Ceconomy: Erwartungen werden reduziert

09.01.2019, 10:05 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Experten von Goldman Sachs werden bei Ceconomy vorsichtiger. Zwar bestätigen sie das Rating „neutral“ für die Aktien von Ceconomy, beim Kursziel gibt es hingegen eine deutliche Veränderung. Bisher stand das Kursziel für die Aktien von Ceconomy bei 4,70 Euro. In der aktuellen Studie der Amerikaner sinkt das Kursziel für die Papiere von Ceconomy auf 3,50 Euro.

2018/2019 ist für die Gesellschaft ein Übergangsjahr. Sowohl für dieses Geschäftsjahr als auch für die kommenden Jahre nehmen die Analysten ihre Gewinnerwartungen zurück.

Die Aktien von Ceconomy gewinnen am Morgen 3,6 Prozent auf 3,446 Euro.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR