Nemetschek übernimmt Axxerion Group

11.01.2019, 14:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Softwarekonzern Nemetschek kündigt die Komplettübernahme der niederländischen Axxerion Group an. „Axxerion bietet workflowbasierte Cloud-Lösungen für das Facility- und Immobilienmanagement von Unternehmen an”, teilen die Süddeutschen am Freitag mit. Das Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und agiert als Subcription-Anbieter im Markt für Gebäudemanagement, so Nemetschek. Zu den Kunden der Gesellschaft zählen den Angaben zufolge unter anderem VodafoneZiggo, Facilicom, Q-Park, Nutricia und MVGM. Der Umsatz für 2018 liege bei 12 Millionen Euro.

Nemetschek beziffert den Kaufpreis für den SaaS-Anbieter auf 75 Millionen Euro und geht davon aus, die Übernahme noch im laufenden Monat abschließen zu können.

„Wir sind mit diesem strategischen Schritt sehr glücklich. Als künftiger Bestandteil von MCS wird Axxerion unsere Attraktivität als Subscrption-Anbieter für Gebäudemanagement deutlich erhöhen und unsere Position in diesem schnell wachsenden Softwaremarkt festigen”, sagt Patrik Heider, Sprecher und CFOO der Nemetschek Group.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR