Geely: Es gibt eine Kaufempfehlung!

09.01.2019, 00:48 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Nach den Absatzzahlen melden sich weitere Analysten hinsichtlich der Aktien von Geely zu Wort. Geely hat 2018 1,5 Millionen Einheiten abgesetzt, geplant hatte man mit 1,58 Millionen Einheiten. Zudem setzt man das Ziel für 2019 auf 1,51 Millionen Einheiten, was vielerorts als Enttäuschung gilt. Möglicherweise sind auch die Lagerbestände zu hoch, was sich negativ auswirken kann.

Dennoch bestätigen die Analysten der Deutschen Bank ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Geely. Das Kursziel sinkt jedoch von 20,55 HK-Dollar auf 18,00 HK-Dollar. Gleichzeitig nehmen die Analysten ihre Gewinnerwartung um bis zu 8,4 Prozent zurück. Andere Häuser haben weit höhere Abschläge auf ihre Schätzungen vorgenommen.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR