BYD Aktie - das ist übel: Kurseinbruch während Geely gewinnt

Eine negative Analystenstimme setzt die BYD Aktie heute an der Börse in Hongkong stark unter Druck. Bild und Copyright: Philip Lange / shutterstock.com.

Eine negative Analystenstimme setzt die BYD Aktie heute an der Börse in Hongkong stark unter Druck. Bild und Copyright: Philip Lange / shutterstock.com.

17.01.2019 08:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

An der Börse in Hongkong verliert die BYD Aktie heute Morgen deutlich an Wert. Aktuell liegt BYDs Aktienkurs mit mehr als 6 Prozent im Minus bei 43,25 Hongkong-Dollar, nur 0,10 Hongkong-Dollar darunter notiert das bisherige Tageshoch. Auch das noch: Die Aktie des Konkurrenten Geely legt zugleich um 0,87 Prozent auf 11,62 Hongkong-Dollar zu. Hier könnte es mit der Entwicklung zu einem charttechnischen Kaufsignal kommen, das die Geely Aktie aber noch stabilisieren muss.

Währenddessen rauscht die BYD Aktie heute unter die charttechnischen Unterstützungen zwischen 44,70/45,15 Hongkong-Dollar und 44,10 Hongkong-Dollar, die beide aber untergeordneter Natur sind. Anders sieht es an den Supportmarken aus, die nun erreicht wurden. Eine erste Marke erstreckt sich bei Richtung 43,00/43,40 Hongkong-Dollar - die Zone hatten wir zuletzt für den Breakfall an der 45er-Marke als nächstes Kursziel für die BYD Aktie bereits genannt. Kommt es nun zu weiteren charttechnischen Verkaufssignalen, wäre das Baissetief an der 40-Dollar-Marke mit einer breiten Unterstützungszone bei 39,90/41,00 Hongkong-Dollar die nächste mögliche Zielmarke.

Auslöser des Kurssturzes bei der BYD Aktie im heutigen Handel dürfte neben den charttechnischen Aspekten vor allem eine Analystenstimme sein: Morgan Stanley hat die Einstufung der chinesischen Automobilaktie von „Equalweight” auf „Underweight” gesenkt. Drastisch nach unten geht das Kursziel der Analysten für die BYD Aktie, das nach zuvor 50 Hongkong-Dollar nun bei nur noch 30 Hongkong-Dollar liegt. Basis hierfür sind deutlich gesenkte Gewinnschätzungen, mit denen die Experten bei Morgan Stanley auf die schwierige Situation am chinesischen Automarkt reagieren.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News -

09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management
25.11.2019 - JDC Group: Anleihe-Platzierung mehrfach überzeichnet
11.11.2019 - MBH Corporation übernimmt KS Training
22.10.2019 - Palladiumpreis steigt von Rekord zu Rekord - Commerzbank Kolumne
11.10.2019 - Paion Aktie: Ist der Selloff vorbei?
26.09.2019 - DAX: Kurs auf 11.957 Punkte? - UBS-Kolumne
16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht
07.02.2019 - Osram rauscht in die roten Zahlen - „zahlreiche Unwägbarkeiten”
29.01.2019 - Puma: Neues aus dem Vorstand
29.01.2019 - DAX: Folgen größere Gewinnmitnahmen? - UBS Kolumne
28.01.2019 - Wer die Digitalisierung als Anleger nutzen will, sollte sich umstellen - AXA IM Kolumne
28.01.2019 - Geely Aktie: Kippt der Trend nach der Aufholjagd?
21.01.2019 - China: Talsohle noch nicht erreicht! - Nord LB Kolumne
18.01.2019 - Softing Aktie: Deutliche Kaufsignale - Trendwende geschafft?

DGAP-News dieses Unternehmens

20.02.2020 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: ADVA erzielt Umsatz von EUR 556,8 Mio. im Jahr ...
20.02.2020 - DGAP-News: FUCHS veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2019: Umsatz mit 2,6 ...
20.02.2020 - EQS-Adhoc: Polyphor gibt den Fortschritt des immuno-onkologischen Phase-III-Programms mit ...
20.02.2020 - EQS-Adhoc: Belimo Holding AG: Belimo schlägt Stefan Ranstrand zur Wahl in den Verwaltungsrat ...
19.02.2020 - DGAP-News: TAKKT AG: TAKKT schließt herausforderndes Geschäftsjahr 2019 erwartungsgemäß ab und ...
19.02.2020 - DGAP-News: Hapag-Lloyd AG: Hapag-Lloyd verbessert Operatives Ergebnis in 2019 um mehr als 80 ...
19.02.2020 - DGAP-News: Scout24 AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für 2019: Ein ereignisreiches Jahr mit ...
19.02.2020 - DGAP-News: NORTHERN DATA UND CANAAN INC KÜNDIGEN ZUSAMMENARBEIT BEI BLOCKCHAIN UND KÜNSTLICHER ...
19.02.2020 - DGAP-News: Gerresheimer AG: Gerresheimer legt 2019 Fundament für profitablen ...
19.02.2020 - DGAP-News: ElringKlinger mit vorläufigen Zahlen für das Geschäfts¬jahr 2019: Effizienzprogramm ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.