrend in ihren Einstufungen mit den wachsenden Sorgen für die europäische TV-Branche, deren Positionierung im Werbegeschäft durch Streamingdienste bedroht sei. Dies gilt nach Ansicht der Analysten vor allem für den deutschen Markt.

Mit dem heutigen Kursrutsch kommt die ProSiebenSat.1 Aktie nun wieder dem markanten Mehrjahrestief bei 13,90 Euro nahe. Erreicht hatte der Aktienkurs dieses Niveau erst am 4. Januar 2019. Von hier ging es bis auf 16,125 Euro nach oben, bevor der Trendwendeversuch, siehe oben, scheiterte. An der Zone bei 13,90/14,32 Euro wäre nun deutliche Unterstützung für den Aktienkurs von ProSiebenSat.1 zu erwarten.

Auf einem Blick - Chart und News: ProSiebenSat.1

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - ProSiebenSat.1

21.01.2020 - ProSiebenSat.1 Aktie: Anlauf auf den großen Ausbruch?
02.12.2019 - ProSiebenSat.1 Aktie: Unterwegs in Richtung Kaufsignal?
13.11.2019 - ProSiebenSat.1 Aktie: Das Fehlsignal belastet!
08.11.2019 - ProSiebenSat.1: Doppelte Abstufung der Aktie
21.10.2019 - ProSiebenSat.1 Aktie: Deutliches Kaufsignal im heutigen Handel
15.10.2019 - ProSiebenSat.1: Ein schwacher September
13.09.2019 - ProSiebenSat.1 Aktie: Ziel Kursverdoppelung?
09.09.2019 - ProSiebenSat.1: Medienaktie wird hochgestuft
27.08.2019 - ProSiebenSat.1 hat sich gut behauptet
14.08.2019 - ProSiebenSat.1: Schon wieder - Kursziel sinkt
08.08.2019 - ProSiebenSat.1: Eine klare Forderung
08.08.2019 - ProSiebenSat.1: Geringe Erfolgschancen
08.08.2019 - ProSiebenSat.1: Alle reduzieren das Kursziel der Aktie
07.08.2019 - ProSiebenSat.1: Positive Reaktion
31.07.2019 - ProSiebenSat.1: Dieses Kursziel freut Investoren
30.07.2019 - ProSiebenSat.1 Aktie: Wurde der Boden gefunden?
29.07.2019 - ProSiebenSat.1: Konjunktur belastet
17.07.2019 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weit genug gefallen?
15.07.2019 - ProSiebenSat.1: Keine Euphorie vor den Zahlen
08.07.2019 - ProSiebenSat.1: Leichte Erholung

DGAP-News dieses Unternehmens

31.01.2020 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX - Sieben neue Unternehmen im ...
29.04.2019 - DGAP-News: PANTAFLIX AG verstärkt Führungsmannschaft zum Ausbau ihres ...
07.11.2018 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE: Anpassung des Finanzausblicks für das Gesamtjahr 2018, ...
21.02.2018 - DGAP-Adhoc: Max Conze neuer Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media ...
19.11.2017 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar ...
08.11.2017 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE: Anpassung des Finanzausblicks für das Gesamtjahr ...
28.08.2017 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE: Ausblick auf die Geschäftsentwicklung im dritten Quartal 2017 ...
24.03.2017 - Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen und mehr Frauen im ...
03.11.2016 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE beschließt Kapitalerhöhung um rund 6,5 ...
03.11.2016 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE erzielt Brutto-Emissionserlös von rund EUR 515 Mio. aus dem ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.